Schließen

❤-lich willkommen im Community Kochbuch!

Was ist dein Lieblings-Smoothie-Rezept? Teile es mit der Community und wenn du mindestens 5 Likes bekommst, erhältst du den Badge Community Sternekoch und mit etwas Glück schafft es dein Rezept sogar in unser Community Kochbuch.
Community Kochbuch

Gesund ins neue Jahr! 🍏

Das neue Jahr steckt noch in den Babyschuhen, so auch die Vorsätze. Zu den beliebtesten Vorsätzen zählen unter anderem mehr Sport  und natürlich eine gesündere Ernährung! Als Einstieg bietet sich da eine Smoothie-Detox-Kur optimal an.

Die ersten Rezeptideen von unserem Koch Christian findest du bereits in unserem Community Kochbuch und jede Woche kommen neue Rezepte hinzu. Christian hat uns zudem seinen Lieblingssmoothie verraten: Gurke-Apfel-Banane. Welcher ist dein Favorit? Verrat es uns!
Jetzt Rezept einreichen

Aktion läuft noch:

Aktion endet am:

Aktion ist bereits beendet

: : :
03.02.2020 12:00
2020-01-28T10:14:56Z

Unser Thema im Januar - Gesunde Smoothies! 🥝

Community Kochbuch
Hallo liebes Community-Mitglied,

neulich bin ich über eine interessante Zahl gestolpert: Fast die Hälfte der Deutschen hat noch nie einen Smoothie getrunken! Dabei sind die Säfte nicht nur super lecker, sondern auch besonders praktisch zum Entgiften und als Frischekick zwischendurch. In unserem neuen Kochbuch sammeln wir im Monat Januar deshalb leckere Smoothie-Ideen aus Obst und Gemüse. Ich freue mich auf deine Vorschläge und wünsche dir einen gesunden Start ins neue Jahr.

Dein Christian
Jetzt Rezept einreichen

Pimp your Smoothie! 

Hier findest du Tipps von unserem Community Koch Christian, wie du deinem Smoothie mit bestimmten Zutaten einen besonderen Kick verleihen kannst und welche Vorteile diese Zutaten zudem mit sich bringen!

🍇

Heidelbeeren

Heidelbeeren eignen sich ideal als Smoothie-Topping oder können dem Smoothie auch einfach im Mixer beigemischt werden. Sie sind reich an Vitaminen und enthalten zudem viele Mineralstoffen wie Kalium, Calcium, Eisen und Magnesium. Das enthaltene Vitamin C wirkt sich positiv auf das Immunsystem aus und durch die Mineralstoffe, sollen Müdigkeit und Muskelschwäche reduziert werden.

🍠

Kurkuma

Kurkuma hat einen starken Eigengeschmack, allerdings genügt bereits eine kleine Prise pro Tag, die du ohne den Kurkuma zu schmecken, deinem Smoothie beimischen kannst. Kurkuma zählt zu den Ingwergewächsen und ist für seine entzündungshemmende, antioxidative Wirkung bekannt. Kurkuma wird zum Schutz vor Krebserkrankungen eingesetzt, verringert das Risiko für Herzerkranungen und beruhigt den Magen.

🍎

Granatapfel

Auch die Beeren des Granatapfels können optimal als Topping verwendet werden. Granatäpfel sind wahre Multitalente, wenn es um das Thema Gesundheit geht - sie sind reichhaltig an Antioxidantien und sekundären Pflanzenstoffen. Sie wirken entzundüngshemmend, halten den Blutzuckerspiegel stabil und können den Cholesterinspiegel senken. Einziges Manko: sie sind nicht so leicht zu schälen! :-)

🌶

Chili

Chili ist nicht jedermanns Sache. Dabei macht er sich gerade in einem Smoothie so richtig gut und bringt deinen Stoffwechsel in Schwung! Früher vermutete man, dass Chili schlecht für den Magen sei, doch heute wird Chili sogar bei Magengeschwüren eingesetzt. Das im Chili befindliche Capsaicin ist ein bekannter Schleimhautschutzstoff und wirkt gleich doppelt schmerzsenkend.

