Schließen
Du hast bereits teilgenommen.
Eine erneute Teilnahme ist leider nicht möglich.
Du musst angemeldet sein, um teilnehmen zu können.

Du bist nicht berechtigt teilzunehmen.
Dein Webbrowser unterstützt das direkte Ausfüllen des Formulars nicht, da 3rd Party Cookies deaktiviert sind. Bitte öffne das Formular in einem neuen Fenster um es auszufüllen.

Neues Fenster öffnen
Dein Webbrowser unterstützt das Ausfüllen des Formulars nicht, da Cookies deaktiviert sind. Bitte aktiviere Cookies und lade das Fenser neu.

Fenster neu
* Pflichtfeld
  • Community-Kenner

    Community-Kenner haben erfolgreich an unserem Community-Quiz teilgenommen und wissen bestens über alle unsere Aktionen, Badges und Bereiche Bescheid.
  • Botschafter

    Botschafter haben mit einem besonders schönen Beitrag im Bereich Tchibo Momente mindestens fünf Likes gesammelt und nehmen automatisch an der Verlosung von 5 x 500 TreueBohnen des jeweiligen Monats teil.
  • Kaffee-Experte

    Kaffee-Experten haben erfolgreich an einem unserer Kaffee-Quizze im Bereich Community Café teilgenommen und können sich für unsere exklusiven Kaffee-Events anmelden.
  • Community Sternekoch

    Community Sterneköche haben ein sterneverdächtiges Rezept geteilt und mindestens fünf Likes gesammelt. Sie haben die Chance Sternekoch der Woche und mit ihrem Rezept im Community Kochbuch aufgenommen zu werden.

  • Produkttester

    Produkttester haben eines unserer Tchibo Produkte getestet und wertvolles Feedback gegeben.
  • Blogger

    Blogger haben in ihrem Profil ihren Instagram-Account oder eine andere eigene, inspirierende Webseite gepflegt.
  • Community-Held

    Wow, das aktivste Mitglied der Tchibo Community!
  • Profil-Vorbild

    Profil-Vorbilder haben ihr Profil vorbildlich ausgefüllt – mit Foto und allem Drum und Dran.
  • Held der ersten Stunde

    Helden der ersten Stunde sind unsere allerersten Community Mitglieder. Großartig!
  • Community-Kenner

    Du erhältst diesen Badge, wenn du erfolgreich an unserem Community-Quiz teilgenommen hast. Als Community-Kenner weißt du bestens über alle unsere Aktionen und Bereiche Bescheid und bist mit unseren Badges vertraut.
  • Community-Held

    Du erhältst diesen Badge, wenn du unser aktivstes Mitglied bist. Mit jeder Interaktion kommst du diesem Ziel einen Schritt näher.
  • Botschafter des Monats

    Du erhältst diesen Badge, wenn du einen besonders schönen Beitrag mit der Community im Bereich Tchibo Momente geteilt und mindestens fünf Likes gesammelt hast. Als Botschafter nimmst du automatisch an der Verlosung von 5 x 500 TreueBohnen des jeweiligen Monats teil.
  • Kaffee-Experte

    Du erhälst diesen Badge, wenn du erfolgreich an einem unserer Kaffee-Quizze teilgenommen hast. Nur als ausgezeichneter Kaffee-Experte kannst du dich für unsere exklusiven Kaffee-Events anmelden.
  • Community Sternekoch

    Du bekommst diesen Badge, wenn du ein sterneverdächtiges Rezept in unserem Community Kochbuch gepostet hast – und mindestens fünf Likes erhältst. Du hast die Chance Sternekoch der Woche zu werden und mit deinem Rezept im Community Kochbuch aufgenommen zu werden. So erfährt jeder von deinem kulinarischen Erfolg!
  • Produkttester

    Du erhältst diesen Badge, wenn du an einem unserer Produkttests teilgenommen und wertvolles Feedback gegeben hast.
  • Blogger

