Schließen
Du hast bereits teilgenommen.
Eine erneute Teilnahme ist leider nicht möglich.
Du musst angemeldet sein, um teilnehmen zu können.

Du bist nicht berechtigt teilzunehmen.
Dein Webbrowser unterstützt das direkte Ausfüllen des Formulars nicht, da 3rd Party Cookies deaktiviert sind. Bitte öffne das Formular in einem neuen Fenster um es auszufüllen.

Neues Fenster öffnen
Dein Webbrowser unterstützt das Ausfüllen des Formulars nicht, da Cookies deaktiviert sind. Bitte aktiviere Cookies und lade das Fenser neu.

Fenster neu
* Pflichtfeld
  • Community-Kenner

    Community-Kenner haben erfolgreich an unserem Community-Quiz teilgenommen und wissen bestens über alle unsere Aktionen, Badges und Bereiche Bescheid.
  • Botschafter

    Botschafter haben mit einem besonders schönen Beitrag im Bereich Tchibo Momente mindestens fünf Likes gesammelt und nehmen automatisch an der Verlosung von 5 x 500 TreueBohnen des jeweiligen Monats teil.
  • Kaffee-Experte

    Kaffee-Experten haben erfolgreich an einem unserer Kaffee-Quizze im Bereich Community Café teilgenommen und können sich für unsere exklusiven Kaffee-Events anmelden.
  • Community Sternekoch

    Community Sterneköche haben ein sterneverdächtiges Rezept geteilt und mindestens fünf Likes gesammelt. Sie haben die Chance Sternekoch der Woche und mit ihrem Rezept im Community Kochbuch aufgenommen zu werden.

  • Produkttester

    Produkttester haben eines unserer Tchibo Produkte getestet und wertvolles Feedback gegeben.
  • Blogger

    Blogger haben in ihrem Profil ihren Instagram-Account oder eine andere eigene, inspirierende Webseite gepflegt.
  • Community-Held

    Wow, das aktivste Mitglied der Tchibo Community!
  • Profil-Vorbild

    Profil-Vorbilder haben ihr Profil vorbildlich ausgefüllt – mit Foto und allem Drum und Dran.
  • Held der ersten Stunde

    Helden der ersten Stunde sind unsere allerersten Community Mitglieder. Großartig!
  • Community-Kenner

    Du erhältst diesen Badge, wenn du erfolgreich an unserem Community-Quiz teilgenommen hast. Als Community-Kenner weißt du bestens über alle unsere Aktionen und Bereiche Bescheid und bist mit unseren Badges vertraut.
  • Community-Held

    Du erhältst diesen Badge, wenn du unser aktivstes Mitglied bist. Mit jeder Interaktion kommst du diesem Ziel einen Schritt näher.
  • Botschafter des Monats

    Du erhältst diesen Badge, wenn du einen besonders schönen Beitrag mit der Community im Bereich Tchibo Momente geteilt und mindestens fünf Likes gesammelt hast. Als Botschafter nimmst du automatisch an der Verlosung von 5 x 500 TreueBohnen des jeweiligen Monats teil.
  • Kaffee-Experte

    Du erhälst diesen Badge, wenn du erfolgreich an einem unserer Kaffee-Quizze teilgenommen hast. Nur als ausgezeichneter Kaffee-Experte kannst du dich für unsere exklusiven Kaffee-Events anmelden.
  • Community Sternekoch

    Du bekommst diesen Badge, wenn du ein sterneverdächtiges Rezept in unserem Community Kochbuch gepostet hast – und mindestens fünf Likes erhältst. Du hast die Chance Sternekoch der Woche zu werden und mit deinem Rezept im Community Kochbuch aufgenommen zu werden. So erfährt jeder von deinem kulinarischen Erfolg!
  • Produkttester

    Du erhältst diesen Badge, wenn du an einem unserer Produkttests teilgenommen und wertvolles Feedback gegeben hast.
  • Blogger

    Du erhältst diesen Badge, wenn du deinen eigenen Blog schreibst, eine inspirierende Instagram-Seite oder eine eigene Webseite pflegst.
  • Profil-Vorbild

    Du erhältst diesen Badge, wenn du dein Profil vorbildlich ausgefüllt hast – mit Foto und allem Drum und Dran.
  • Held der ersten Stunde

    Diesen Badge erhalten Mitglieder, die seit der ersten Stunde dabei sind und uns seitdem die Treue halten.
Stefanie M. hat noch keine Beiträge veröffentlicht
Verwerfen

