Schließen
Du hast bereits teilgenommen.
Eine erneute Teilnahme ist leider nicht möglich.
Du musst angemeldet sein, um teilnehmen zu können.

Du bist nicht berechtigt teilzunehmen.
Dein Webbrowser unterstützt das direkte Ausfüllen des Formulars nicht, da 3rd Party Cookies deaktiviert sind. Bitte öffne das Formular in einem neuen Fenster um es auszufüllen.

Neues Fenster öffnen
Dein Webbrowser unterstützt das Ausfüllen des Formulars nicht, da Cookies deaktiviert sind. Bitte aktiviere Cookies und lade das Fenser neu.

Fenster neu
* Pflichtfeld
  • Community-Kenner

    Community-Kenner haben erfolgreich an unserem Community-Quiz teilgenommen und wissen bestens über alle unsere Aktionen, Badges und Bereiche Bescheid.
  • Botschafter

    Botschafter haben mit einem besonders schönen Beitrag im Bereich Tchibo Momente mindestens fünf Likes gesammelt und nehmen automatisch an der Verlosung von 5 x 500 TreueBohnen des jeweiligen Monats teil.
  • Kaffee-Experte

    Kaffee-Experten haben erfolgreich an einem unserer Kaffee-Quizze im Bereich Community Café teilgenommen und können sich für unsere exklusiven Kaffee-Events anmelden.
  • Community Sternekoch

    Community Sterneköche haben ein sterneverdächtiges Rezept geteilt und mindestens fünf Likes gesammelt. Sie haben die Chance Sternekoch der Woche und mit ihrem Rezept im Community Kochbuch aufgenommen zu werden.

  • Produkttester

    Produkttester haben eines unserer Tchibo Produkte getestet und wertvolles Feedback gegeben.
  • Blogger

    Blogger haben in ihrem Profil ihren Instagram-Account oder eine andere eigene, inspirierende Webseite gepflegt.
  • Community-Held

    Wow, das aktivste Mitglied der Tchibo Community!
  • Profil-Vorbild

    Profil-Vorbilder haben ihr Profil vorbildlich ausgefüllt – mit Foto und allem Drum und Dran.
  • Held der ersten Stunde

    Helden der ersten Stunde sind unsere allerersten Community Mitglieder. Großartig!
  • Community-Kenner

    Du erhältst diesen Badge, wenn du erfolgreich an unserem Community-Quiz teilgenommen hast. Als Community-Kenner weißt du bestens über alle unsere Aktionen und Bereiche Bescheid und bist mit unseren Badges vertraut.
  • Community-Held

    Du erhältst diesen Badge, wenn du unser aktivstes Mitglied bist. Mit jeder Interaktion kommst du diesem Ziel einen Schritt näher.
  • Botschafter des Monats

    Du erhältst diesen Badge, wenn du einen besonders schönen Beitrag mit der Community im Bereich Tchibo Momente geteilt und mindestens fünf Likes gesammelt hast. Als Botschafter nimmst du automatisch an der Verlosung von 5 x 500 TreueBohnen des jeweiligen Monats teil.
  • Kaffee-Experte

    Du erhälst diesen Badge, wenn du erfolgreich an einem unserer Kaffee-Quizze teilgenommen hast. Nur als ausgezeichneter Kaffee-Experte kannst du dich für unsere exklusiven Kaffee-Events anmelden.
  • Community Sternekoch

    Du bekommst diesen Badge, wenn du ein sterneverdächtiges Rezept in unserem Community Kochbuch gepostet hast – und mindestens fünf Likes erhältst. Du hast die Chance Sternekoch der Woche zu werden und mit deinem Rezept im Community Kochbuch aufgenommen zu werden. So erfährt jeder von deinem kulinarischen Erfolg!
  • Produkttester

    Du erhältst diesen Badge, wenn du an einem unserer Produkttests teilgenommen und wertvolles Feedback gegeben hast.
  • Blogger

    Du erhältst diesen Badge, wenn du deinen eigenen Blog schreibst, eine inspirierende Instagram-Seite oder eine eigene Webseite pflegst.
  • Profil-Vorbild

    Du erhältst diesen Badge, wenn du dein Profil vorbildlich ausgefüllt hast – mit Foto und allem Drum und Dran.
  • Held der ersten Stunde

    Diesen Badge erhalten Mitglieder, die seit der ersten Stunde dabei sind und uns seitdem die Treue halten.
Annette K. hat noch keine Beiträge veröffentlicht
Verwerfen