Jede Woche neue Rezepte im Community Kochbuch

Exklusiv für Community Mitglieder

Gesund ins neue Jahr!

Im Monat Januar dreht sich alles um gesunde Smoothie-Rezepte. Welche Smoothies bereitest du am liebsten zu? In unserem Community Kochbuch findest du erste Rezepte von unserem Koch Christian und mit etwas Glück, findest auch du schon bald dein Rezept darin! 😊
Zum Kochbuch
Exklusiv für Community Mitglieder

Gesunde Smoothie-Rezepte von der Community für die Community 🍏

Im Monat Januar dreht sich alles um gesunde Smoothie-Rezepte. Welchen Smoothie bereitest du am liebsten zu? Teile dein Rezept mit der Community, sammel Likes und mit etwas Glück findet dein Rezept einen Platz in unserem neuen Community Kochbuch, das zum Download bereit steht! 
Jetzt anmelden und Kochbuch ansehen

Unser Rezept der Woche: Cornelia's `Take me to the island' Smoothie

Mit diesen Produkten bist du perfekt gewappnet für deine Neujahrsvorsätze

Teile dein Rezept mit der Community!

Löschen
Beeren-Bowl
100 g Blaubeeren
100 g Himbeeren
80 g Naturjoghurt
40 g feine Haferflocken
50 ml cremige Kokosmilch
80 g Cashewkerne (mehrere Stunden in Wasser eingelegt)
4 EL Lein- oder Chiasamen

Zur Dekoration:
ein paar der Beeren
Mandelblättchen oder Cashewkerne gehackt
Knuspermüsli oder Haferflocken
und was man sonst noch so mag
Das Wasser der Cashewkerne wegschütten und diese zusammen mit den restlichen Zutaten im Mixer fein pürieren, in eine Schüssel füllen und eine Viertelstunde stehen lassen. Damit die Lein-/Chiasamen etwas quellen können.

Dann, Dekoration drauf (das Auge isst ja bekanntlich mit) und genießen.
weiterlesen …
Speichern
weiterlesen …
    Absenden
    Löschen
    Gesund in die neue Woche
    für ein großes Glas:
    - 100 ml Soja- Reis- Milch
    - 1 Banane
    - 1 Mandarine
    - 1/2 Mango
    - eine Handvoll Kresse
    - ein kleines Stück Ingwer
    - Soja- Reis- Milch in den Mixer geben
    - Banane und Mandarine schälen, in kleine Stücke und zufügen
    - Mango vom Kern lösen, schälen und ebenfalls in kleinen Stücken in den Mixer geben
    - Kresse zufügen
    - Ingwer schälen und in kleine Stücke zufügen
    - allles miteinander mixen und pürrieren und in ein Glas füllen, evtl noch nett dekorieren und genießen

    Wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche!
    weiterlesen …
    Speichern
    • Das hört sich sehr lecker und gesund an. Ich probiere das Rezept auch mal. Ich denke ,dass ich dazu auch normale Milch nehmen kann??????
      Wünsche dir ebenfalls einen schönen Start in die neue Woche. 🌞😘
       
    • @Brigitte H. Denke schon, vielleicht auch Joghurt. Ich bin halt zur Zeit auf dem Soja-Reis-Milch Trip deshalb mache ich die in fast jedem Smoothie und mir schmeckt es auch gut.
       
    • @Annette K. Vielen Dank. Ich experimentiere einfach ein bisschen. 😘
       
    • Klingt gut, ich habe auch schon Rettichkresse in meinen roten Smoothie gehauen, schmeckte lecker.
       