Uuups
Es ist während der Verarbeitung des Videos ein Fehler aufgetreten. Bitte löschen und erneut versuchen.
Verarbeiten
Das Video wird gerade verarbeitet – Das dauert eine paar Minuten.
Hochgeladen
Das Video ist bereit gespeichert zu werden.
×
Bild hochladen Video hochladen Bild oder Video hochladen Bild ersetzen Video ersetzen Bild oder Video ersetzen
Verbleibend: Verarbeiten-
Abbrechen
Unsen guten Vorsatz für 2020 haben wir gemacht, nachdem wir das Jenke Experiment von September - Das Plastik in mir - angeschaut haben. Wir wollen so gut es geht das Plastik aus unserem Haushalt verbannen und nachhaltiger leben. Es gibt tolle Literatur und auch Blogs, die uns hoffentlich weiterhelfen, denn das wird erstmal eine ordentliche Umstellung sein. Aber wenn andere das schaffen, schaffen wir das auch!
weiterlesen …
Speichern
  • Viel Erfolg! Wo der Wille ist, findet man auch den Weg!
     
  • Da habt ihr euch aber was vorgenommen. Respekt. Viel Erfolg.
     
  • Das mache ich schon etwas länger, ist nicht so einfach neue Wege einzuschlagen.
     
  • Da gibt es einen Spruch, etwas umgedichtet...
    Auch ein langer Weg beginnt mit dem ersten Schritt 😉
     
  • Dann wünsche ich viel Erfolg, denn das ist ein guter Vorsatz. Ich will auch weniger Plastik nutzen und verbrauchen, aber ich mach keinen Zwang daraus. Darum uns allen gutes Gelingen.
     
weiterlesen …
    Absenden
    Löschen
    Uuups
    Es ist während der Verarbeitung des Videos ein Fehler aufgetreten. Bitte löschen und erneut versuchen.
    Verarbeiten
    Das Video wird gerade verarbeitet – Das dauert eine paar Minuten.
    Hochgeladen
    Das Video ist bereit gespeichert zu werden.
    Ich habe mich riesig gefreut, dass ich für diesen Produkttest ausgewählt wurde, denn sowohl an Weihnachten, wie auch an Silvester haben wir Familie bzw. Freunde zum Feiern zu uns eingeladen und somit wähnte ich uns ein tolles Dessert-Highlight sicher. Aber natürlich gilt es den Brunne vorab im Rahmen des Tests zu verwenden und daher habe ich kurzerhand meine Freundin zum Kaffee eingeladen.
    In der Verpackung fand ich neben dem Schokobrunnen selbst auch noch eine Bedienungsanleitung, welche ich vorab kurz durchlas. Sie ist einfach und verständlich geschrieben und enthält wohl alle wichtigen Infos, die man so braucht.
    Klar, dass man das Gerät vor der ersten Inbetriebnahme reinigt - aber aus der Anleitung entnahm ich, dass die einzelnen Teile (Förderschnecke und Teller) sogar in die Spülmaschine könnten, klasse! Aber auch von Hand lassen sich diese sehr einfach reinigen und die Teller (in welcher in der Mitte der Durchlass für die Förderschnecke ist, kann man gut mit einer runden Bürste putzen!
    Einzig die Auffangschale kann nicht vom Gerät abenommen werden und muss daher von Hand gereinigt werden, was aber auch problemlos funktionierte.
    Für die Reinigung gibt es daher schonmal volle Punktzahl.
    Aus der Anleitung konnte ich auch entnehmen, dass der Brunnen mit max. 350g Schokolade befüllt werden soll und dass diese vorab im Wasserbad oder der Mikrowelle geschmolzen werden soll - kein Problem.
    Außerdem benötigt der Brunnen ca. 15 - 20 Minunten zum Aufheizen - der Drehregler ist dafür auf "Heat" zu stellen.
    Später stellt man den Regler auf "Heat Motor", damit sich auch die Förderschnecke in Bewegung setzt und die Schokolade aus der Auffangschale somit im inneren der Teller nach oben befördert.
    Alle relevanten Infos sind also angegeben, daher gebe ich auch der Anleitung 5 Punkte.

