Schließen
Du hast bereits teilgenommen.
Eine erneute Teilnahme ist leider nicht möglich.
Du musst angemeldet sein, um teilnehmen zu können.

Du bist nicht berechtigt teilzunehmen.
Dein Webbrowser unterstützt das direkte Ausfüllen des Formulars nicht, da 3rd Party Cookies deaktiviert sind. Bitte öffne das Formular in einem neuen Fenster um es auszufüllen.

Neues Fenster öffnen
Dein Webbrowser unterstützt das Ausfüllen des Formulars nicht, da Cookies deaktiviert sind. Bitte aktiviere Cookies und lade das Fenser neu.

Fenster neu
* Pflichtfeld
Sylvia Z. hat noch keine Beiträge veröffentlicht
Verwerfen

Uuups
Es ist während der Verarbeitung des Videos ein Fehler aufgetreten. Bitte löschen und erneut versuchen.
Verarbeiten
Das Video wird gerade verarbeitet – Das dauert eine paar Minuten.
Hochgeladen
Das Video ist bereit gespeichert zu werden.
×
Bild hochladen Video hochladen Bild oder Video hochladen Bild ersetzen Video ersetzen Bild oder Video ersetzen
Verbleibend: Verarbeiten-
Abbrechen
Hallo Indre, na da hat sich wohl ein Fehlerteufel bei eurem Quiz eingeschlichen. Ich bin gestern schon ganz verrückt geworden weil ich immer und immer wieder die Lösungen für das Quiz mit der meiner Meinung nach richtigen Antwort lösen wollte. (Pulvermenge für den perfekten Espresso 7-9g) da hab ich immer die nächstmögliche Menge 5-10g eingetippt da mir was anderes keinen Sinn machte. Mit der Aufforderung doch nochmals den Film genauer anzusehen zweifelte ich echt kurzzeitig an meinem Erfassungsvermögen. Da habe ich dann einfach die falsche Menge gedrückt und siehe da es wird mir zu meinem Wissen gratuliert!! Ich habe gesehen, dass die Frage berichtigt wurde. Muss ich nun neu mitspielen um in den Lostopf zu gelangen oder werden die falschen (leider notwendig falsch angegebenen Antworten) auch in den Topf geworfen? Gruß Sylvia
  •  
    Liebe Indre, ist korrekte Teilnahme ohne Fehlermeldungen nun möglich?
  •  
    Liebe Sylvia, Liebe Nadine,

    es tut mir leid, da hat sich wohl ein kleiner Fehler eingeschlichen. Wir haben alles nochmal überarbeitet und die Auszeichnung kann nun mit den richtigen Antworten erspielt werden :-)

    Ganz liebe Grüße,
    eure Indre
  •  
    Schon erledigt. Danke für die Rückmeldung!!:)
  •  
    Danke! Es klappt.
Absenden
Speichern
Löschen
hier noch der besagte Topflappen.
  •  
    Toll wenn man was selbstgemachtes bekommt von seinem Kind.
  •  
    Och wie süß ❤️
  •  
    Ja da verfällt man dann doch leicht zum Sammeln. Alle Bilder und Geschenke haben eben was sehr emotionales.
Absenden
Speichern
Löschen
Ich möchte mich selber nicht als Supermama bezeichnen. Aper es ist einfach Super!!! Mama sein zu dürfen. Nach vielen schmerzhaften Erfahungen haben wir das Glück zwei gesunde Kinder zu haben. Ein für mich einfach unvergesslicher Moment in dem es einem wieder so richtig bewusst wurde wie schön es ist Mama zu sein war der erste Muttertag als meine Tochter aus dem Kindergarten kam und mir folgendes Gedicht schenkte. Da konnte ich nicht anders und hab einfach ein paar Tränen verdrücken müssen. "Liebe Mama!
Du bist für mich, das weiß ich genau, die allerbeste und schönste Frau. Du kochst für mich, das was ich mag, die leckersten Sachen jeden Tag. Du kannst mich trösten, nimmst mich auf den Arm, da fühl ich mich sicher, da ist es warm. Zum Dank für alles schenk ich dir einen dicken Kuss von mir! Deine Antonia Außerdem schenkte sie mir noch ganz stolz den selbst gebastelten Topflappen mit Handabdruck und Namen darauf. Dies war und ist einer meiner Supermamamomente die ich sicherlich nie vergessen werde.
  •  
    Solche Geschenke sind wirklich das Schönste für eine Mama. Ich habe auch alle Geschenke die mein Sohn mir gebastelt habe aufgehoben.
  •  
    Das erinnert mich an die Zeit als unsere 3 noch klein waren. Ach war das schön 😇
Absenden
Speichern
Löschen
Oh wie schön mein Rhabarber streckt schon kräftig seine Stengel Richtung Sonne....bald gibt es wieder lecker Kuchen
  •  
    Au ja, lecker Rhabarber Kuchen mit einem kräftigen Schlag Sahne drauf 😋😋
  •  
    Oh wie lecker😋! Komme auch zum Kaffee vorbei!😂
  •  
    Da kannst ja reichliche Ernten einfahren. Der Rhabarber lässt sich auch gut einfrieren.
  •  
    Liebe Sylvia,