    • Interessant, sieht lecker aus
       
    • Sieht sehr appetitlich aus 👍🌺🌺💞
       
    weiterlesen …
      Absenden
      Löschen
      Geschenkte Vitamine zum Sonntag
      für zwei große Gläser:
      - 200 g kernlose Weintrauben ( hell und/ oder Dunkel)
      - 1 Banane
      - 1 Birne
      - 1 Mandarine
      - 1/2 Zitrone
      - 150 - 200 ml Fliederbeerensaft (Holunderbeerensaft)
      - Weintrauben von der Dolde pflücken
      - Banane schälen und in grobe Stücke
      - Birne schälen ( wer mag auch ungeschält) in grobe Stücke
      - Mandarine und Zitrone pellen und in Stücke
      - alles in den Mixer geben und zunächst mit 150 ml Fliederbeerensaft mixen und pürrieren, wem die Konsistenz zu dick ist gibt noch
      50 ml Fliederbeerensaft hinzu und mixt nach
      - in zwei Gläser füllen zum Frühstück servieren und genießen

      Laßt es Euch schmecken und habt einen schönen Sonntag!😊
      Bestimmt schmeckt der Smoothie aber auch an anderen Tagen 😉
      weiterlesen …
      Speichern
      weiterlesen …
        Absenden
        Löschen
        Spinat trifft Obst
        Für zwei Gläser:
        1 Banane
        1 Kiwi
        zwei Hände voll Blattspinat
        eine Hand voll Himbeeren
        eine Hand voll Blaubeeren
        Wasser zum Auffüllen
        Banane und Kiwi schälen und in Stücke schneiden. Himbeeren und Blaubeeren waschen. Frischen Spinat waschen (ich hatte gefrorenen da).

        Alles in den Mixer geben und mit ca. 5 cm Wasser bedecken. Fein pürieren. Sollte es zu dick sein noch etwas Wasser zufügen.

        Genießen.

        Wer es gehaltvoller mag, der kann noch Nüsse oder Haferflocken mit zugeben. Auch Leinsamen oder Chiasamen machen sich gut.
        weiterlesen …
        Speichern
        weiterlesen …
          Absenden
          Löschen
          Gemüse Smoothie
          für ein großes Glas:
          - 100 ml Soja- Reis-Milch
          - 1/2 Salatherz
          - 1/2 rote Paprika
          - 1 kleine Advocado
          - 50 g Naturjoghurt
          - 1/2 Teel. Kurkuma
          - eine Hand voll Rote- Rettich - Kresse
          - etwas Pfeffer (optinal)
          - Soja- Reis-Milch mit dem grob kleingeschnittenen Salatherz und der grob kleingeschnittenen Paprika ( beides natürlich gewaschen) in den
          mixer geben und kurz vorpürrieren
          - Advocado teilen und mit dem Löffel das Fruchtfleisch lösen und mit Joghurt und Rote- Rettich - Kresse und Kurkuma in den Mixer geben
          und alles miteinander vermixen
          - wer es scharf mag etwas Pfeffer ein bisschen hinzufügen
          - in ein Glas füllen, mit ein paar Stieln Rote- Rettich - Kresse dekorieren und statt Mittagessen genießen
          weiterlesen …
          Speichern
          weiterlesen …
            Absenden
            Löschen
            take me to the island
            - 1 Passionsfrüchte/Maracujas
            - 100 ml Kokosmilch
            - 100 ml Joghurt natur oder Vanille
            - 1 TL Kokosblütenzucker
            - 1/2 Banane
            Maracuja zerschneiden und das Innere rauskratzen, Banane schälen und in Stücke schneiden.

            Alles zusammen mit den restlichen Zutaten im Mixer fein pürieren.

            Tipps:

            Ich habe zur Deko noch etwas aufgeschäumte Kokosmilch obendrauf gegeben.

            Der Smoothie ist leicht säuerlich, wer das nicht mag sollte mit etwas Honig oder Zucker nachsüßen.
            weiterlesen …
            Speichern
            weiterlesen …
              Absenden
              Löschen
              Kids Love
              1 Banane
              1 TL dunkles Kakaopulver
              1/2 TL Traubenzucker
              1-2 EL Haferflocken (zarte)
              100 ml cremige Kokosmilch
              100 ml fettarme Milch
              Banane schälen und in Stücke brechen.

              Die restlichen Zutaten zusammen mit den Bananenstücken sehr fein pürieren,

              Je nachdem wie flüssig ihr es haben möchtet, könnt ihr noch mehr Milch zugeben.