    Damit kommen wir aber zum dem Teil, der nicht mehr so reibungslos lief. Meine Freundin kam zu spät - das Gerät heizte nicht nur 20 sondern 40 Minuten auf. Allerdings erschien es mir nicht sinnvoll, den Brunnen wieder auszuschalten um ihn dann später erneut von vorne aufzuheizen - wusste ich ja nicht, wie viel sie sich verspätet.
    Als meine Freudin dann da und die Schokolade geschmolzen war, stellten wir den Drehregler auf "Heat Motor", füllten die Schoki in die Auffangschale und warteten... Und warteten. Es dauerte etwas, bis wir oben die erste Schokolade erkennen konnten, aber so wirklich wollte sie nicht fließen. Also schnell nochmal in die Anleitung geschaut und gemäß derer noch etwas Milch dazu gegeben. Aber gleich darauf habe ich gesehen, dass die Schoko oben schon anfängt, wieder fest zu werden.
    Ein Griff an den normalerweise bis zu 50 Grad heiß werdenden Teller bestätigte, dass dieser maximal lauwarm war.
    Wir stellten den Regler daher nochmals auf die Aufheizfunktion und versuchten die Schokoladenteile nochmals im Wasserbad zu schmelzen, allerdings änderte sich an der Wärmeentwicklung des Brunnens leider nichts. Er blieb kalt, und das obwohl die Lampe leuchtete und es unten kurz blubberte, wie wenn die Erwärmung stattfinden würde.
    Wir tunkten unsere Früchte daher kurzerhand in die halbflüssige Schokoladen in der Auffangschale und waren etwas enttäuscht - weshalb der Test insgesamt auch nicht ganz zufriedenstellend ausfällt. Ich werde in den nächsten Tagen aber nochmals versuchen, den Brunnen aufzuheizen und hoffe, dass es funktioniert. Ansonsten kann ich keine Empfehlung aussprechen. Schade.
    weiterlesen …
    Speichern
    • Danke schön für deinen aufwendigen Bericht. Schade, dass der Test nicht nach deinen Vorstellungen abgelaufen ist.
       
    • Super aussagekraftiger Bericht, danke dafür 💖💗💗
       
    • Danke für den Bericht, ich hoffe, der Brunnen ist nicht defekt.
       
    • Danke für den Bericht, gleiche Probleme hatte ich leider auch.
       
    • Danke für eure lieben Worte. Ich hoffe auch, dass der Brunnen nicht defekt ist. Auch wenn es blöd ist, dass er nicht funktioniert wie er soll, bin ich erleichtert, dass es nicht nur mir so geht...
       
    • Danke für deinen sehr informativen Bericht. Ich hoffe auch ,dass er nicht defekt ist .
      Da bin ich mal gespannt ,wie es beim nächsten Test klappt.
      ✊✊✊✊✊
       
    • Das war ein sehr ausführlicher Bericht. Danke. Könnte es vielleicht an der Schokolade selbst liegen, dass sie nicht richtig flüssig wird?
       
    • Das ist ja wirklich nicht so schön gelaufen :( Das tut mir leid für dich.
       
    • Schade, würde mich aber freuen wenn du es nochmal probierst und uns darüber informierst
       
    • Ich habe nach Anleitung Blockschokolade und Kuvertüre genommen und es lief bei mir auch nicht gut
       
    • Verdünnt es mal mit ein bisschen Kokosfett oder Kakaobutter.
       
    • Ich habe die Schokolade auch verdünnt, aber es lag tatsächlich am Brunnen. Der wurde nicht warm genug, und die Schokolade kühlte ab.
       
    • @Stefanie M. wende Dich deswegen doch mal an das Communtiy Team
       
    • Ich durfte leider nicht testen, aber da ich den Brunnen unbedingt wollte, habe ich ihn mir gekauft. Leider wurde er bei mir auch nicht richtig heiß. Ich werde ihn nochmal testen und sollte es dann wieder so sein, zurückschicken.
       
    • Wenn der Brunnen nicht ausreichend aufheizt, um die Schokolade zu verflüssigen, ist das ein Reklamationsfall. Wenn jemand einen solchen defekten Schokobrunnen erworben hat, kann er diesen natürlich über: kundenservice@tchibo.de reklamieren.
       
    weiterlesen …
      Absenden
      Löschen
      Sehr gut gefällt mir, dass der Kinder Overall einen Steg am Fuß hat, damit die Hose nicht rutscht, an Po und Knie verstärkten Stoff hat und das Design ist ebenfalls sehr schön. Allerdings dürften die Reflektoren breiter sein, denn Kinder befinden sich nicht auf der Augenhöhe Erwachsener und die Streifen sind meiner Meinung nach zu schmal/unsichtbar. An den Stiefeln gefällt mir das Futter und die extra Einlage sehr gut.
      Die Frauenregenjacke könnte etwas taillierter sein. Die Schleifen an den Stiefeln sind auch nicht mein Fall. Ansonsten gefällt mir die herausnehmbare Weste die Länge der Jacke und das Design sehr gut.
      Die Schuhe sind sehr bequem und die Höhe super! Die Wendefunktion des Hutes gefällt mir sehr gut.
      Die Männerstiefel gefallen mir vom Aussehen her nicht so. Hier könnte ein moderneres Design, vllt ein grauer Streifen oder ähnliches die Stiefel optisch aufwerten.
      weiterlesen …
      Speichern
      • Das sieht nach einem sehr spaßigen Test aus. Danke für die tollen Beschreibungen und ausführlichen Erklärungen.
         
