Schließen

Exklusiv für Tchibo Community Member:

Unsere neusten Aktionen und Produkttests

Workout für die Umwelt: Die Ocean Plastic Kollektion im Test

Beim Finish Fitness Festival sind unsere sechs Produkttesterinnen in unsere nachhaltigen Sportoutfits geschlüpft und haben sie für euch ausprobiert. Ihr Feedback nach einem intensiven Sport-Wochenende? Die Sportkollektion hat definitiv ein Platz auf dem Siegertreppchen verdient!

Macht euch selbst ein Bild davon und probiert das Rückenvideo von unserer Sport- und Nachhaltigkeitsbloggerin Lou aus. 
Jetzt entdecken

Community Held des Tages 

Hier siehst du unsere aktivsten Mitglieder

Entdecke das Community Café + Kochbuch sowie die Tchibo Momente

Aktuelle Beiträge unserer Mitglieder

Was Leckeres zum Kaffee?
Bin diese Woche irgendwie im "Back-Wahn" 😁
Absenden
ich habe Blonde Roast Kaffee probiert und seit dem trinke nur diesen. Sehr lecker...
Absenden
Mega Überraschung heute morgen vom Postboten. Ein tolles Geschenk vom Tchibo Team. Vielen lieben Dank Lena und André. Die Kaffee Becher sehen richtig schick aus und dazu unseren lieblingskaffee.Auch zum naschen etwas dabei. Die Überraschung ist euch gelungen. Danke, Danke, Danke ❤️❤️❤️❤️
Absenden
Geht"s traumhafter?Kaum!
Absenden
Donauwellen-Drip-Cake
Für die Springform 18 cm :
etwas Fett
Backpapier

Rührteig:
1 Glas Sauerkirschen (Abtropfgewicht 350 g)
200 g weiche Butter oder Margarine
160 g Zucker
1 Pck Vanillin-Zucker
1 Pr. Salz
4 Eier Größe M
300 g Weizenmehl
2 1/2 gestr. TL Backin
2 El Milch
1 EL Kakao

Buttercreme:
75 g weiche Butter ( Zimmertemperatur)
1 Becher Sahne Pudding Bourbon Vanille ( 150 g, Zimmertemperatur)

Guss:
150 g Edel-Kuvertüre
1. Vorbereiten:
Kirschen auf einem Sieb abtropfen lassen. Boden von 2 Springformen fetten und mit Backpapier belegen. Backofen vorheizen.
Ober-/Unterhitze: etwa 180 Grad
Umluft: etwa 160 Grad

2. Rührteig:
Butter oder Margarine in einer Rührschüssel mit einem Mixer (Rührstäbe) geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker, Vanillin-Zucker und Salz unter Rühren hinzufügen, bis eine gebundene Masse entsteht. Jedes Ei etwa 1/2 Min. auf höchster Stufe unterrühren. Mehl mit Backin mischen und in 2 Portionen mit 1 EL Milch unterrühren. Gut die Hälfte des hellen Teiges in den 2 Springformen verteilen und glatt Streichen. Unter den übrigen Teig Kakao und 1 EL Milch rühren. Je die Hälfte davon auf den hellen Teig in den Springformen geben und glatt Streichen. Je die Hälfte Kirschen darauf verteilen und mit einem Löffel leicht in den Teig drücken. Formen auf dem Rost in den Backofen schieben.
Einschub: Mitte
Backzeit: etwa 30 Min. (Stãbchenprobe machen)

Springformrand lösen und entfernen. Die Böden auf einen mit Backpapier belegten Küchentisch stürzen, Springformboden entfernen und mit dem mitgebackenen Backpapier erkalten lassen.

3. Buttercreme:
Butter in einer Rührschüssel mit dem Mixer (Rührstäbe) weiß schaumig aufschlagen. Pudding Esslöffelweise unterrühren.

4.
Einen Boden mit der hellen Seite nach unten auf eine Platte geben. Einen Tortenring darumstellen. Die Creme auf dem Boden glatt Streichen und den zweiten Boden mit der Schoko-Kirsch-Seite nach unten darauf geben. Andrücken und mind. 1 Std. In den Kühlschrank stellen.