              Der Smoothie trägt den Namen Kids Love, weil ich denke, dass auch Kinder diesen sehr gerne mögen werden. Probiert´s aus! Mein Sohn jedenfalls mag ihn wirklich gern.
              weiterlesen …
              Speichern
              weiterlesen …
                Absenden
                Löschen
                Smoother Kaffee
                250 ml Cashew- oder andere Nussmilch
                1 Banane
                1/2 süßer Apfel
                1 TL Espressopulver (löslich) oder wem das zu bitter ist Capucchinopulver
                1/2 TL Ernussbutter oder Kokosöl
                Die Banane schälen und in Stücke brechen, den Apfel vom Kerngehäuse befreien und in Stücke schneiden.

                Mit den restlichen Zutaten im Mixer fein pürieren.

                Wer den Smoothie dünnflüssiger möchte, der kann etwas Apfelsaft beigeben oder mehr Milch.
                weiterlesen …
                Speichern
                weiterlesen …
                  Absenden
                  Löschen
                  Rote Beete-Granatapfel-Spinat Smoothie mit Mandelmilch
                  Rezept für 2 Personen:
                  - 1 Banane
                  - 1-2 gekochte Rote Beete
                  - 150 g Spinat (ca. 2 Hände voll)
                  - 300 ml Mandelmilch
                  - ¼ Granatapfel
                  - etwas stilles Wasser, je nach gewünschter Konsistenz
                  Hallo liebe Community,

                  vielen Dank für die vielen tollen Smoothie-Ideen! Bei dem Thema kann man so herrlich kreativ werden.

                  Heute habe ich auch wieder ein leckeres Rezept für euch. Rote Beete ist ein wahres Superfood: Sie enthält eine hohe Konzentration an Antioxidantien und reichlich Vitamine und Mineralstoffe. Lasst es euch schmecken! Wenn ihr einen Entsafter habt, könnt ihr auch frischen Rote Beete-Saft herstellen und den anderen Zutaten für den Smoothie zugeben.

                  Und so bereitet ihr den Rote Beete-Granatapfel-Spinat Smoothie zu:
                  Alle Zutaten klein schneiden, in einen Mixer geben. Die Mandelmilch hinzu geben und pürieren. Mit etwas Wasser auffüllen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

                  Wohl bekomm`s!
                  Euer Christian
                  weiterlesen …
                  Speichern
                  • Wow, der hört sich aber sehr lecker an!
                    @Christian Thuss Ich bin immer wieder erstaunt mit was man alles Smoothie machen kann. Du hast recht, der Kreativität ist einfach kein Ende gesetzt.
                    Habe heute eingekauft und werde nachher auch den nächsten Smoothie kreieren
                     
                  • Klingt sehr interessant und sieht auch lecker aus.
                     
                  • Klingt interessant
                     
                  • Sehr schönes Rezept 👍👍👍👍
                     
                  • Interessante Kombination lieber Christian. Ist schon sehr interessant, was man alles zu einem Smoothie verarbeiten kann. Es gibt unzählige Smoothiemöglichkeiten.
                     
                  weiterlesen …
                    Absenden
                    Löschen
                    Karibischer Traum
                    Für zwei große Gläser:
                    1/3 frische Ananas
                    2 Passionsfrüchte
                    2 Bananen
                    100 ml Mangosaft oder Orangensaft
                    ca. 150 ml cremige Kokosmilch (Thai Style = in der Regel besonders cremig)
                    etwas Vanille oder Tonkabohne
                    Die frische Ananas schälen und vom Strunk befreien. Ein Drittel des Fruchtfleisches in Stücke schneiden und in den Mixbecher geben.
                    Die Passionsfrüchte in der Mitte auseinander schneiden und das innere der Frucht mit einem Löffel herauslösen und ebenfalls in den Becher geben.
                    Die beiden Bananen schälen in Stücke brechen/schneiden und dazugeben.
                    Ebenso die Kokosmilch und die Vanille.

                    Alles fein pürieren. Sollte Euch der Drink zu dickflüssig sein, dann einfach mehr Kokosmilch/Mangosaft oder etwas Wasser zugeben.