      • Die Beschreibung klingt doch schon mal sehr gut 👍. Ich find das Foto so witzig. Ihr hattet bestimmt ne Menge Spaß dabei 😂😂👍
         
      • Danke, leider hat es die Erklärung abgeschnitten, was ich gar nicht bemerkt habe. Insgesamt können wir die Produkte wirklich weiterempfehlen. Die Beschichtung der Jacken und der Hüte ist klasse. Das Wasser perlt einfach ab und man bleibt komplett trocken. Ja, uns hat der Test super viel Spaß gemacht und wir freuen uns, dass wir dabei sein durften!
         
      weiterlesen …
        Absenden
        Verwerfen

        Uuups
        Es ist während der Verarbeitung des Videos ein Fehler aufgetreten. Bitte löschen und erneut versuchen.
        Verarbeiten
        Das Video wird gerade verarbeitet – Das dauert eine paar Minuten.
        Hochgeladen
        Das Video ist bereit gespeichert zu werden.
        ×
        Bild hochladen Video hochladen Bild oder Video hochladen Bild ersetzen Video ersetzen Bild oder Video ersetzen
        Verbleibend: Verarbeiten-
        Abbrechen
        Ich liebe es meine Lebensmittel auf dem Markt frisch einzkaufen. Damit ich dort aber auch so wenig wie möglich Plastiktüten benötige, packe ich zuhause schon meine Schüsseln ein und lasse mir dort die Antipasti, das Obst und Gemüse etc. direkt verpacken. Spart Tüten, ich muss daheim nichts mehr umfüllen und habe selbst weniger Müll.
        weiterlesen …
        Speichern
        • Die Idee ist auch gut Stefanie 😀👍👍
           
        • Das ist eine tolle Idee und bringt wirklich schon sehr viel, vielleicht findet dass dann auch einige Nachahmer. Es wäre jedenfalls wünschenswert.
           
        weiterlesen …
          Absenden
          Verwerfen

          Uuups
          Es ist während der Verarbeitung des Videos ein Fehler aufgetreten. Bitte löschen und erneut versuchen.
          Verarbeiten
          Das Video wird gerade verarbeitet – Das dauert eine paar Minuten.
          Hochgeladen
          Das Video ist bereit gespeichert zu werden.
          ×
          Bild hochladen Video hochladen Bild oder Video hochladen Bild ersetzen Video ersetzen Bild oder Video ersetzen
          Verbleibend: Verarbeiten-
          Abbrechen
          Bei meinen Marktbesuchen habe ich immer eigene Schüsseln mit Deckel dabei. So kann mir der nette Verkäufer am Antipastistand die Leckereien in meine Schüsseln anstatt in Plastikdosen machen und auch das Gemüse und Obst kann bei Bedarf so viel umweltfreundlicher ohne weitere Verpackung verpackt werden!
          weiterlesen …
          Speichern
          • Liebe Stefanie,

            das ist eine gute Idee. Ich liebe den Antipastistand bei uns, da muss ich mir auch bald mal wieder etwas holen.

            Viele Grüße,
            André
             
          • Und du kannst die Sachen gleich mit dem Behälter in den Kühlschrank stellen. Sehr gut 👍👍
             
          weiterlesen …
            Absenden
            Verwerfen

            Uuups
            Es ist während der Verarbeitung des Videos ein Fehler aufgetreten. Bitte löschen und erneut versuchen.
            Verarbeiten
            Das Video wird gerade verarbeitet – Das dauert eine paar Minuten.
            Hochgeladen
            Das Video ist bereit gespeichert zu werden.
            ×
            Bild hochladen Video hochladen Bild oder Video hochladen Bild ersetzen Video ersetzen Bild oder Video ersetzen
            Verbleibend: Verarbeiten-
            Abbrechen
            Ich verzichte so gut wie möglich auf Plastiktüten, die es im Obst/Gemüseregal gibt. Wenn es sich aber, wie z.B. bei Kirschen, nicht vermeiden lässt, verwende ich die Tüte nachher als Müllbeutel und habe so wenigstens nicht unnötigen Müll produziert. Auch Bäckertüten werden für den Biomüll verwendet.
            weiterlesen …
            Speichern
            • 👍
               
            • Liebe Stefanie,

              sehr gute Idee, die Tüten dann weiterzuverwenden.