Uuups
Es ist während der Verarbeitung des Videos ein Fehler aufgetreten. Bitte löschen und erneut versuchen.
Verarbeiten
Das Video wird gerade verarbeitet – Das dauert eine paar Minuten.
Hochgeladen
Das Video ist bereit gespeichert zu werden.
×
Bild hochladen Video hochladen Bild oder Video hochladen Bild ersetzen Video ersetzen Bild oder Video ersetzen
Verbleibend: Verarbeiten-
Abbrechen
@ Sophie Moderatorin!
Liebe Sophie! Seit ein paar Tagen gibt es hier einen gewissen Norbert W, dieser Herr gibt nicht immer nette Kommentare auf unsere Post ab und teilweise kann es auch unter die Gürtellinie gehen - das ist nicht schön! Könnt Ihr ihm mal eine freundliche Mail schreiben das das endlich aufhört? Bisher hatten wir einen schönen Zusammenhalt hier und keiner hat sich lustig über den anderen gemacht, aber was gerade hier abläuft finde ich und einige andere hier nicht toll.
LG Annette
weiterlesen …
Speichern
  • Annette, ich stimme dir voll und ganz zu.
     
  • Hoffe die Funktion „Konto melden“ hilft.🤷‍♀️
     
  • Angela , gute Idee, ich habe mich da mal gemeldet, und es angeklickt, bitte probiert es auch. LG an Alle
     
  • @Silke M. @Angela U. Danke Euch beiden und hoffe das sich einfach noch ein paar von den anderen anschließen, denn dieser Herr W nervt einfach nur! Und ich finde es schade das er irgendwie versucht hier was kaputt zu machen woran wir unseren Spaß haben!
     
  • Dafür brauchst du dich nicht bedanken, ist doch Ehrensache. Er wird die Community schon nicht kaputt machen, dafür sind wir zu stark und eine Gemeinschaft also Community. 😘
     
  • @Silke M. @Angela U. Finde die Option Kontomelden leider nicht, gebt mir bitte ein Tipp.
     
  • Also ich bin auf meine persönliche Community Seite gegangen und da kann ich ja die Nachrichten runter scrollen, dann habe ich mir ein Beitrag von N.... rausgesucht und auf sein Namen geklickt, dann bin ich auf seine persönliche Community Seite gekommen und dann siehst du gleich oben rechts,,Konto melden,, , das anklicken und Fragen beantworten und dann wieder rausgehen. Tchibo kontrolliert es dann
     
  • @Silke M. Genau so. Alles richtig beschrieben 👍👍
     
  • Ich habe ihn auch schon gemeldet
     
  • @Silke M. Danke, habe es gefunden und ausgefüllt!
    @Ruth N. Danke für Deine Untestüztung
     
  • Danke für den Tipp und die Unterstützung.
    Ich hoffe auch dass das Tchibo Team angemessen reagiert.
     
  • 👍
     
  • Habe ihn auch gemeldet .
     
  • Könntet ihr mir verraten, wie ihr die persönliche Anrede
    postet ?
     
  • Super geschrieben Annette .
    Da schließe ich mich ebenfalls gerne an.
    Ganz liebe Grüße Brigitte
     
  • @Brigitte H. Du musst einfach nur ein @ eingeben und dann den Namen schreiben oder wenn der Name in der Liste erscheint anklicken. Probier es einfach mal aus.
     
  • @Annette K. Super.
    Hat geklappt.
    Vielen Dank.
     
weiterlesen …
    Absenden
    Löschen
    Dieser Gruß ist für das Geburtstagskind Sandra H. Gratuliere Dir hezlich zum Geburtstag und wünsche Diralles Liebe und Gute für das neue Lebensjahr.
    LG Annette
    weiterlesen …
    Speichern
    • Hey, Da schließe ich mich gerne an und wünsche viel Erfolg und Gesundheit.
       