    Du erhältst diesen Badge, wenn du deinen eigenen Blog schreibst, eine inspirierende Instagram-Seite oder eine eigene Webseite pflegst.
  • Profil-Vorbild

    Du erhältst diesen Badge, wenn du dein Profil vorbildlich ausgefüllt hast – mit Foto und allem Drum und Dran.
  • Held der ersten Stunde

    Diesen Badge erhalten Mitglieder, die seit der ersten Stunde dabei sind und uns seitdem die Treue halten.
Annette L. hat noch keine Beiträge veröffentlicht
Löschen
Möchte gerne wieder etwas mehr Motorrad fahren. Hoffe bekomme das geregelt, da meine Hündin Aika ja auch bespasst werden will. Was mir natürlich auch sehr viel Freude bereitet. Das ist meine Herausforderung für dieses Jahr. Ist glaube ich aber machbar.
weiterlesen …
Speichern
weiterlesen …
    Absenden
    Verwerfen

    Uuups
    Es ist während der Verarbeitung des Videos ein Fehler aufgetreten. Bitte löschen und erneut versuchen.
    Verarbeiten
    Das Video wird gerade verarbeitet – Das dauert eine paar Minuten.
    Hochgeladen
    Das Video ist bereit gespeichert zu werden.
    ×
    Bild hochladen Video hochladen Bild oder Video hochladen Bild ersetzen Video ersetzen Bild oder Video ersetzen
    Verbleibend: Verarbeiten-
    Abbrechen
    Es ist schon einige Zeit her das, wir zum Ski fahren waren. Waidring gehört zu meiner ersten Wahl. Das Skigebiet ist hervorragend für Familien geeignet und von dort kann man auch schnell andere Skigebiet erreichen. Z. B Kitzbühel.
    weiterlesen …
    Speichern
    weiterlesen …
      Absenden
      Löschen
      Mein Hund Aika ist meine mutivation um mich mehr zu bewegen. Mein Vorsatz für eine gesunde Ernährung ist erstmal, fettärmer zu kochen. Aber eigentlich habe ich mir das auch schon nach meiner Reha überlegt, nur die Weihnachtszeit, muss aufpassen das ich nicht in alte Muster Falle.
      weiterlesen …
      Speichern
      • Das ist eine sehr schöne Motivation. Hübsche Hündin. Das mit den Weihnachtsverlockungen kenne ich auch nur zu gut. Aber einen Schritt nach dem Anderen, mehr Bewegung ist doch schon mal toll.
         
      • Den inneren Schweinehund zu überwinden ist die größte Aufgabe. Ich hoffe, dass Aika dir dabei helfen kann 👍🐾🐾👍
         
      • Ein Hund muss immer an die frische Luft. Somit ist das wirklich eine gute Gelegenheit sich zu bewegen.
         
      • Super Einstellung. Sehr hübscher 🐕
         
      • Oh viel Spaß beim nächsten Gassi gehen
         
      • Super. Bewegung würde mir bestimmt auch gut tun.
         
      • Das wird schon Annette. Meine Motivation heißt übrigens Holly 😂😂😂
         
      • Gutes Gelingen und Durchhalten!
         
      weiterlesen …
        Absenden
        Löschen
        Das schöne an der Winterzeit ist das Entspannen auf dem Sofa
        weiterlesen …
        Speichern
        weiterlesen …
          Absenden
          Löschen
          Die Feiertage sind vorbei und das Jahresende steht an. Und was nehmt ihr euch für das nächste Jahr vor. Ich bin froh das die Schlemmerei vorbei ist und für nächste Jahr habe ich mir vorgenommen etwas gesünder zu kochen.
          weiterlesen …
          Speichern
          • Schönes Stück Torte! Toller Vorsatz ✊✊✊
             
          • Gesünder kochen bin dabei
             
          • Aber die Tortenstücke sehen köstlich aus.👍👍👍👍😘
             
          • Eine eigene creation. Der Boden ist ein Honigkuchen , ein Glas Marmelade mit 100ml Saft und 1 Packung arga arga und oben eine Marzipancrem
             