              Viele Grüße,
              André
               
            weiterlesen …
              Absenden
              Löschen
              Drei Tages Torte
              Streng geheim. Die verschiedenen Schichten bestehen aus hellem und dunklem Buiskuit getrennt durch eine Füllung aus Sahne, Sahnesteif, Zucker Vanillezucker Schmand und Rum.
              Kinderleicht - am Besten schon 3 Tage vorher.
              Buiskuit zubereiten. Die Füllung auf den ersten dunklen Boden streichen, den hellen Boden darauf legen und ebenfalls mit Füllung bestreichen. Danach den zweiten dunklen Boden darauf legen und mit Rum beträufeln. Das ganze kann mit Sahne bestrichen werden oder bei Bedarf einen Guss aus Puderzucker herstellen und oben aufstreichen. So kann die Torte 3 Tage lang ziehen!
              weiterlesen …
              Speichern
              weiterlesen …
                Absenden
                Verwerfen

                Uuups
                Es ist während der Verarbeitung des Videos ein Fehler aufgetreten. Bitte löschen und erneut versuchen.
                Verarbeiten
                Das Video wird gerade verarbeitet – Das dauert eine paar Minuten.
                Hochgeladen
                Das Video ist bereit gespeichert zu werden.
                ×
                Bild hochladen Video hochladen Bild oder Video hochladen Bild ersetzen Video ersetzen Bild oder Video ersetzen
                Verbleibend: Verarbeiten-
                Abbrechen
                Unsen guten Vorsatz für 2020 haben wir gemacht, nachdem wir das Jenke Experiment von September - Das Plastik in mir - angeschaut haben. Wir wollen so gut es geht das Plastik aus unserem Haushalt verbannen und nachhaltiger leben. Es gibt tolle Literatur und auch Blogs, die uns hoffentlich weiterhelfen, denn das wird erstmal eine ordentliche Umstellung sein. Aber wenn andere das schaffen, schaffen wir das auch!
                weiterlesen …
                Speichern
                • Viel Erfolg! Wo der Wille ist, findet man auch den Weg!
                   
                • Da habt ihr euch aber was vorgenommen. Respekt. Viel Erfolg.
                   
                • Das mache ich schon etwas länger, ist nicht so einfach neue Wege einzuschlagen.
                   
                • Da gibt es einen Spruch, etwas umgedichtet...
                  Auch ein langer Weg beginnt mit dem ersten Schritt 😉
                   
                • Dann wünsche ich viel Erfolg, denn das ist ein guter Vorsatz. Ich will auch weniger Plastik nutzen und verbrauchen, aber ich mach keinen Zwang daraus. Darum uns allen gutes Gelingen.
                   
                weiterlesen …
                  Absenden
                  Löschen
                  Uuups
                  Es ist während der Verarbeitung des Videos ein Fehler aufgetreten. Bitte löschen und erneut versuchen.
                  Verarbeiten
                  Das Video wird gerade verarbeitet – Das dauert eine paar Minuten.
                  Hochgeladen
                  Das Video ist bereit gespeichert zu werden.
                  Ich habe mich riesig gefreut, dass ich für diesen Produkttest ausgewählt wurde, denn sowohl an Weihnachten, wie auch an Silvester haben wir Familie bzw. Freunde zum Feiern zu uns eingeladen und somit wähnte ich uns ein tolles Dessert-Highlight sicher. Aber natürlich gilt es den Brunne vorab im Rahmen des Tests zu verwenden und daher habe ich kurzerhand meine Freundin zum Kaffee eingeladen.
                  In der Verpackung fand ich neben dem Schokobrunnen selbst auch noch eine Bedienungsanleitung, welche ich vorab kurz durchlas. Sie ist einfach und verständlich geschrieben und enthält wohl alle wichtigen Infos, die man so braucht.
                  Klar, dass man das Gerät vor der ersten Inbetriebnahme reinigt - aber aus der Anleitung entnahm ich, dass die einzelnen Teile (Förderschnecke und Teller) sogar in die Spülmaschine könnten, klasse! Aber auch von Hand lassen sich diese sehr einfach reinigen und die Teller (in welcher in der Mitte der Durchlass für die Förderschnecke ist, kann man gut mit einer runden Bürste putzen!
                  Einzig die Auffangschale kann nicht vom Gerät abenommen werden und muss daher von Hand gereinigt werden, was aber auch problemlos funktionierte.
                  Für die Reinigung gibt es daher schonmal volle Punktzahl.
                  Aus der Anleitung konnte ich auch entnehmen, dass der Brunnen mit max. 350g Schokolade befüllt werden soll und dass diese vorab im Wasserbad oder der Mikrowelle geschmolzen werden soll - kein Problem.
                  Außerdem benötigt der Brunnen ca. 15 - 20 Minunten zum Aufheizen - der Drehregler ist dafür auf "Heat" zu stellen.
                  Später stellt man den Regler auf "Heat Motor", damit sich auch die Förderschnecke in Bewegung setzt und die Schokolade aus der Auffangschale somit im inneren der Teller nach oben befördert.
                  Alle relevanten Infos sind also angegeben, daher gebe ich auch der Anleitung 5 Punkte.