    • Auch von mir alles gute zum Geburtstag
       
    • ❤🌸❤🌸❤🌸🌸🌸🌸🌸🌸🌸❤❤❤❤❤❤❤❤❤🌸
      🎼Happy Birthday to you, happy Birthday to you. Alles, alles Gute🎂☕🍹🍸🍾🎉🎁🎈👑👑👑
       
    • Da schließe ich mich natürlich auch an, alles Liebe und Gute und vor allem beste Gesundheit für das neue Lebensjahr :-)
       
    • Auch ich gratuliere dir ganz herzlich zum Geburtstag.
      Freue mich,Dich hier kennengelernt zu haben .
      Feier schön, und genieße Deinen Ehrentag.
      Ganz liebe Grüße Brigitte und Curly
       
    weiterlesen …
      Absenden
      Löschen
      Juchhu! Es gibt sie wieder die Weihnachtshefte von Tchibo, habe mir heute eins aus der Filiale mitgebacht 😊!
      Danke liebes Tchiboteam!!!! Ihr seid spitze! Freue mich total darüber und schon lebt ein Stück Kindheit in mir auf 😊.
      weiterlesen …
      Speichern
      • Das ist ja süß
         
      • Muss ich morgen auch gleich schauen👍
         
      • Wie hübsch sind die denn!👍
         
      • ich hatte heute eines zugeschickt bekommen
         
      • Möchte ich auch gerne haben. Gibt es die nur in den Filialen?
         
      • @Ruth N. Mh, weiß ich nicht, aber wenn Martina schreibt sie hat eins zugeschickt bekommen??? Vielleicht sagt sie uns mal ob es im Paket war?
         
      • Hi cool! 👍😃
         
      • Super 👍😀
         
      • Hab´s gestern mit der Post gekriegt - was für eine schöne Überraschung ! Animiert zum Weihnachtsleder singen und Plätzchen essen - natürlich mit Kaffee :-)
         
      • Hallo Annette,
        ja, wir freuen uns auch so sehr, dass die Weihnachtsheftchen jetzt da sind. Eine wunderschöne Idee, die aus der Community kommt (zum Tchibo Jubiläum hatten einige Bilder der alten Heftchen gepostet). Ich darf schon mal verraten, noch diese Woche wird es dazu auch ein Interview aus dem Team geben, das diese Neuauflage ins Leben gerufen hat!
         
      • Cool
         
      • Wenn ihr die aktuelle Wochenfrage in unserem Adventskalender ausfüllt, kommt ihr auch in den Lostopf für die Überraschung, da ist das Weihnachtsheft auch dabei.
         
      • @Sophie Moderatorin Was für Ideen ihr da auch immer habt ;)) Schön!
         
      • @Sophie Moderatorin Ja Sophie, ich habe auch für die Auflage der Hefte gpostet. Ich habe sogar noch ein paar von früher und liebe sie und mein kinder mochten sie als sie klein waren auch sehr. Und das neue Heft ist einfach wunderbar, Ihr habt mir damit eine große Freude gemacht 😊
         
      • Schön, viel Spaß damit.
         
      • Das ist ja wie früher aufs Christkind warten..... wo doch mein zweiter Vorname Geduld ist.
         
      • @Ruth N. Meiner ist Ungeduld, der erste ist Hibbelig.
         
      • Ganz tolles Heft- suuuper 🙈
        Naja wenn man sonst nichts hat 🤷🏻‍♂️

        Da kann man/äh Frau ja dann auch sehr gut seine Rechtschreibfehler (FÄHLERR😂) hier zum Besten geben...👎
         
      • 🙈
         
      weiterlesen …
        Absenden
        Löschen
        Und für die die sich noch nicht so wirklich für ein Musical entscheiden können empfehle ich die Zeitreise durch die Musical-Geschichten.
        In vielen Städten werden in den Stadthallen oder anderen Eventlocation z.B. „Die Nacht der Musicals“ (oder ähnliche Veranstaltungen) angeboten. Hier werden aus vielen Musicals die Highlights präsentiert und man kann so für sich das Musical finden was einen anspricht. Auch finde ich solche Veranstaltungen immer wieder schön als Erinnerung an die bereits besuchten Musicals und oft sind diese Veranstaltungskarten auch nicht ganz so teuer wie die reinen Musicalkarten.
        weiterlesen …
        Speichern
        weiterlesen …
          Absenden
          Löschen
          Ein etwas anderes, vielleicht auch für manch einen etwas provokantes Musical ist/ war für mich das Musical Bat Out of Hell. Ein ausdrucksstarkes, rockig - heavy mäßiges, bombastisch und einfach höllisch gutes Musical, welches die Songs mit klassisch-dramatischer Liebesgeschichte eingebettet hat. Das Musical rund um die Meat Loafs Welthits .
          Allerdings ist es auch sehr laut womit nicht jeder Besucher zurecht kommt und so die Meinungen schon auseinander gehen, aber wers rockig mag, dem kann man es nur empfehlen.
          weiterlesen …
          Speichern
          • Meat Loafs Lieder sind einfach eine Wucht.        
             
