Schließen
Herz aus Tchibo Kaffeebohnen

Werde Teil unserer Community

Die Community ist dein direkter Draht zu uns! Hier kannst du an exklusiven Produkttests teilnehmen, dich mit anderen Mitgliedern und uns austauschen und besondere Tchibo Momente teilen. Melde dich an und werde Teil der Tchibo Community.
Jetzt anmelden und mitmachen!
Aktuelle Produkttests

Wir suchen 3 nähbegeisterte Produkttester!

Du lebst ganz nach dem Motto 'Säume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Saum.'? Dann ist dieser Produkttest genau der Richtige für dich.
Zeig uns, dass du eine wahre Leidenschaft für das Nähen hast und bewerbe dich als Produkttester.
Jetzt bewerben
Unsere aktivsten Mitglieder
Aktuelle Beiträge der Community
Löschen
Bei uns hat es wieder zu schneien angefangen.
Absenden
Speichern
Löschen
Bananendonuts (vegan)
1,5 reife Bananen
1 EL Zitronensaft
70 g Rohrzucker
1-2 TL Vanilleextrakt
40 ml Mandeldrink (oder andere Pflanzenmilch)
1/2 TL Zimt
1/2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
50 g vegane Butter
eine Prise Salz
120 g Mehl (z.B. helles, feines Dinkelmehl)
30 g getrocknete Kirschen (optional)
•Backofen auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Donutblech bereitstellen und ggf. leicht einfetten.
•Gebt alle Zutaten für den Teig (außer die Trockenfrüchte) in einen Food-Processor und mix das ganze so lange, bis ein Teig entstanden ist. Passt jedoch auf, dass ihr den Teig nicht übermixt.
Alternativ zum Food-Processor geht natürlich auch ein Standmixer.
•Wer möchte kann nun noch ein paar getrocknete Kirschen unterrühren und sodann den Teig in die Form verteilen.
•Im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen.
•Zwischenzeitlich für die Dekoration die Schokolade mit der Nuss-Nougat-Creme über einem Wasserbad schmelzen.
•Die Donuts aus der Form lösen und auf ein Abkühlgitter legen. Nun die Glasur darüber sprinkeln oder die Donuts eintauchen.
•Die Bananenchips auf die noch feuchte Glasur legen und trocknen lassen.
Absenden
Speichern
Löschen
André Community Management ·Tchibo Momente
Erholsame Nächte unter deiner neuen Bettwäsche! Und wie heißt es so schön, je erholsamer die Nacht, desto besser ist der Start in den neuen Tag. Diese Jersey-Bettwäsche mit verspieltem romantischem Muster bringt schon jetzt ein bisschen Frühling in euer Schlafzimmer. Aus diesem Grund, unser Produkt der Woche. Ihr erhaltet es Online unter: https://www.tchibo.de/jersey-bettwaesche-normalgroesse-p400129459.html/.
Viel Spaß beim Shoppen!
Euer André
  •  
    Ach, die Bettwäsche sieht so gut aus. Genau mein Geschmack. Ich hab mir allerdings voriges Jahr im Frühjahr schon Bettwäsche von Tchibo gekauft. Im Moment habe ich leider genug. Schade
Absenden
Speichern
Löschen
Wärmender Grünkohleintopf
600g Grünkohl tiefgefroren
1 Zwiebel
circa 800ml. Brühe
Circa 500g Kartoffeln
4 Mettenden
1 Eßlöffel Senf
Salz, Pfeffer
1 TL Schmalz
Die Zwiebel würfeln und im Schmalz glasig dünsten.
Nun den gefrorenen Grünkohl und die Brühe zugeben und das ganze circa 20 Minuten köcheln lassen.
Inzwischen die Kartoffeln schälen, ganz klein würfeln und waschen.
Nun die Kartoffeln zum Grünkohl geben und weitere 15 Minuten köcheln lassen.
Jetzt kommen die 4 Mettenden dazu und das Ganze gart weiter für ungefähr 15 Minuten.Nun die Mettwürstchen rausnehmen, in Scheiben schneiden und wieder dazugeben.

Jetzt wird der Senf untergerührt und mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt.

Wie dick dieser Eintopf werden soll, kann jeder nach Belieben durch Zugabe von Wasser entscheiden.

Mit dem Salzen etwas vorsichtig sein, den durch die Würstchen wird der Eintopf vor allem beim Aufwärmen nochmal sehr würzig.