                  Damit kommen wir aber zum dem Teil, der nicht mehr so reibungslos lief. Meine Freundin kam zu spät - das Gerät heizte nicht nur 20 sondern 40 Minuten auf. Allerdings erschien es mir nicht sinnvoll, den Brunnen wieder auszuschalten um ihn dann später erneut von vorne aufzuheizen - wusste ich ja nicht, wie viel sie sich verspätet.
                  Als meine Freudin dann da und die Schokolade geschmolzen war, stellten wir den Drehregler auf "Heat Motor", füllten die Schoki in die Auffangschale und warteten... Und warteten. Es dauerte etwas, bis wir oben die erste Schokolade erkennen konnten, aber so wirklich wollte sie nicht fließen. Also schnell nochmal in die Anleitung geschaut und gemäß derer noch etwas Milch dazu gegeben. Aber gleich darauf habe ich gesehen, dass die Schoko oben schon anfängt, wieder fest zu werden.
                  Ein Griff an den normalerweise bis zu 50 Grad heiß werdenden Teller bestätigte, dass dieser maximal lauwarm war.
                  Wir stellten den Regler daher nochmals auf die Aufheizfunktion und versuchten die Schokoladenteile nochmals im Wasserbad zu schmelzen, allerdings änderte sich an der Wärmeentwicklung des Brunnens leider nichts. Er blieb kalt, und das obwohl die Lampe leuchtete und es unten kurz blubberte, wie wenn die Erwärmung stattfinden würde.
                  Wir tunkten unsere Früchte daher kurzerhand in die halbflüssige Schokoladen in der Auffangschale und waren etwas enttäuscht - weshalb der Test insgesamt auch nicht ganz zufriedenstellend ausfällt. Ich werde in den nächsten Tagen aber nochmals versuchen, den Brunnen aufzuheizen und hoffe, dass es funktioniert. Ansonsten kann ich keine Empfehlung aussprechen. Schade.
                  weiterlesen …
                  Speichern
                  • Danke schön für deinen aufwendigen Bericht. Schade, dass der Test nicht nach deinen Vorstellungen abgelaufen ist.
                     
                  • Super aussagekraftiger Bericht, danke dafür 💖💗💗
                     
                  • Danke für den Bericht, ich hoffe, der Brunnen ist nicht defekt.
                     
                  • Danke für den Bericht, gleiche Probleme hatte ich leider auch.
                     
                  • Danke für eure lieben Worte. Ich hoffe auch, dass der Brunnen nicht defekt ist. Auch wenn es blöd ist, dass er nicht funktioniert wie er soll, bin ich erleichtert, dass es nicht nur mir so geht...
                     
                  • Danke für deinen sehr informativen Bericht. Ich hoffe auch ,dass er nicht defekt ist .
                    Da bin ich mal gespannt ,wie es beim nächsten Test klappt.
                    ✊✊✊✊✊
                     
                  • Das war ein sehr ausführlicher Bericht. Danke. Könnte es vielleicht an der Schokolade selbst liegen, dass sie nicht richtig flüssig wird?
                     
                  • Das ist ja wirklich nicht so schön gelaufen :( Das tut mir leid für dich.
                     
                  • Schade, würde mich aber freuen wenn du es nochmal probierst und uns darüber informierst
                     
                  • Ich habe nach Anleitung Blockschokolade und Kuvertüre genommen und es lief bei mir auch nicht gut
                     
                  • Verdünnt es mal mit ein bisschen Kokosfett oder Kakaobutter.
                     
                  • Ich habe die Schokolade auch verdünnt, aber es lag tatsächlich am Brunnen. Der wurde nicht warm genug, und die Schokolade kühlte ab.
                     
                  • @Stefanie M. wende Dich deswegen doch mal an das Communtiy Team
                     
                  • Ich durfte leider nicht testen, aber da ich den Brunnen unbedingt wollte, habe ich ihn mir gekauft. Leider wurde er bei mir auch nicht richtig heiß. Ich werde ihn nochmal testen und sollte es dann wieder so sein, zurückschicken.
                     
                  • Wenn der Brunnen nicht ausreichend aufheizt, um die Schokolade zu verflüssigen, ist das ein Reklamationsfall. Wenn jemand einen solchen defekten Schokobrunnen erworben hat, kann er diesen natürlich über: kundenservice@tchibo.de reklamieren.
                     