          • Die Musik hat mir auch gut gefallen. Ich hatte auch das Glück Alex Melcher als Falco zu erleben. Nur mir war alles etwas duster, die Kostüme waren größtenteils auch nicht meins und die Handlung war etwas "gaga"
             
          • Seine Lieder hör ich hin und wieder gerne
             
          • Ein Traum. Ich liebe die Musik und schon als Kind war ich Fan von Meat Loaf. Da MUSS ich irgendwann auf jeden Fall mal hin...
             
          • Hab noch nie von diesem Musical gehört, würde ich aber auch hingehen
             
          • Nach dem zweiten Besuch hatte es mich in seinen Bann gerissen. Und ich vermisse es sehr. Hat Platz 1 jetzt auf meiner Liste gleich neben den Vampiren.
             
          • Wir sind sehr große Musicalfans und haben schon so einige gesehen: Starlight Express, König der Löwen 3x, Aladdin, Tarzan, Bat out of hell, Kinky Boots, Ghost, Tanz der Vampire als letztes und im Januar Pretty Woman 🥰. Ich liebe es und tauche jedes mal so gerne mit in die Welt der Musicals ein 🥰
             
          • @Nicole K. Da bin ich ganz auf deiner Seite, bin auch immer voll dabei und dann geht mir Tagelang die Musik nicht aus den Ohren
             
          • Gerade dieses sog. ‚Musical‚ war sook grottenschlecht -zumindest von der Inszenierung her -und das disqualifiziert euch doch somit alle...‼️

            Noch schlechter waren eigentlich nur Jesus Christ Superstar, Saturday Night Fever und auch Wicked sowie Ghost 😡😔
             
          weiterlesen …
            Absenden
            Löschen
            Das nächste Musical was ich mr anschauen werde ist Tanz der Vampire, was noch in Oberhausen läuft. Freue mich sehr darauf und bin sehr gespannt! Hab aber viel gutes davon gehört.

            Leider wird das Stage Metronom Theater Oberhausen geschlossen und damit geht nach fast 15 Jahren eine Ära zuende. :-(
            weiterlesen …
            Speichern
            • Leider wird in Oberhausen so einiges geschlossen. Gasometer finde ich Spitze. Wird wohl für einige Zeit schließen. Ach ja..
               
            • @Angela U. Was????? Das Gasometer wollen die auch zu machen :-(
               
            • Das ist sehr schade, dass für die Kultur,unsere Kultur, so gut wie nichts mehr gemacht wird und nicht mehr investiert wird.
               
            • @Annette K. Das ist bereits zu bis voraussichtlich Frühjahr 2021. wegen Sanierungsmaßnahmen. Ich war vor ca. 1,5 Monaten auf einer Ausstellung in OB, damals hat es der Bürgermeister bei der Eröffnung gesagt. Also knapp 2 Jahre ohne Gasometer 😕
               
            • Viel Spaß dabei. Mir hat es damals in Berlin im THEATER DES WESTENS gut gefallen
               
            • Das habe ich auch schon gehört, dass das Musical gut sein soll. Schon schade wenn solche Theater geschlossen werden. Bei uns haben auch nach und nach die kleinen älteren Kinos zugemacht, die hatten noch Flair. Jetzt haben sie in Amberg einen Bunker hingebaut an Kino, total neumodern und gar nichts mehr mit Kinoflair von früher. Aber die Leute fahren darauf ab. Ich mags gar nicht.
               
            • Es gibt WEIT bessere Musicals - Allzu viel Ahnung habt ihr hier ja wohl alle nicht...🙈👎
               
            • @Norbert W. lieber norbert, am besten verläst Du die Community, habe so den Eindruck das Du dich hier nicht wohl fühlst und immer irgendwas gegen die andere zu moppern hast!👎
               
            weiterlesen …
              Absenden
              Löschen
              Ich war noch niemals in New York....
              Auch dieses Musical hat mich begeistert und ich kann es nur empfehlen. Ich bin mit der Musik von Udo Jürgens groß geworden und so war ich sofort im Musical voll und ganz dabei und konnte vieles mit summen und singen.
              Ab Mai 2020 wird es in Berlin gespielt.
              weiterlesen …
              Speichern
              • Es ist schon bewundernswert, wie du Musical verliebt bist. Schön 👍 👍👍
                 
              • @Angela U. Ja Angela, ich liebe Musik und bin ein absoluter Musical Fan. Wenn ich Genügend Zeit und Geld hätte würde ich noch viel mehr in Musicals gehen. Die die ich hier präsentiert habe habe ich in vielen Jahren besucht. Es gibt aber noch viele die ich nicht besucht habe und gerne sehen würde. Ganz oben auf der Hitliste steht das Musical Cats zumal ich vor vielen Jahren mit unserem Chor den Haupttitel "Mamory" einstudiert habe und dies auch mit einer Freundin mit Flöten spielen konnte.
                Ach musicals sind einfach nur schön!
                 