                    In Gläser füllen und genießen.
                    weiterlesen …
                    Speichern
                    weiterlesen …
                      Absenden
                      Löschen
                      Kiwi and friends!
                      Für zwei Gläser:
                      1 Apfel
                      1 kleine Karotte
                      2 Kiwis
                      1 Banane
                      100 ml Früchtetee oder Wasser
                      etwas Ingwer oder Chili
                      Apfel waschen und vom Kerngehäuse befreien, Karotte waschen und beides in Stücke schneiden.

                      Kiwi und Banane von den Schalen befreien und in Stücke schneiden.

                      Alles zusammen mit der Flüssigkeit und etwas Ingwer/Chili im Mixer fein pürieren.

                      In Gläser füllen.
                      Genießen.
                      weiterlesen …
                      Speichern
                      weiterlesen …
                        Absenden
                        Löschen
                        Vitamin C Power Smoothie 🍋🥝
                        1 Stück Ingwerknolle
                        1 Stück Kurkumawurzel
                        1 Zitrone (Saft & etwas Schale)
                        1 Kiwi, gelb oder grün
                        1 Schuss Aroniasaft
                        Leinsamen / Chiasamen nach Geschmack
                        etwas Honig
                        1 EL Leinöl
                        Wasser
                        Alles im Mixer schön fein durchpürieren und mit Wasser bis zur gewünschten Flüssigkeit auffüllen. Menge reicht für zwei Gläser.
                        weiterlesen …
                        Speichern
                        weiterlesen …
                          Absenden
                          Löschen
                          Bring the Sunshine
                          Für zwei Gläser:
                          1 Kiwi (hier eine gelbe)
                          1 Orange
                          1 Mango
                          1 Banane
                          (wer mag: ein Stück Ingwer oder eine Prise Chili)
                          Alle Obstsorten schälen und bei der Mango zusätzlich das Fruchtfleisch vom Kern lösen. Alles in Stücke schneiden und im Mixer fein pürieren.

                          Genießen.
                          weiterlesen …
                          Speichern
                          weiterlesen …
                            Absenden
                            Löschen
                            Oranba
                            2 Orangen
                            2 frische Ananas
                            2 Bananen
                            im thermomix oder mixer zerkleinern und los smoothen ultra lecker und frisch
                            weiterlesen …
                            Speichern
                            weiterlesen …
                              Absenden
                              Löschen
                              Chai-Smoothie
                              Für 2 große Gläser:
                              1 reife Mango
                              1 Kaki
                              1 Orange
                              200 ml Kokosmilch oder Kokoswasser (nach Geschmack)
                              1 EL Chaigewürz (Zimt, Muskat, Kardamom, Gewürznelke, Ingwer, Koriander)
                              Mango schälen und Fruchtfleisch vom Kern schneiden, in Stücke schneiden.
                              Kaki waschen und vom Strunk befreien, in Stücke schneiden.
                              Orange schälen und in Stücke schneiden.

                              Zusammen mit der Kokosmilch/-wasser, dem Orangensaft und dem Chaigewürz im Mixer fein pürieren.

                              Wer mag, der streut noch etwas Zimt oder Kakaopulver zur Deko auf.
                              weiterlesen …
                              Speichern
                              weiterlesen …
                                Absenden
                                Löschen
                                Milchige Cashew trifft Feld und Apfel ;)
                                Für zwei Portionen:
                                1 grüner Apfel (süß oder sauer nach Geschmack)
                                1 gute Handvoll Feldsalat
                                ein guter Spritzer Limettensaft
                                1 EL Advocado- oder Kokosöl
                                Cashewmilch zum Auffüllen
                                Zuerst den grünen Apfel vom Kerngehäuse befreien und in Stücke schneiden. Dann den Feldsalat waschen und dazugeben.


                                Zusammen mit dem Öl, dem Limettensaft und so viel Cashewmilch wie man mag (je flüssiger die Konsistenz sein soll, desto mehr) fein pürieren.

                                Wer möchte, der kann dem ganzen auch noch ein kleines Stück Chili oder Ingwer beigeben.