Guten Appetit
  •  
    Mmmmh, den hab ich diesen Winter noch gar nicht gemacht. Ich hab gestern beim Bauern bei uns um die Ecke einen ganzen Hänger voll mit frisch geerntetem Grünkohl gesehen. Der wird jetzt jeden Tag geerntet. Muss unbedingt da vorbei schauen.
  •  
    Du hast übrigens das gleiche Rezept wie ich, nur essen wir den Senf zum mettwürstchen. Ich rühre ihn nicht mit unter den Eintopf.
  •  
    Hallo Mechthild,
    ich liebe solch derbe Hausmannskost wirklich sehr.Ganz besonders bei dieser klirrenden Kälte.Der Eßlöffel Senf mag sich vielleicht etwas viel anhören, aber wir mögen es einfach schrecklich gerne so. Ich war etwas bequem in der Zubereitung und habe den Tiefgekühlten genommen, aber vom Bauern ganz frisch ist natürlich noch besser.😊
  •  
    Danke für das Rezept. Werde ich am Wochenende mal testen. Sieht auf jeden Fall lecker aus.
Absenden
Speichern
Löschen
Hallo zusammen ☺
Es hat geschneit ☃ ❄ und es ist für mich Entspannung, mit einer Tasse Café Crema, zu zu schauen, wie die Vögel an unserem Futterhaus ihre wahre Freude haben. Genießt alle die schönen Wintertage mit viel frischer Luft.
Glg Andrea
  •  
    Sehr schönes Foto, bei dir gehen die Vögel wenigstens ans Futter. Ich hab keine Ahnung warum sie das bei mir nicht machen 🙄
Absenden
Speichern
Löschen
Boah, ist das heute morgen kalt. Da beschlägt mir die Brille
  •  
    Hey Leute, ist euch auch aufgefallen dass Mirko nicht mehr da ist? Bei mir steht ehemaliges Mitglied und seine Bilder sind komplett weg. Was ist denn da passiert? Ich hab mich grad so schön an ihn gewöhnt. Der einzige Mann in der community der regelmäßig schreibt und Fotos schickt. Vielleicht kann das Tchibo Team ja die Frage beantworten????
  •  
    Das finde ich jetzt aber echt schade 😢
Absenden
Speichern
Löschen
Auf dem Saaraltarm liegt wenigstens ein bisschen Schnee.
Absenden
Speichern
Löschen
Winterwunderland im Saarland 🌨️❄️🙄
Absenden
Speichern
Löschen
Gemütlich in die Zukunft blicken
Ich bin gespannt was Tchibo so an Überraschungen für uns bereit hält
Absenden
Speichern
Löschen
Good Morning 🙏😘
Absenden
Speichern
Mehr laden Lade ...

Autoposting

Vereinfache den Weg um deine Momente auch bei kommenden Produkttests zu teilen und aktiviere hier das Autom. Veröffentlichen für deine Plattformen. Wir posten außschließlich deine Inhalte in deinem Namen, wenn wir direkt vorher dich um Erlaubnis gebeten haben.

×

Danke!

Ihre E-Mail Adresse ist jetzt bestätigt.


Zur Seite

×

Danke!

Ihre E-Mail Adresse ist bereits bestätigt.


Zur Seite

×

Entschuldigung!

Beim Bestätigen Ihrer E-Mail Adresse ist ein Fehler aufgetreten.


Zur Seite

×

Abmelden

Die Abmeldung war erfolgreich

Schließen
×

Entschuldigung

Zugangsdaten sind ungültig Sie müssen eingeloggt sein, um diese Ressource nutzen zu können Sie müssen für diesen Test freigeschaltet sein, um diese Ressource nutzen zu können Das Formular wurde bereits zu oft ausgefüllt Die Datei ist zu groß. Der Dateityp ist nicht akzeptiert. Unbekannter Fehler

×

Neues Passwort

Setze hier dein neues Passwort.
Speichern
Dein neues Passwort ist gespeichert
Schließen
Beim Speichern des neuen Passworts ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es erneut oder lasse dir einen neuen Zurücksetzen-Link zuschicken.
Schließen
×

Du bist bereits angemeldet!

Viel Spaß in der Tchibo Community.

Schließen
×

Jetzt neu: Gestalte die Community mit und erhalte exklusive Auszeichnungen!

Bei uns dreht sich alles ums Mitmachen. Ob Tchibo Momente, Produkttests oder Lieblingsrezepte: Du kannst unsere Community aktiv mitgestalten, eigene Inhalte hochladen und an Aktionen teilnehmen.

Und weil es genau dieses Engagement ist, das die Tchibo Community so lebendig macht, belohnen wir die aktivsten Mitglieder ab sofort mit exklusiven Auszeichnungen.

Eine Übersicht aller 8 zu erreichenden Auszeichnungen findest du in deinem Community Profil. Los geht´s!

Viel Spaß beim Sammeln wünscht dir
Dein Tchibo Community Team


Los geht’s!
×

Profil melden

Bitte wähle mindestens einen der folgenden Gründe, warum du dieses Profil melden möchtest.
Abschicken
Danke für deine Unterstützung. Das Community Management wird deine Meldung überprüfen und bei Bedarf entsprechende Schritte einleiten.

Zur Startseite
×

Adressänderung

Die Adressänderung war erfolgreich

Die Adressänderung war leider nicht erfolgreich. Bitte später nocheinmal versuchen.

Schließen
  1. Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. Versandkosten.