              • Ich liebe auch Musicals, wir haben auch schon viele gesehen.
                 
              weiterlesen …
                Absenden
                Löschen
                Das Musical Mamma Mia, ein muß für Abba Fans! Über 20 Hits der Schwedischen Popgruppe kommen zum Vortrag und man geht einfach mit und singt mit.
                Unter: https://www.stage-entertainment.de/musicals-shows/mamma-mia-berlin.html/ kann man sich einlesen in das Musical, welches zur Zeit in Berlin spielt.
                Auch von diesem Musical hab ich mir die CD gegönnt und sie läuft oft heiß bei mir, sosehr mag ich die Musik und das Musical.
                weiterlesen …
                Speichern
                weiterlesen …
                  Absenden
                  Löschen
                  Der Besuch des Musical Joseph liegt bei mir schon viele Jahre zurück. Damals wurde es in Essen gespielt, eine tolle Spielstätte und von allen Plätzen konnte man sehr gut auf die Bühne schauen. die Musik ist sehr einfühlsam. Ich habe mir zweimal das Musical angeschaut, es basiert auf die Biblische Geschichte von Joseph, dem Sohn vom Stammvater Jakob. Er wird Joseph der Träumer genannt und wird von seinen Brüdern nach Ägypten verkauft.
                  Leider wird das Musical zur Zeit nicht gespielt, aber wer weiß, vielleicht kommt es ja doch nochmal auf die Bühne!
                  Auch hier hab ich leider kein Originalfoto und deshalb ist das Foto von der CD. Einen Einblick kann man sich im Internet holen.
                  weiterlesen …
                  Speichern
                  • Das kenn ich gar nicht. 🤷‍♀️
                     
                  • Ich habe das Musical auch gesehen ,und fand es damals auch sehr schön.
                    Die CD habe ich ebenfalls . Sooo einfühlsame Lieder .
                     
                  • Ich kenne dieses Musical gar nicht.
                     
                  • Das ist sehr schön, ich mag die lieder
                     
                  • Erzählt doch einfach mal etwas Neues- Diese biblische Geschichte als Hintergrund dürfte doch wohl jeder mit einer einigermassen Allgemeinbildung kennen...🤷🏻‍♂️

                    Allerdings heißt der nicht JoseÜh 🙈‼️
                     
                  weiterlesen …
                    Absenden
                    Löschen
                    Das Musical Sister Act beruht auf dem gleichnamigen Film Sister Act mit Whoopi Goldberg, allerdings hat die Musik
                    (von Alan Menken komponiert) keinem Bezug zur Filmmusik. Dennoch hat man viele Passagen aus dem Film erkannt und ich hatte viel Spaß und würde mir das musical sehr gerne nochmals anschauen.
                    Über Youtube kann man sich Szenen anschauen und Geschmack holen, ob und wo es zur Zeit gespielt wird weiß ich leider nicht.
                    Ein Foto von der Aufführung habe ich nicht, leider darf man ja bei den Aufführungen nicht fotografieren, deshalb hier nur ein Foto von der CD. Der Kauf einer CD gehört eigentlich zu jedem Musicalbesuch für mich dazu, so habe ich auch Jahre später noch etwas von dem Besuch und erinnere mich sehr gerne daran.
                    weiterlesen …
                    Speichern
                    weiterlesen …
                      Absenden
                      Löschen
                      Im StarlightExpress, welches bereits seit 1988 in Bochum gespielt wird war ich bereits dreimal und jedesmal voll begeistert. Ich habe mir das Musical immer von verschiedenen Plätzen aus angeschaut und damit auch die unterschiedlichen Ansichten der einzelnen Loks mitbekommen.
                      Besonders super finde ich, das es hier nicht nur eine Hauptbühne gibt sondern die Loks und Züge fahren über mehrere Bahnen zwischen dem Publikum her. Sitzt man direkt an einer Bahn an der Bande hat man evtl am Schluß Glück und die Darsteller bleiben bei der Abschiedsrunde bei einem stehen und begrüßt die Zuschauer.
                      Das Musical was nun über 30 Jahre bereits gespielt wird wurde im vergangen Jahr überarbeitet und mit neuen Kostümen versehen, leider habe ich dies noch nicht gesehen, es steht aber auf meiner ToDo-Liste.
                      Unter http://www.starlight-express.de/ kann man sich schon ml erste Einblicke holen. Ich finde für MusicalFans ein Muß!
                      weiterlesen …
                      Speichern
                      • Für einen Musical-Liebhaber ganz toll!
                         