          • Mein Vorsatz.....kein Vorsatz
             
          • Ich nehme mir auch nicht's vor. Wenn ich etwas verändern möchte, mache ich es dann wenn es mir einfällt. So habe ich mit dem Rauchen aufgehört und ansonsten kommt es ja meistens sowieso anders als man denkt 🤷‍♀️
             
          • Oh ja, gesünder zu kochen und nicht soviel Schlemmerei da bin ich bie Dir Annette L.
            Auch ich bin froh wenn nach dem Silvesteressen es gemächlicher zu geht. Morgen muß ich erstmal Mittags zu einem 80. Geburtstag, dann noch einmal arbeiten für dieses Jahr und dann zur Silversterfeier. Und am 1.1. werde ich durch die gegend kugeln *lach
             
          • @Annette L. Den gleichen Vorsatz hab ich auch.
             
          • Gute Vorsätze für das neue Jahr : Achtsamer mit mir zu sein.
             
          weiterlesen …
            Absenden
            Löschen
            Vielen Dank, ans community Team.
            Ruhige, erholsame und besinnliche Weihnachtszeit wünsche ich Euch
            weiterlesen …
            Speichern
            weiterlesen …
              Absenden
              Löschen
              Rosenkohlquiche
              Für den Belag
              600 g Rosenkohl
              1/2 l Gemüsebrühe ( instant)

              Für den Teig
              150 g Weizenmehl ( Typ 405)
              100 g Blütenzarte Haferflocken
              15 g Hefe
              1/8 l Vollmilch
              1 Tl Zucker
              1 Eigelb ( Gew. M)
              30g Butter
              1/2 Tl Salz
              Butter für die Form

              Für den Guss
              4 Eier ( Gew. M)
              125 g Schlagsahne
              Salz, Pfeffer, geriebene Muskatnuss
              50 g Parmesankäse
              125 g Speck gewürfelt
              Den Rosenkohl putzen, waschen, den Strunk entfernen und in der Gemüsebrühe 20 Minuten garen. Danach etwas abkühlen lassen.
              Für den Teig Mehl, Haferflocken, Hefe, Milch, Zucker, Eigelb, Butter und Salz miteinander verkneten und zu gedeckt 30 Minuten gehen lassen.
              Eine Tarteform fetten, mit dem Teig auslegen und den Rosenkohl darauf verteilen.
              Für den Guss die Eier mit der Sahne verquirlen und kräftig mit Salz, Pfeffer sowie Muskatnuss würzen. Parmesankäse und Speck unterrühren. Über den Rosenkohl gießen und die Quiche im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad ca. 35 Minuten auf der untersten Schiene knusprig braun backen.

              Tipp : man kann auch Brokkoli und Kochschinken verwenden.
              Ich nehme gerne Dinkelmehl dafür und für die Sahne cremfine Kochsahne und Cheddar Käse
              weiterlesen …
              Speichern
              weiterlesen …
                Absenden
                Löschen
                Hallo Community ,mein Lebensgefährte ist von Baggern sehr faziniert und muss überall welche fotografieren. Aus diesem Gund wollte ich ihm zu Weihnachten seinen wunsch von einer Keilleinwandbild erfüllen. Die Erstellung bei Tchibo Foto hat gut geklappt ,nur als ich eine Fototasse noch mitbestellen wollte war ich mit der Fotogestaltung nicht so zufrieden . Ich wollte ein Foto auf der einen Seite und auf der anderen Seite die Leer war ein Text gestallten ,dieses war leider nicht möglich .So ist es dann noch ein 2 kleiners Bild geworden.