    und gab es schon den ersten Kuchen?

    Liebe Grüße,
    André
  •  
    nein noch nicht....aber am Wochenende gab es lecker Erdbeersahne. Rhabarber gibt es wohl nächstes Wochenende :))
Absenden
Speichern
Löschen
Hier ist der Baum in voller Größe einfach schön anzusehen
Absenden
Speichern
Löschen
Oh wie schön unser großer Birnenbaum blüht jetzt wieder mit tausenden Blüten....das schwirrt es schon wieder überall:)
Absenden
Speichern
Löschen
Na was hat denn da der Osterhase mit dem Papi gebastelt? Pilzhocker mit Tisch für die Kleinen. Oh da war die Freude groß!!:=) Dieses Jahr hat sich Papa wieder ins Zeug gelegt und aus den eigentlich für den Ofen bestimmten Stämmen 2 Pilzhocker und einen kleinen Pilztisch gebastelt.
  •  
    Da hat er sich aber wirklich ins Zeug gelegt. Sieht klasse aus 👍👍👍
  •  
    Klasse gefällt mir! Wann baut der papa denn für uns großen auch so Hocker😂?
  •  
    Das ist aber eine klasse Idee gewesen vom Osterhasen und dem Papa natürlich auch.
  •  
    Schöne Idee
  •  
    Ja und für die kalte Jahreszeit gab es für mich 2 kleine Holztannenbäume die wir an Weihnachten vor die Haustür stellen werden.
Absenden
Speichern
Löschen
hier noch das Foto von unserem Sonnenschein mit dem besagten Hochbeet.
  •  
    Och wie süß, die kleine Maus ist ja goldig. Das Hochbeet sieht auch richtig schön aus mit den Handabdrücken👍👍👍
  •  
    Mensch, das ist eine klasse Idee. Man sieht der fleißigen Tochter die Freude richtig an! Potential zum Tchibo Moment des Monats, wie ich finde....
  •  
    Ja man sollte nicht glauben, mit welch einem Eifer Kinder hier bei der Sache sind. Gießen, hacken einfach alles muss selbst erledigt werden. Ganz anders als das Zimmer aufräumen:)
  •  
    Das ist echt eine tolle Sache mit dem eigenen Hochbeet, so lernen Kinder für etwas Veerantwortung zu übernehmen und das eigene Gemüse zu ernten macht ihr bestmmt einen Heidenspaß. Echt schön!
Absenden
Speichern
Löschen
Da meine Kinder beide ganz verrückt auf Beeren sind, haben wir uns eine kleine Waldecke mit verschiedenen Beeren wie, Himbeeren, Heidelbeeren, Loganbeeren, Walderdbeeren etc. angelegt. Rankgerüst für die Himbeeren erbaut und um die Waldecke perfekt zu machen noch ein paar Holzfliegenpilze und Wegplatten aus Baumscheiben gemacht. Da unsere kleine Gärtnerin immer gerne Mama helfen mag und sie sich auch immer ein Hochbeet gewünscht hat, haben wir kurzer Hand noch eines für sie gebaut. Bemalt haben wir es mit bunten Blumen und auf den Seiten haben Mama und Tochter ihre farbigen Handabdrücke hinterlassen.
Ein Gartenmoment der mir und meinem Mann eben nur ein Lächeln ins Gesicht gezaubert hat. Wenn Kinder sich freuen, ist es doch alle Anstrengung wert.
  •  
    Das sieht wirklich super aus, kann mir sehr gut vorstellen, dass sich die Kinder sehr darüber freuen. Einfach nur spitze was ihr aus dem Garten macht.
  •  
    So ein Beeren Wäldchen ist schon was tolles. Sieht echt klasse aus 👍
  •  
    Das habt Ihr aber toll hinbekommen. sag bescheid wenn Erntezeit ist, komme vorbei zum naschen.😉 😁
  •  
    so bringt man den Kleinen Natur und Ernährung näher. Ich bin voll und ganz auf eurer Seite und beziehe meine beiden Kids auch immer mit ein!
  •  