                      • Mit den neuen Kostümen sieht es bestimmt auch fantastisch aus.
                         
                      • Ich habe das Musical vor etwa 25 Jahren gesehen. Das „Highlight“ war eine technische Panne und die Vorstellung musste unterbrochen werden. So kam es beim Starlightexpress zu einer Verspätung, obwohl der Express gar nicht zur Deutschen Bahn gehört.
                         
                      • Ich finde das Musical ganz toll, und war auch bereits mehrfach da.
                        Auch meine Kinder waren begeistert.
                        Liebe Annette .Ein toller Tipp 😘👍
                         
                      • Da will ich auch gerne mal hin fahren
                         
                      • @Heinz D. Beim erstenmal mußte ich auch eine Panne erleben. Wir hatten karten am frühen Abend und zeitgleich spielte Bochum in einem Spitzenspiel im Fußballstadion und damals liefen da auch die proben für den Abend in der Ruhrlandhalle für den Flitterabendm it Michael Schanze. Volles Verkehrschaos und vor uns wurde die Abfahrt gesperrt, wir mußten die nächste Ausfahrt raus und kamen ein wenig zu spät. Die Show hatte schon begonnen und da wir über eine der Bahnen zu unserem Platz mußten wurden wir erst zur Pause reingelassen :-(
                        Naja, wir sind dann ein paar Monate später nochmals dahin, aber so früh das wir liebergewartet haben als wieder den Anfang zu verpassen.
                         
                      • @Silke M. Mach das Silke, kann es wirklich empfehlen. Ich werde jetzt auch mal nach Karten schauen und wer weiß, vielleicht als Weihnachtsgeschenk verschenken????
                         
                      • Schönes musical🎶🎶
                         
                      • 🤢🤮
                         
                      weiterlesen …
                        Absenden
                        Löschen
                        Das Musical Alladin hat mir in Hamburg sehr gut gefallen, nicht nur weil Hamburg eine Reise Wert ist, sondern weil es einfach vom Bühnenbild und von der Leistung der Musicaldarsteller einfach nur toll war.
                        Z.Zt. läuft es glaube ich in Stuttgart und wenn man dort in der Nähe ist sollte man es nicht entgehen lassen!
                        weiterlesen …
                        Speichern
                        weiterlesen …
                          Absenden
                          Löschen
                          Bodygard das Musical, es hat inzwischen Welterfolge gehabt und ist auch weiter noch auf Tournee. Die Uraufführung im Jahre 2012 fand in London statt und wurde erstmalig 2015 in Deutschland gezeigt. Ich war in Köln im Musicaldom und war nur begeistert davon und kann es nur empfehlen.
                          Die Ballade „I Will Always Love You“ von Whitney Houstons gehört zu den größten Hits der Popgeschichte und wird auch in dem Musical gebracht.
                          weiterlesen …
                          Speichern
                          weiterlesen …
                            Absenden
                            Löschen
                            In Duisburg war ich im Muscal Wahnsinn, hier kann man Mitfiebern und Mitfeiern. Es ist einfache DIE MUSICALPARTY DES JAHRES!
                            Ich konnte kaum still sitzen und mußte die ganzen "Wolle- Lieder" mitsummen und mitsingen. Ein sehr schönens Musical was mich wirklich hat vom Hocker gerissen.
                            weiterlesen …
                            Speichern
                            weiterlesen …
                              Absenden
                              Löschen
                              Das Musical Tarzan hat mir total gut gefallen. Besonders toll war es, wenn die Affen über dem Publikum mit ihren Lianen turnten.
                              Ich war in Oberhausen, leider läuft es dort nicht mehr. Auch kann ich auch nicht sagen wo es zur Zeit gespielt wird, aber in jedem Fall kann man sich im Netz einen Trailer anschauen ( einfach mal die Schlagwörter Musical und Tarzan eingeben).
                              weiterlesen …
                              Speichern
                              • Toll!
                                 