                Wünsche euch einen Schönen 3 Advent und eine besinnliche Zeit.
                weiterlesen …
                Speichern
                • Ist ja witzig! Jeder hat so eigene Macke🤣🤣 für euch auch einen schönen 3. Advent
                   
                • Auch dir und allen Communities einen schönen Adventsonntag 🕯🕯🕯
                   
                • Ich wünsche auch allen einen schönen dritten Advent 🕯💫🕯💫🕯
                   
                • Das wünsche ich dir auch.
                  Bei uns in der Familie gibt es auch einen großen Treckerfan 😍.
                  Er ist vorigen Sonntag 2 Jahre alt geworden.
                  Ganz liebe Grüße.
                   
                weiterlesen …
                  Absenden
                  Löschen
                  Wünsche einen schönen entspannten 2 Advent Abend.
                  weiterlesen …
                  Speichern
                  weiterlesen …
                    Absenden
                    Löschen
                    Ich wünsche euch einen schönen Nikolaus Tag.
                    weiterlesen …
                    Speichern
                    weiterlesen …
                      Absenden
                      Löschen
                      Wir fahren gerne zu verschiedenen Weihnachtsmärkte hin. Z. B. Waren wir im letzten Jahr in Monschau, das malerische Städtchen liegt in der Eifel. Dort sind wir dann in der historischen Senfmühle gewesen und haben uns schmackhaften Senf mitgebracht und es gab dort auch Geschenke Kisten. Oder ähnliche Produkte mit Senf für Salatdressing.
                      weiterlesen …
                      Speichern
                      weiterlesen …
                        Absenden
                        Löschen
                        Apfel-Rotkohl mit Wildbratwurst und Feigensenf
                        4 kl Äpfel
                        500 g Rotkohl
                        30g Schmalz
                        100ml Rotwein
                        100ml Brühe
                        2 El Honig
                        30g braunen Zucker
                        1 Zwiebel
                        Prise Zimt
                        Prise gemahlen Nelken
                        1 Lorbeerblatt
                        2 Wacholderbeeren
                        50 - 100g je nach Geschmack Johannisbeergelee
                        Salz und Pfeffer
                        Rotkohl waschen und sehr fein klein schneiden. ( ich nehme dafür gerne den Thermomix). Zwiebeln schälen und klein schneiden und mit den Schmalz andünsten. Äpfel waschen schälen und klein schneiden.
                        Alle Zutaten bis auf das Johannisbeergelee in den Topf geben und ca. 60min köcheln lassen.
                        Johannisbeergelee und Salz und Pfeffer zum abschmecken zugeben und weitere 5min bei geringer Hitze ziehen
                        lassen.

                        Tipp : ich gebe gerne noch ein Schuß Apfelessig zum Kochen dazu.
                        Oder noch heißen Apfel-Rotkohl in Gläser abfüllen und wie bei (Marmelade kochen) gleich verschließen. So kann man den Rotkohl einige Zeit aufbewahren.
                        weiterlesen …
                        Speichern
                        weiterlesen …
                          Absenden
                          Löschen
                          Eierpunsch, besteht aus Eierlikör, etwas Rum, weiß Wein. Zimt und manche verfeinern ihn mit Orangensaft.
                          weiterlesen …
                          Speichern
                          • Oh wie lecker sieht das denn aus, leider kann ich die nächsten Stunden nichts trinken und essen, Zahnarzt. Aber Mmh das muss ich probieren
                             
                          • @Annette L. ich habe mir das schon mit Eierlikör gedacht, aber man kann nie wissen. Regionale Unterschiede etc. Danke dir für die Aufklärung!
                             
                          • Den hätte ich auch gerne getrunken, lecker!
                             
                          • Nee, das ist leider nichts für mich. Aber das Rezept ist dennoch gut. Lasst ihn Euch schmecken. Ich genieße da lieber meinen selbstgemachten Glühpunsch.
                             
                          • Sieht sehr lecker aus.
                             