                  weiterlesen …
                    Absenden
                    Löschen
                    Sehr gut gefällt mir, dass der Kinder Overall einen Steg am Fuß hat, damit die Hose nicht rutscht, an Po und Knie verstärkten Stoff hat und das Design ist ebenfalls sehr schön. Allerdings dürften die Reflektoren breiter sein, denn Kinder befinden sich nicht auf der Augenhöhe Erwachsener und die Streifen sind meiner Meinung nach zu schmal/unsichtbar. An den Stiefeln gefällt mir das Futter und die extra Einlage sehr gut.
                    Die Frauenregenjacke könnte etwas taillierter sein. Die Schleifen an den Stiefeln sind auch nicht mein Fall. Ansonsten gefällt mir die herausnehmbare Weste die Länge der Jacke und das Design sehr gut.
                    Die Schuhe sind sehr bequem und die Höhe super! Die Wendefunktion des Hutes gefällt mir sehr gut.
                    Die Männerstiefel gefallen mir vom Aussehen her nicht so. Hier könnte ein moderneres Design, vllt ein grauer Streifen oder ähnliches die Stiefel optisch aufwerten.
                    weiterlesen …
                    Speichern
                    • Das sieht nach einem sehr spaßigen Test aus. Danke für die tollen Beschreibungen und ausführlichen Erklärungen.
                       
                    • Die Beschreibung klingt doch schon mal sehr gut 👍. Ich find das Foto so witzig. Ihr hattet bestimmt ne Menge Spaß dabei 😂😂👍
                       
                    • Danke, leider hat es die Erklärung abgeschnitten, was ich gar nicht bemerkt habe. Insgesamt können wir die Produkte wirklich weiterempfehlen. Die Beschichtung der Jacken und der Hüte ist klasse. Das Wasser perlt einfach ab und man bleibt komplett trocken. Ja, uns hat der Test super viel Spaß gemacht und wir freuen uns, dass wir dabei sein durften!
                       
                    weiterlesen …
                      Absenden
                      Verwerfen

                      Uuups
                      Es ist während der Verarbeitung des Videos ein Fehler aufgetreten. Bitte löschen und erneut versuchen.
                      Verarbeiten
                      Das Video wird gerade verarbeitet – Das dauert eine paar Minuten.
                      Hochgeladen
                      Das Video ist bereit gespeichert zu werden.
                      ×
                      Bild hochladen Video hochladen Bild oder Video hochladen Bild ersetzen Video ersetzen Bild oder Video ersetzen
                      Verbleibend: Verarbeiten-
                      Abbrechen
                      Ich liebe es meine Lebensmittel auf dem Markt frisch einzkaufen. Damit ich dort aber auch so wenig wie möglich Plastiktüten benötige, packe ich zuhause schon meine Schüsseln ein und lasse mir dort die Antipasti, das Obst und Gemüse etc. direkt verpacken. Spart Tüten, ich muss daheim nichts mehr umfüllen und habe selbst weniger Müll.
                      weiterlesen …
                      Speichern
                      • Die Idee ist auch gut Stefanie 😀👍👍
                         
                      • Das ist eine tolle Idee und bringt wirklich schon sehr viel, vielleicht findet dass dann auch einige Nachahmer. Es wäre jedenfalls wünschenswert.
                         
                      weiterlesen …
                        Absenden
                        Verwerfen

                        Uuups
                        Es ist während der Verarbeitung des Videos ein Fehler aufgetreten. Bitte löschen und erneut versuchen.
                        Verarbeiten
                        Das Video wird gerade verarbeitet – Das dauert eine paar Minuten.
                        Hochgeladen
                        Das Video ist bereit gespeichert zu werden.
                        ×
                        Bild hochladen Video hochladen Bild oder Video hochladen Bild ersetzen Video ersetzen Bild oder Video ersetzen
                        Verbleibend: Verarbeiten-
                        Abbrechen
                        Bei meinen Marktbesuchen habe ich immer eigene Schüsseln mit Deckel dabei. So kann mir der nette Verkäufer am Antipastistand die Leckereien in meine Schüsseln anstatt in Plastikdosen machen und auch das Gemüse und Obst kann bei Bedarf so viel umweltfreundlicher ohne weitere Verpackung verpackt werden!
                        weiterlesen …
                        Speichern
                        • Liebe Stefanie,

                          das ist eine gute Idee. Ich liebe den Antipastistand bei uns, da muss ich mir auch bald mal wieder etwas holen.

                          Viele Grüße,
                          André
                           
                        • Und du kannst die Sachen gleich mit dem Behälter in den Kühlschrank stellen. Sehr gut 👍👍
                           
                        weiterlesen …
                          Absenden
                          Verwerfen

                          Uuups
                          Es ist während der Verarbeitung des Videos ein Fehler aufgetreten. Bitte löschen und erneut versuchen.
                          Verarbeiten
                          Das Video wird gerade verarbeitet – Das dauert eine paar Minuten.
                          Hochgeladen
                          Das Video ist bereit gespeichert zu werden.
                          ×
                          Bild hochladen Video hochladen Bild oder Video hochladen Bild ersetzen Video ersetzen Bild oder Video ersetzen
                          Verbleibend: Verarbeiten-
                          Abbrechen
                          Ich verzichte so gut wie möglich auf Plastiktüten, die es im Obst/Gemüseregal gibt. Wenn es sich aber, wie z.B. bei Kirschen, nicht vermeiden lässt, verwende ich die Tüte nachher als Müllbeutel und habe so wenigstens nicht unnötigen Müll produziert. Auch Bäckertüten werden für den Biomüll verwendet.
                          weiterlesen …
                          Speichern
                          • 👍
                             
                          • Liebe Stefanie,

                            sehr gute Idee, die Tüten dann weiterzuverwenden.