    Das dachten wir uns auch als wir die Beeren gepflanzt haben. Das wächst schließlich nicht in Plastikschalen im Ladenregal. Und es hat auch noch einen weiteren Vorteil. Sobald die Beeren reif sind, weiß man wo sich die Kinder verstecken und muss nur dort suchen....
  •  
    Und vom strauch in den mund schmeckt es einfach lecker und gesund ist es auch noch!
    Ach, da denke ich doch einfach gerne an meine Kindheit zurück, im Schrebergarten meines Vaters hatten wir auch Sträucher wo wir naschen durften 🤗😍
  •  
    Das habt ihr richtig toll gemacht
Absenden
Speichern
Löschen
Osterhasenallerlei
200g Fett, 300 g Zucker, 1 Päck. Vanillezucker, 4 Eier, 150 g gemahlene Mandeln, 3 Bananen, 375 g Mehl, 1 Päck. Backpulver. Für die Deko und anderen Rezeptvarianten Aprikosen aus der Dose, Mandelblättchen, weiße und braune Kuvertüre, Dekoperlen, Backoblaten, Puderzucker, Zitronensaft, Zuckeraugen u. -Karotten evtl. auch noch etwas Schlagsahne und Cremelikör (Baileys)
Das Fett mit Zucker, Vanillezucker und Eiern schaumig schlagen. Das Mehl mit dem Backpulver und den Mandeln mischen und unterrühren. Die Bananen zerdrücken und unterrühren. Nun kann man den Teig entweder als normalen Kastenkuchen backen oder man macht wie wir, Muffins daraus. Die Menge reicht hier für 24 Stück. Nun ist bei diesem Rezept der Fantasie keine Grenze gesetzt. Bei der Hasenfamilie haben wir Zuckeraugen und Puderzucker mit Zitronen gemischt, Marzipankarotten und Backoblaten als Deko verwendet. Das kleine Hasenbaby hat einen Gummibärenschnulli erhalten. Das süße Spiegelei hat einen Zuckerguß erhalten und als Eigelb eine kleine Aprikose / oder Pfirsich. Die Blumenwiese wurde mit Oblatenblume und Zuckerschmetterlingen dekoriert. Die kleine Biene ist auch aus einer Aprikose mit 2 Mandel - Flügeln und mit brauner Kuvertüre verziert. Die kleinen Ostereier werden wie folgt hergestellt. Man zerbröselt die Muffins je nach belieben wie viele Eier man machen möchte und mischt diese Brösel mit etwas geschlagener Sahne bis sich der Teig gut formen lässt. Hier bitte nach und nach die Sahne zugeben, damit der Teig nicht zu weich wird. Anschließend in weiße Kuvertüre tauchen und mit beliebigen Dekoperlen verzieren. Die beschwipsten Ostereier werden mit etwas Baileys verfeinert. Auch hier bitte sehr wenig und Schritt für Schritt unterheben damit der Teig nicht zu weich wird. Anschließend zu kleinen Eiern formen und ebenfalls in Kuvertüre tauchen und mit Dekoperlen etc. verzieren. Oder man gibt einfach nur ein wenig Schlagsahne darauf und dekoriert sie noch etwas aus. Ich liebe dieses Rezept weil es einfach in der Herstellung ist und man einfach so viele verschiedene Varianten herstellen kann. Ich hoffe es gefällt auch noch anderen!!:)
  •  
    Och die sind ja richtig süß geworden. Könnte ich jetzt glatt vernaschen 😀
  •  
    das ist eine richtig tolle Idee. Herzchen dafür!
  •  
    Hallo ihr Lieben vielen Dank für eure Likes. Meine Tochter (5) freut sich riesig über das Gefallen und lässt mir keine Ruhe und will ständig nachschauen ob es noch mehr Leute gibt die ihre ausdekorierten Muffins mögen. Danke hierfür.:) und schöne Ostern an alle Backfreunde
  •  
    ein like für deine Tochter 😘
  •  
    Danke.....
Absenden
Speichern
Mehr laden Lade ...