                                Feldsalat ist reich an Vitamin A (650 mg / 100 g), Phosphor, Calcium und Folsäure.
                                weiterlesen …
                                Speichern
                                weiterlesen …
                                  Absenden
                                  Löschen
                                  Rote Beete Mittags- Smoothie
                                  Für Zwei große Gläser:

                                  - 1 frische rote Beeteknolle
                                  - 1 Banane
                                  - 1/2 Boskop Apfel
                                  - ein kleines Stück Ingwer
                                  - eine Hand voll Rote Rettich Kresse
                                  - ca 200 bis 250 ml Soja Reismilch (optional mehr)
                                  - 150 g Natur Joghurt
                                  - ca 50 g Kernige Vollkorn Haferflocken
                                  - Rote Beete schälen und in kleine Stücke schneiden in den Mixer geben
                                  ( Dazu ziehe ich mir gerne Einmalhandschuh an, dann habe ich die Hände nicht verfärbt)
                                  - 100 ml Soja Reisemilch hinzufügen und mixen bis die rote Beete klein und breiig sind
                                  - Banane und Apfel schälen, in grobe Stücke schneiden und hinzufügen
                                  - ebenso den Ingwer schälen und in kleinen Stücken hinzufügen
                                  - restliche Soja Reismilch hinzugeben und alles gut pürieren und mixen
                                  - zum Schluss eine Handvoll Rote Rettich Kresse waschen und feucht hinzufügen und kurz untermixen
                                  - in zwei Gläser füllen und mit einer Bananenscheibe, einer Apfelspalte und ein paar Rote Rettich Kresse dekorieren
                                  - wem es zu feste von der Konsistenz her ist der gibt einfach noch mehr Soja Reismilch hinzu

                                  Der Rote Beete Mittags-Smoothie kann ein Mittagessen ersetzten (wenn man evtl. am Abend essen geht)
                                  Wünsche gutes gelingen und lasst es Euch schmecken.
                                  weiterlesen …
                                  Speichern
                                  weiterlesen …
                                    Absenden
                                    Löschen
                                    Golden Milk-Shake
                                    Für 1 Portion:
                                    1 überreife Banane (groß) oder 2 kleine überreife Bananen
                                    1 EL flüssiges Kokosöl
                                    1 TL Kurkumapulver,
                                    1 fingergroßes Stück Ingwer
                                    ca. 300ml Mandelmilch
                                    Die Bananen schälen und in Stücke teilen, den Ingwer schälen, mit den restlichen Zutaten in einen Hochleistungsmixer und unter Zugabe der Mandelmilch bis zur gewünschten Konsistenz mixen.
                                    weiterlesen …
                                    Speichern
                                    weiterlesen …
                                      Absenden
                                      Löschen
                                      Green Monster :)
                                      2 reife Bananen
                                      100g Babyspinat
                                      3 getrocknete Feigen (in etwas Wasser eingeweicht für ca. 2-3 Stunden)
                                      1/4 Zitrone mit etwas Zeste (Bioqualität!)
                                      400ml Wasser
                                      ein guter Schuss Limettensaft
                                      Das Wasser von den Feigen wegschütten, dann alle Zutaten außer das Wasser in einen Hochleistungsmixer und pürieren, mit dem Wasser bis zur gewünschten Konsistenz verdünnen.
                                      weiterlesen …
                                      Speichern
                                      weiterlesen …
                                        Absenden
                                        Löschen
                                        Vitamin C Boost Smoothie
                                        Rezept für 2 Personen:
                                        • 2 Grapefruits
                                        • 2 Orangen
                                        • 1/2 Zitrone
                                        • 1/2 Granatapfel (Kerne)
                                        • 2 Kaki (geschält und geschnitten)
                                        • 1 Stück Ingwer, daumendick
                                        Hallo liebe Community Mitglieder,

                                        jetzt auch mal wieder ein neues Rezept von mir! Und dazu noch ganz einfach! 😎

                                        Einfach alle Zutaten in einen Mixer geben und pürieren. Mit etwas Wasser auffüllen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist! Lasst es euch schmecken! 😊
                                        weiterlesen …
                                        Speichern
                                        weiterlesen …
                                          Absenden