                              • Meine Bekannten sind früher raus gegangen,, denen hat es überhaupt nicht gefallen. So verschieden sind die Geschmäcker.
                                 
                              • Wir haben das Musical vor ein paar Jahren in Stuttgart gesehen ,und waren begeistert. Sehr interessant gemacht . Wirklich fantastisch, wenn über den Köpfen der Zuschauer ,die Darsteller sich mit den Lianen herumschwingen .
                                Ich könnte das Musical ebenfalls empfehlen .
                                 
                              • Anton Zetterholm hat mich vor etwa 10 Jahren als Tarzan in der Neuen Flora begeistert.
                                 
                              • Aber handlungsmäßig und musikalisch recht einfallslos.👻
                                 
                              weiterlesen …
                                Absenden
                                Löschen
                                Schneemann trifft auf Lebkuchenwolke, und dann.....
                                für ca. 20Stück

                                für den Teig:
                                - 220 g weiche Butter
                                - 150 g brauner Zucker
                                - 1 Ei
                                - 100 g Kaffeesirup Karamelgeschmack
                                - 200 g Mehl
                                - 50 g Speisestärke
                                - 3 Teel. Lebkuchengewürz
                                - 1 Teel. Backpulver
                                - 1 Prise Salz

                                für die Deko:
                                - 2 Eiweiß
                                - 300 g Puderzucker
                                - 2 Eßl. Zitronensaft
                                - gelbe oder orange Lebensmittelfarbe
                                - braune Zuckerschrift
                                - bunte Mini- Schokolinsen
                                - weiße Marshmellows


                                Außstechform
                                Zahnstocher
                                - Butter cremig rühren
                                - Zucker in 2-3 Ladungen zugeben und weiter rühren
                                - Ei und Kaffeesirup zufügen und unterrühren
                                - Mehl mit dem Lebkuchengewürz, Backpulver und dem Salz vermischen, über die Buttermasse sieben und unterrühren
                                - Teig 3 Std. kalt stellen ( geht auch über Nacht)

                                - Teig nochmals durchkneten und ca 1/2 cm dick ausrollen (ggf. noch etwas Mehl zufügen und unterkneten wenn der Teig zu weich ist)
                                - dann Kreise oder gewünschte Form ausstechen ( ich nahm eine kleine Blumenform und habe die später geteilt, als Wolke)
                                - Grillgitter des Backofen mit Backpapier auslegen und die "Wolken" oder Kreise auflegen
                                - 12 Minuten bei 180 °Grad hell backen und dann abkühlen lassen

                                für die Deko:
                                - Eiweiß sehr steif schlagen
                                - nach und nach den Puderzucker und dem Zitronensaft unterrühren
                                - dann ca 8- 10 Minuten auf kleiner Stufe schön cremig glänzend aufrühren
                                - 1 Eßl. abnehmen und mit gelber oder oranger Lebensmittelfarbe einfärben

                                - auf die Marshmallows mit der Zuckerschrift Augen und Mund aufzeichnen und mit dem gelb/orangen Eischnee und einem Zahnstocher eine
                                Nase aufsetzten

                                - Lebkuchen"wolke" mit der weißen Puderzuckercreme einstreichen, MarshmallowsGesichter aufsetzten und drei Mini- Schokolinsen
                                in den Schnee legen

                                Fertig ist ein süßer Gruß, vielleicht zum Nikolaus oder einfach nur so
                                weiterlesen …
                                Speichern
                                • Wie süß!
                                   
                                • Ach wie niedlich, schön für das Auge und schmecken bestimmt auch gut :)
                                   
                                • Wow Annette......So schöööööön.👍👍❤🌼
                                   
                                • Schönes Bild und Rezept
                                   
                                • Das stimmt .Sieht super und lecker aus 👍👍👍👍
                                   
                                • Die sehen ja süß aus 😀😀
                                   
                                • Die sehen sehr niedlich aus. Aber sag mal, wie viele Sorten bäckst du denn?? Wahnsinn!
                                   
                                • @Cornelia B. zu all den angegeben plätzchen nur noch den Stollen, das Rezept kommt auch noch rein. Allerdings habe ich von allen immer nur das halbe Rezept gemacht, wüßte ja sonst nicht wohin mit den vielen Keksen. Irgendwie hat es mir dieses Jahr viel Spaß gemacht
                                   
                                • Das ist jeine tolle Idee ...die werde ich gleich mal ausprobieren...
                                   