5. Guss:
Kuvertüre hacken und im Wasserbad bei schwacher Hitze schmelzen. Tortenring lösen und entfernen. Den Guss esslöffelweise zunächst erst am oberen Rand aufbringen, so dass die Kuvertüre in Nasen herunterläuft. Zum Schluss den Guss auf der Oberfläche glatt Streichen und fest werden lassen. Nach Wunsch mit Kakao bestreuen.

Tipp:
Wer keine 2 18er Springformen hat der backt die Böden einfach hintereinander.
Absenden
Absenden
Pfirisch-Feta Salat (nachgekocht und abgewandelt)
für 2 Personen:
- Salatmix
- Kirschtomaten
- Feta (1/2 Packung)
- Pinienkerne
- 2 Pfirsiche
- ca. 15 ml Olivenöl
- Minze
- Zitrone
- Salt/Pfeffer
1. Pfirsiche stückeln und in Olivenöl anbraten
2. Schafskäse zerbröckeln und mit dem Salat vermengen
3. Pinienkerne anrösten und zum Salat geben
4. Kirschtomaten vierteln und ebenfalls zum Salat geben
5. lauwarme Pfirsichstücke zum Salat geben
6. Minze hacken, mit dem Öl vermengen und mit Zitronensaft abschmecken
7. Dressing hinzugeben

Danke an Valeri für das leckere Rezept
Absenden
Eine Frage, bekommt man als Tchibo-Card-Inhaber einmal im Monat einen Gratis-Kaffee in der Tchibo-Filiale oder wirklich erst, wenn man die goldene Karte hat? Und könnte es nicht von Vorteil sein, wenn man einen Kaffee gratis bekommt, wenn man seine Bestellung in einer Filiale abholt? Oder ist das schon so? Ich hab mir meine letzte Bestellung nach Hause liefern lassen. Wie macht ihr das? Lieber nach Hause liefern oder abholen?
  •  
    Hallo Eva,
    man bekommt als Tchibo Card Gold Inhaber beim Kauf eines Artikels in der Filiale immer einen Kaffee umsonst. Bei Abholung von Bestellungen in der Filiale geht das leider nocht nicht. Wir finden es aber eine gute Idee und leiten das gleich mal an unsere zuständigen Kollegen weiter.

    Liebe Grüße,
    André
  •  
    Also ich lasse mir meine Bestellung immer nach Hause liefern. Die nächste Tchibo Filiale ist bei uns in der Stadt. Da muss ich schon ein gutes Stück laufen. Da man ja ab 20 Euro Versand kostenfrei ist(nicht wie bei vielen anderen Anbietern) ist das für mich kein Problem. Diese Summe hat man schnell zusammen
  •  
    Ich habe ein mal in die Filiale liefern lassen das hat einige Zeit gezaubert bis ich meine Bestellung abholen könnte. Nun bestelle ich immer in Internet das geht besser. .
  •  
    Gedauert sorry ich habe immer Probleme mit der Korrektur.
  •  
    Da es auch bei uns auch in den Supermarkt Tchibo gibt, kaufe ich dort meist den Kaffee. Leider bringt mir dann nie die Tchibo Card etwas. Ich werde die kommenden Tage auch mal bestellen. 😊
Absenden
Momentan ist der Wurm drin. Ich glaub, mein Computer muß zur Reparatur. Also, keine Sorgen machen, wenn ihr mal nichts von mir hört.
  •  
    Kann mal vor kommen mein Smartphone hat auch manchmal seine Launen ,die Technik halt⌨🖱📠💻
  •  
    Wie geht es dir denn heute Margret?
  •  
    Bin aus Versehen auf das Herz gekommen. Sorry, mir gefällt es natürlich nicht, dass der Computer kaputt ist
Absenden
Sommersalat mit Litschi-Dressing, Beeren und Rinderstreifen
Zutaten (für 4 Personen):