                            Viele Grüße,
                            André
                             
                          weiterlesen …
                            Absenden
                            Löschen
                            Drei Tages Torte
                            Streng geheim. Die verschiedenen Schichten bestehen aus hellem und dunklem Buiskuit getrennt durch eine Füllung aus Sahne, Sahnesteif, Zucker Vanillezucker Schmand und Rum.
                            Kinderleicht - am Besten schon 3 Tage vorher.
                            Buiskuit zubereiten. Die Füllung auf den ersten dunklen Boden streichen, den hellen Boden darauf legen und ebenfalls mit Füllung bestreichen. Danach den zweiten dunklen Boden darauf legen und mit Rum beträufeln. Das ganze kann mit Sahne bestrichen werden oder bei Bedarf einen Guss aus Puderzucker herstellen und oben aufstreichen. So kann die Torte 3 Tage lang ziehen!
                            weiterlesen …
                            Speichern
                            weiterlesen …
                              Absenden
                              Mehr laden Lade ...

                              Autoposting

                              Vereinfache den Weg um deine Momente auch bei kommenden Produkttests zu teilen und aktiviere hier das Autom. Veröffentlichen für deine Plattformen. Wir posten außschließlich deine Inhalte in deinem Namen, wenn wir direkt vorher dich um Erlaubnis gebeten haben.

                              ×

                              Danke!

                              Ihre E-Mail Adresse ist jetzt bestätigt.


                              Zur Seite

                              ×

                              Danke!

                              Ihre E-Mail Adresse ist bereits bestätigt.


                              Zur Seite

                              ×

                              Entschuldigung!

                              Beim Bestätigen Ihrer E-Mail Adresse ist ein Fehler aufgetreten.


                              Zur Seite

                              ×

                              Abmelden

                              Die Abmeldung war erfolgreich

                              Schließen
                              ×

                              Entschuldigung

                              Zugangsdaten sind ungültig Sie müssen eingeloggt sein, um diese Ressource nutzen zu können Sie müssen für diesen Test freigeschaltet sein, um diese Ressource nutzen zu können Das Formular wurde bereits zu oft ausgefüllt Die Datei ist zu groß. Der Dateityp ist nicht akzeptiert. Unbekannter Fehler

                              ×

                              Neues Passwort

                              Setze hier dein neues Passwort.
                              Speichern
                              Dein neues Passwort ist gespeichert
                              Schließen
                              Beim Speichern des neuen Passworts ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es erneut oder lasse dir einen neuen Zurücksetzen-Link zuschicken.
                              Schließen
                              ×

                              Du bist bereits angemeldet!

                              Viel Spaß in der Tchibo Community.

                              Schließen
                              ×

                              Community News!

                              Wir entwickeln die Community stetig weiter und haben das Design moderner gestaltet:

                              • Mehr Platz für deine Beiträge: Aktuelles aus der Community wird jetzt größer und schöner dargestellt.
                              • Im Profil wird dir jetzt rund um das Profilbild dein Aktivitätsstatus gezeigt: Bist du sehr aktiv, ist der Kreis komplett geschlossen.
                              • Hier siehst du jetzt nicht nur deine Beiträge, sondern auch deine Likes und kannst schneller einen Beitrag wiederfinden, der dir gefallen hat.
                              • Besonders praktisch finden wir, dass du mit einem „@“ im Kommentarfeld nun auf Beiträge anderer Mitglieder antworten kannst.


                              Wir wünschen dir viel Spaß beim Ausprobieren und Entdecken!
                              Dein Community Team


                              Los geht’s!
                              ×

                              Profil melden

                              Bitte wähle mindestens einen der folgenden Gründe, warum du dieses Profil melden möchtest.
                              Abschicken
                              Danke für deine Unterstützung. Das Community Management wird deine Meldung überprüfen und bei Bedarf entsprechende Schritte einleiten.

                              Zur Startseite
                              ×

                              Adressänderung

                              Die Adressänderung war erfolgreich

                              Die Adressänderung war leider nicht erfolgreich. Bitte später nocheinmal versuchen.

                              Schließen
                              1. Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. Versandkosten.