                                • Hab das Rezept gestern in einer Zeitschrift gesehen, auch mit Bild.
                                   
                                • @Ruth N. das kann schon sein, aber ich habe aber den Teig ganz anders gemacht
                                   
                                • Liebe Annette,
                                  deine schmucken Wolkenschneemänner haben es in unser Kochbuch geschafft. Herzlichen Glückwunsch!
                                  Viele Grüße
                                  Christian
                                   
                                • @Christian Thuss 😀 Dankeschön Christian, freue mich total darüber 😀.
                                  Ich verschenke sie zur Zeit und alle freuen sich über den kleinen Gruß
                                   
                                weiterlesen …
                                  Absenden
                                  Löschen
                                  Mokkaberge
                                  für den Teig:
                                  3 Eier
                                  250 g brauner Zucker
                                  4 Eßl. Instand Kaffeepulver
                                  1 Vanillezucker
                                  325 g weiche Butter
                                  400 g Mehl
                                  180 g gem. Nüsse
                                  10 g Kaffee Backöl (optional)

                                  für den Guss:
                                  2Eßl. Instand Kaffeepulver
                                  4 Eßl. Amaretto
                                  250 g Puderzucker
                                  1 - 2 Päckchen Mokkabohnen
                                  - Eier, Butter und Zucker schaumig rühren
                                  - Instand Kaffeepulver, Mehl und Haselnüsse zugeben und unterheben
                                  - Plätzchenteig in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und auf ein Backblech mit Backpapier spritzen
                                  ( oder mit zwei kleinen Löffel kleine Häufchen aufs Blech geben)
                                  - bei 180° Grad 10 bis 12 Minuten backen

                                  für den Guss:
                                  - das Instand Kaffeepulver mit dem Amaretto und dem Puderzucker glatt rühren und auf die Plätzchen geben
                                  - jedes Plätzchen mit einer mokkabohne verzieren
                                  weiterlesen …
                                  Speichern
                                  weiterlesen …
                                    Absenden
                                    Löschen
                                    Mandel- Anies 3D Kekse
                                    160 g Mehl
                                    80 g weiche Butter
                                    1 Ei
                                    30 g Zucker
                                    1 VanilleZucker
                                    40 g gehackte Mandeln
                                    Teelöffel Anis
                                    1 Prise Salz
                                    10 g Orange Backöl
                                    -alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit den Knethacken der Rühermaschine zu einem glatten Teig verarbeiten
                                    - Teig für ca 30 Minuten in einer Frischhaltefolie im Kühlschrank kaltstellen

                                    - die 3D - Backform kalt ausspülen und die Mulden mit Teig füllen und mit dem Nudelholz gleichmäßig feste anrollen und überschüssigen Teig
                                    mit dem Messer oder Teigschaber vorsichtig entfernen
                                    ( wer keine 3D- Backform hat kann die Plätzchen auch ausstechen)
                                    - Kekse bei 175° Grad ca 15 Minuten backen
                                    - auskühlen lassen und aus den Mulden die Kekse herraus lösen und evtl nach Lust und Laune verzieren
                                    weiterlesen …
                                    Speichern
                                    weiterlesen …
                                      Absenden
                                      Löschen
                                      Cranberry und Pistazien 3D - Kekse
                                      160 g Mehl
                                      80 g weiche Butter
                                      1 Ei
                                      30 g brauner Zucker
                                      1 VanilleZucker
                                      20 g Cranberry
                                      10 g Pistazien
                                      1 Teelöffel Lebkuchengewürz
                                      1 Prise Salz
                                      10 g Kaffee Backöl
                                      -alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit den Knethacken der Rühermaschine zu einem glatten Teig verarbeiten
                                      - Teig für ca 30 Minuten in einer Frischhaltefolie im Kühlschrank kaltstellen

                                      - die 3D - Backform kalt ausspülen und die Mulden mit Teig füllen und mit dem Nudelholz gleichmäßig feste anrollen und überschüssigen Teig
                                      mit dem Messer oder Teigschaber vorsichtig entfernen
                                      ( wer keine 3D- Backform hat kann die Plätzchen auch ausstechen)
                                      - Kekse bei 175° Grad ca 15 Minuten backen
                                      - auskühlen lassen und aus den Mulden die Kekse herraus lösen und evtl nach Lust und Laune verzieren
                                      weiterlesen …
                                      Speichern