                          • Oho, ein Rezept mit Eierlikör, Mmmh 👍👍
                             
                          weiterlesen …
                            Absenden
                            Löschen
                            Das Foto habe ich gestern vergessen hoch zuladen.
                            weiterlesen …
                            Speichern
                            weiterlesen …
                              Absenden
                              Verwerfen

                              Uuups
                              Es ist während der Verarbeitung des Videos ein Fehler aufgetreten. Bitte löschen und erneut versuchen.
                              Verarbeiten
                              Das Video wird gerade verarbeitet – Das dauert eine paar Minuten.
                              Hochgeladen
                              Das Video ist bereit gespeichert zu werden.
                              ×
                              Bild hochladen Video hochladen Bild oder Video hochladen Bild ersetzen Video ersetzen Bild oder Video ersetzen
                              Verbleibend: Verarbeiten-
                              Abbrechen
                              Der Weihnachtsmarkt Gut Bökel. Ist klein und fein. Der erste Eierpunsch hat sehr lecker geschmeckt.
                              weiterlesen …
                              Speichern
                              weiterlesen …
                                Absenden
                                Löschen
                                Wünsche euch einen schönen 1 Advent
                                weiterlesen …
                                Speichern
                                weiterlesen …
                                  Absenden
                                  Löschen
                                  Habe alle mal zusammen gestellt. Fehlt nur der Adventskranz und meine Uhr
                                  weiterlesen …
                                  Speichern
                                  weiterlesen …
                                    Absenden
                                    Löschen
                                    Ich glaube ich habe bald genug Elche hole ein nach den anderen aus den Karton 🤣🤣🤣
                                    weiterlesen …
                                    Speichern
                                    • Sieht echt gut aus, fange heute Abend auch an zu dekorieren
                                       
                                    • Sehr schön. Ja wenn man eetwas besonders gerne hat, kauft man es immer in anderen Variatonen nochmals nach, passiert mir auch. Dieses Jahr hab ich mir geschworen nichts neues zu kaufen, aber.... - es ist doch passiert-- grrrr !
                                       
                                    • Sieht sehr schön aus.
                                      Welche habe ich auch gern 👍😘
                                       
                                    • sehr schöne Ecke hast du eingerichtet
                                       
                                    • Hast du dir im Laufe der Jahre immer wieder Elche gekauft 😅😅
                                       
                                    • @Brigitte H. Du meinst wohl Elche. *grins*
                                       
                                    • Ich sage mir auch jedes Jahr, dass ich genügend Nikoläuse habe.....aber die vermehren sich einfach jedes Jahr aufs Neue 🎅🎅🎅🎅🎅🎅🎅
                                       
                                    weiterlesen …
                                      Absenden
                                      Löschen
                                      Jetzt ist es bei mir auch soweit es weihnachtet.
                                      weiterlesen …
                                      Speichern
                                      weiterlesen …
                                        Absenden
                                        Löschen
                                        Habe am Wochenende probiert Dominostein zu machen. Hat mich einige Nerven gekostet. Als Grundlage habe ich ein Honigkuchen Rezept benutzt, für den Gelee habe ich Apfel Kürbis Marmelade mit Maracuja Saft gemischt. Das Marzipan habe ich mit Puderzucker und gemahlen Mandeln vermischt. Nach den ersten Geschmack Test hätte ich fast alles in die Tonne geworfen, aber am nächsten Tag nochmal probiert und war total begeistert. Habe dann beschlossen alle noch mit Schokolade zu überziehen. Alle sind so begeistert davon das ich nächstes Wochenende nochmal welche backen muss
                                        weiterlesen …
                                        Speichern
                                        weiterlesen …
                                          Absenden
                                          Löschen
                                          Möchte gerne wieder etwas mehr Motorrad fahren. Hoffe bekomme das geregelt, da meine Hündin Aika ja auch bespasst werden will. Was mir natürlich auch sehr viel Freude bereitet. Das ist meine Herausforderung für dieses Jahr. Ist glaube ich aber machbar.
                                          weiterlesen …
                                          Speichern
                                          weiterlesen …
                                            Absenden