Autoposting

Vereinfache den Weg um deine Momente auch bei kommenden Produkttests zu teilen und aktiviere hier das Autom. Veröffentlichen für deine Plattformen. Wir posten außschließlich deine Inhalte in deinem Namen, wenn wir direkt vorher dich um Erlaubnis gebeten haben.

×

Danke!

Ihre E-Mail Adresse ist jetzt bestätigt.


Zur Seite

×

Danke!

Ihre E-Mail Adresse ist bereits bestätigt.


Zur Seite

×

Entschuldigung!

Beim Bestätigen Ihrer E-Mail Adresse ist ein Fehler aufgetreten.


Zur Seite

×

Abmelden

Die Abmeldung war erfolgreich

Schließen
×

Entschuldigung

Zugangsdaten sind ungültig Sie müssen eingeloggt sein, um diese Ressource nutzen zu können Sie müssen für diesen Test freigeschaltet sein, um diese Ressource nutzen zu können Das Formular wurde bereits zu oft ausgefüllt Die Datei ist zu groß. Der Dateityp ist nicht akzeptiert. Unbekannter Fehler

×

Neues Passwort

Setze hier dein neues Passwort.
Speichern
Dein neues Passwort ist gespeichert
Schließen
Beim Speichern des neuen Passworts ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es erneut oder lasse dir einen neuen Zurücksetzen-Link zuschicken.
Schließen
×

Du bist bereits angemeldet!

Viel Spaß in der Tchibo Community.

Schließen
×

Neuer Look. Noch mehr Inhalt!

Geschafft! Wir haben in der Tchibo Community frisch gestrichen und ein bisschen aufgeräumt.
Außerdem haben wir neue exklusive Highlights für dich:

  • teste neben Tchibo Produkten jetzt auch exklusiv und kostenlos Tchibo Reisen
  • entdecke leckere Rezepte im Community Kochbuch und werde selbst Sternekoch der Woche
  • lerne Neues über Herkunft, Röstung und Zubereitung unseres Kaffees im Community Café
  • tausche dich mit unseren Experten und anderen Community Mitgliedern aus

Wir freuen uns riesig, dass du hier bist!
Viel Spaß beim Mitmachen.

Dein Tchibo Community Team


Los geht’s!
×

Profil melden

Bitte wähle mindestens einen der folgenden Gründe, warum du dieses Profil melden möchtest.
Abschicken
Danke für deine Unterstützung. Das Community Management wird deine Meldung überprüfen und bei Bedarf entsprechende Schritte einleiten.

Zur Startseite
×

Adressänderung

Die Adressänderung war erfolgreich

Die Adressänderung war leider nicht erfolgreich. Bitte später nocheinmal versuchen.

Schließen
  1. Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. Versandkosten.