Dressing
• 1 Dose Litschi
• 20gr. Koriander
• 20gr. Basilikum
• 1 Knoblauchzehe
• 20-25ml Balsamico-Essig, hell
• 1 EL Senf
• 100-150ml Sonnenblumenöl
• Pfeffer

Salat
• Ca. 400gr. Roastbeef
• ½ Schale Kirschtomaten
• 100gr. Blaubeeren
• 100gr. Johannisbeeren
• 100gr. Blaubeeren
• 2 Salatköpfte (z.B. Feldsalat, Chicorée, Endivie)
• 1 Bund Rucola
• 20-30gr. Gehackte Petersilie
• Salz, Pfeffer
Zubereitung - Dressing:
1. Litschis mit Sud, Koriander, Basilikum. Knoblauch, Balsamico und Senf in den Mixer geben – durchmixen. Langsam Öl dazugeben – fertig.
Zubereitung - Salat:
2. Salat waschen und trocken schleudern
3. Roastbeef in kleine Stücke schneiden
4. Beeren waschen und trocken tupfen
5. Petersilie hacken und Tomaten halbieren
6. Rindfleisch in einer Pfanne anbraten und würzen – Kräuter dazugeben, schwenken und zur Seite stellen
7. Salat mit Dressing anmachen und anrichten
8. Kirschtomaten und Beeren dazugeben und das Fleisch ebenfalls – Fertig!

Guten Appetit!
Absenden
Mehr laden Lade ...

Autoposting

Vereinfache den Weg um deine Momente auch bei kommenden Produkttests zu teilen und aktiviere hier das Autom. Veröffentlichen für deine Plattformen. Wir posten außschließlich deine Inhalte in deinem Namen, wenn wir direkt vorher dich um Erlaubnis gebeten haben.

×

Danke!

Ihre E-Mail Adresse ist jetzt bestätigt.


Zur Seite

×

Danke!

Ihre E-Mail Adresse ist bereits bestätigt.


Zur Seite

×

Entschuldigung!

Beim Bestätigen Ihrer E-Mail Adresse ist ein Fehler aufgetreten.


Zur Seite

×

Abmelden

Die Abmeldung war erfolgreich

Schließen
×

Entschuldigung

Zugangsdaten sind ungültig Sie müssen eingeloggt sein, um diese Ressource nutzen zu können Sie müssen für diesen Test freigeschaltet sein, um diese Ressource nutzen zu können Das Formular wurde bereits zu oft ausgefüllt Die Datei ist zu groß. Der Dateityp ist nicht akzeptiert. Unbekannter Fehler

×

Neues Passwort

Setze hier dein neues Passwort.
Speichern
Dein neues Passwort ist gespeichert
Schließen
Beim Speichern des neuen Passworts ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es erneut oder lasse dir einen neuen Zurücksetzen-Link zuschicken.
Schließen
×

Du bist bereits angemeldet!

Viel Spaß in der Tchibo Community.

Schließen
×

Jetzt neu: Gestalte die Community mit und erhalte exklusive Auszeichnungen!

Bei uns dreht sich alles ums Mitmachen. Ob Tchibo Momente, Produkttests oder Lieblingsrezepte: Du kannst unsere Community aktiv mitgestalten, eigene Inhalte hochladen und an Aktionen teilnehmen.

Und weil es genau dieses Engagement ist, das die Tchibo Community so lebendig macht, belohnen wir die aktivsten Mitglieder ab sofort mit exklusiven Auszeichnungen.

Eine Übersicht aller 8 zu erreichenden Auszeichnungen findest du in deinem Community Profil. Los geht´s!

Viel Spaß beim Sammeln wünscht dir
Dein Tchibo Community Team


Los geht’s!
×

Profil melden

Bitte wähle mindestens einen der folgenden Gründe, warum du dieses Profil melden möchtest.
Abschicken
Danke für deine Unterstützung. Das Community Management wird deine Meldung überprüfen und bei Bedarf entsprechende Schritte einleiten.

Zur Startseite
×

Adressänderung

Die Adressänderung war erfolgreich

Die Adressänderung war leider nicht erfolgreich. Bitte später nocheinmal versuchen.

Schließen
  1. Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. Versandkosten.