Schließen
Du hast bereits teilgenommen.
Eine erneute Teilnahme ist leider nicht möglich.
Du musst angemeldet sein, um teilnehmen zu können.

Du bist nicht berechtigt teilzunehmen.
Dein Webbrowser unterstützt das direkte Ausfüllen des Formulars nicht, da 3rd Party Cookies deaktiviert sind. Bitte öffne das Formular in einem neuen Fenster um es auszufüllen.

Neues Fenster öffnen
Dein Webbrowser unterstützt das Ausfüllen des Formulars nicht, da Cookies deaktiviert sind. Bitte aktiviere Cookies und lade das Fenser neu.

Fenster neu
* Pflichtfeld
Britta B. hat noch keine Beiträge veröffentlicht
Löschen
Die letzten Christrosen... machen unseren Garten so wunderbar fröhlich-bunt. Früüühling, wir kommen!
Absenden
Speichern
Löschen
Mit einem leckeren Milchkaffee auf der Terrasse sitzen und die Frühlingssonne genießen, dabei tief durchatmen und die Blumen bewundern, die jeden Tag hübscher, bunter und zahlreicher werden - das ist mein Garten-Moment zum Krafttanken.
Absenden
Speichern
Löschen
Schwedischer Apfelkuchen
2 Eier
140 g Zucker
125 g Mehl
1 TL Backpulver
100 g Butter
3 Äpfel
Evtl. 2-3 EL Aprikosenmarmelade
Eier und Zucker schaumig rühren. Mehl und Backpulver mischen und in die Masse sieben. Butter zerlaufen und etwas abkühlen lassen, dann unter die Masse rühren. Äpfel schälen, in schmale Scheiben schneiden und auf dem Kuchenteig verteilen.
Etwa 35 Minuten bei 175 Grad Umluft backen.
Den fertigen Kuchen nach Belieben mit erwärmter, flüssiger Aprikosenmarmelade bestreichen.
Viel Spaß mit diesem wunderbar schnellen und leckeren Apfelkuchen!
  •  
    Mit Aprikosen Marmelade hab ich den Apfelkuchen auch noch nicht gemacht.
  •  
    Werde ich aber mal ausprobieren
  •  
    Lecker. Könnt ich mal nachbacken.
  •  
    sieht lecker aus
  •  
    Einfaches Rezept, überschaubare Zutaten, hat man meistens alles da . Finde ich immer am besten einfach und lecker 😋
  •  
    mmmmmh. Da fühle ich mich direkt angesprochen und an Skandinavien erinnert. Herrlich!!!!
Absenden
Speichern
Löschen
Es hat großen Spaß gemacht, den Kaffee "wie früher" nach eigenem Geschmack aufzubrühen. Das Pulver zuerst im passenden Mahlgrad zu mahlen und den unvergleichlichen Duft zu genießen, und dann das heiße Wasser durch das Pulver laufen zu sehen. Welch genußvoller und entschleunigender Moment!
Der Kaffee schmeckt vorzüglich. Ich hatte, ehrlich gesagt, gar nicht damit gerechnet, das diese Zubereitungsmethode den vollen, fruchtigen Geschmack des Kaffees (hier: Blonde Roast 100 % Tchibo Arabica) so wunderbar zum Vorschein bringt!
Das Ergebnis ist wirklich überzeugend und ich freue mich auf viele weitere Kaffeegenuss-Momente :-)
Absenden
Speichern
Mehr laden Lade ...

Autoposting

Vereinfache den Weg um deine Momente auch bei kommenden Produkttests zu teilen und aktiviere hier das Autom. Veröffentlichen für deine Plattformen. Wir posten außschließlich deine Inhalte in deinem Namen, wenn wir direkt vorher dich um Erlaubnis gebeten haben.

×

Danke!

Ihre E-Mail Adresse ist jetzt bestätigt.


Zur Seite

×

Danke!

Ihre E-Mail Adresse ist bereits bestätigt.


Zur Seite

×

Entschuldigung!

Beim Bestätigen Ihrer E-Mail Adresse ist ein Fehler aufgetreten.


Zur Seite

×

Abmelden

Die Abmeldung war erfolgreich

Schließen
×

Entschuldigung

Zugangsdaten sind ungültig Sie müssen eingeloggt sein, um diese Ressource nutzen zu können Sie müssen für diesen Test freigeschaltet sein, um diese Ressource nutzen zu können Das Formular wurde bereits zu oft ausgefüllt Die Datei ist zu groß. Der Dateityp ist nicht akzeptiert. Unbekannter Fehler

×

Neues Passwort

Setze hier dein neues Passwort.
Speichern
Dein neues Passwort ist gespeichert
Schließen
Beim Speichern des neuen Passworts ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es erneut oder lasse dir einen neuen Zurücksetzen-Link zuschicken.
Schließen
×

Du bist bereits angemeldet!

Viel Spaß in der Tchibo Community.

Schließen
×

Neuer Look. Noch mehr Inhalt!

Geschafft! Wir haben in der Tchibo Community frisch gestrichen und ein bisschen aufgeräumt.
Außerdem haben wir neue exklusive Highlights für dich:

  • teste neben Tchibo Produkten jetzt auch exklusiv und kostenlos Tchibo Reisen
  • entdecke leckere Rezepte im Community Kochbuch und werde selbst Sternekoch der Woche
  • lerne Neues über Herkunft, Röstung und Zubereitung unseres Kaffees im Community Café
  • tausche dich mit unseren Experten und anderen Community Mitgliedern aus

Wir freuen uns riesig, dass du hier bist!
Viel Spaß beim Mitmachen.

Dein Tchibo Community Team


Los geht’s!
×

Profil melden

Bitte wähle mindestens einen der folgenden Gründe, warum du dieses Profil melden möchtest.
Abschicken
Danke für deine Unterstützung. Das Community Management wird deine Meldung überprüfen und bei Bedarf entsprechende Schritte einleiten.

Zur Startseite
×

Adressänderung

Die Adressänderung war erfolgreich

Die Adressänderung war leider nicht erfolgreich. Bitte später nocheinmal versuchen.

Schließen
  1. Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. Versandkosten.