Schließen
Du hast bereits teilgenommen.
Eine erneute Teilnahme ist leider nicht möglich.
Du musst angemeldet sein, um teilnehmen zu können.

Du bist nicht berechtigt teilzunehmen.
Dein Webbrowser unterstützt das direkte Ausfüllen des Formulars nicht, da 3rd Party Cookies deaktiviert sind. Bitte öffne das Formular in einem neuen Fenster um es auszufüllen.

Neues Fenster öffnen
Dein Webbrowser unterstützt das Ausfüllen des Formulars nicht, da Cookies deaktiviert sind. Bitte aktiviere Cookies und lade das Fenser neu.

Fenster neu
* Pflichtfeld
Sybille K. hat noch keine Beiträge veröffentlicht
Verwerfen

Uuups
Es ist während der Verarbeitung des Videos ein Fehler aufgetreten. Bitte löschen und erneut versuchen.
Verarbeiten
Das Video wird gerade verarbeitet – Das dauert eine paar Minuten.
Hochgeladen
Das Video ist bereit gespeichert zu werden.
×
Bild hochladen Video hochladen Bild oder Video hochladen Bild ersetzen Video ersetzen Bild oder Video ersetzen
Verbleibend: Verarbeiten-
Abbrechen
Ich versuche so gut es geht auf Plastik zu verzichten. Keine Tüten aus Plastik verwenden. Obst und Gemüse nur ohne Verpackung und am besten regional und saisonal. Das meiste kaufen wir auf dem Wochenmarkt von regionalen Anbietern, alles ohne jeglichen Verpackungsmüll. Auch Fleisch, Wurst und Käse muss nicht in Plastik verpackt werden, sondern kann in mitgebrachten Dosen umweltschonend und nachhaltig transportiert werden
  •  
    Liebe Sybille,

    da gebe ich dir Recht😊! Das sind Dinge, die viel bringen und trotzdem nicht zuuu schwer umzusetzen sind.

    Liebe Grüße,
    Lena
  •  
    👍😊
Absenden
Speichern
Verwerfen

Uuups
Es ist während der Verarbeitung des Videos ein Fehler aufgetreten. Bitte löschen und erneut versuchen.
Verarbeiten
Das Video wird gerade verarbeitet – Das dauert eine paar Minuten.
Hochgeladen
Das Video ist bereit gespeichert zu werden.
×
Bild hochladen Video hochladen Bild oder Video hochladen Bild ersetzen Video ersetzen Bild oder Video ersetzen
Verbleibend: Verarbeiten-
Abbrechen
Mein ganz persönliches Mamamoment ist jeden Morgen, wenn meine kleine Tochter nach dem aufwachen zu mir ins Bett schlüpft und dort noch ganz entspannt ein Stündchen weiterschläft. Es zeigt mir immer wieder wie wichtig Nähe für die kleinen Mäuse ist und wie unwichtig doch so viel anderes. ❤️
  •  
    Ja Sybille, die kleinen Mäuse haben bei mir morgens auch immer noch ihre kuscheleinheiten geholt. Ist aber doch ein sooo herrliches Gefühl.
  •  
    Ach waren das schöne Zeiten als noch gekuschelt wurde. Nur blöd das die das mit 30 und 27 Jahren nicht mehr wollen 😂
  •  
    Kannste vergessen Annette 😂😂😂
Absenden
Speichern
Löschen
Karamell Mug Cake
3 EL Karamellsauce
1/2 Birne
2 EL Rapsöl
40g Mehl
1/2 TL Backpulver
2 EL Karamellsauce in einen Becher geben.

Birne schälen und das Kerngehäuse entfernen. Eine Spalte abschneiden. Den Rest klein würfeln.

Die Würfel mit dem Öl in den Becher geben und vermischen. Das Mehl dazugeben und Backpulver draufstreuen. Alles gut miteinander vermischen.

Den Becher bei 600 Watt ca 90 Sekunden in die Mikrowelle stellen. Anschließend den Kuchen mit der Birnenspalte garnieren und mit 1 EL Karamellsauce beträufeln.
  •  
    Das hab ich auch noch nicht gesehen. Ich kann mir aber gut vorstellen dass das auch schmeckt 😀😋
  •  
    Ist mir auch neu, muss man mal testen.
  •  
    Tassenkuchen sind echt klasse und immer ein schnelles Highlight!
Absenden
Speichern
Löschen
Oster Mug Cake
Teig:
50g Möhre
2 EL Rapsöl
1 Ei
1 EL Zucker
25g gemahlene Mandeln
1/2 TL Backpulver
1 EL gehackte Mandeln

Topping:

30g Frischkäse
1 El Puderzucker
1 Marzipanmöhre oder Schokoei
2 TL Raspelschokolade oder gehackte Pistazien
1. Möhre schälen und fein raspeln. Die Raspeln in einen Becher (ca. 300ml) geben und bei 600 Watt in der Mikrowelle ca. 30 Sekunden garen.

2. Öl, Ei und Zucker zu den Möhren geben und alles mit einer Gabel verrühren.
Gemahlene Mandeln in den Becher geben und das Backpulver darauf verteilen. Alles zu einem glatten Teig verrühren.
Zuletzt die gehackten Mandeln unterrühren.

3. Den Becher in die Mikrowelle stellen und den Kuchen bei 600 Watt ca 90 Sekunden backen, bis er fest ist.

4. Frischkäse und Puderzucker verrühren. Die Creme auf den Kuchen häufen und dann dekorieren.
  •  
    Lauter feine leckere Sachen. Mjam Mjam Mjam
  •  
    Mhhhhhh, der hört sich lecker an. den werd ich wohl mal probieren müssen!
    Werde berichten!
  •  
    Tassenkuchen habe ich auch kürzlich für mich entdeckt.
Absenden
Speichern
Mehr laden Lade ...

Autoposting

Vereinfache den Weg um deine Momente auch bei kommenden Produkttests zu teilen und aktiviere hier das Autom. Veröffentlichen für deine Plattformen. Wir posten außschließlich deine Inhalte in deinem Namen, wenn wir direkt vorher dich um Erlaubnis gebeten haben.

×

Danke!

Ihre E-Mail Adresse ist jetzt bestätigt.


Zur Seite

×

Danke!

Ihre E-Mail Adresse ist bereits bestätigt.


Zur Seite

×

Entschuldigung!

Beim Bestätigen Ihrer E-Mail Adresse ist ein Fehler aufgetreten.


Zur Seite

×

Abmelden

Die Abmeldung war erfolgreich

Schließen
×

Entschuldigung

Zugangsdaten sind ungültig Sie müssen eingeloggt sein, um diese Ressource nutzen zu können Sie müssen für diesen Test freigeschaltet sein, um diese Ressource nutzen zu können Das Formular wurde bereits zu oft ausgefüllt Die Datei ist zu groß. Der Dateityp ist nicht akzeptiert. Unbekannter Fehler

×

Neues Passwort

Setze hier dein neues Passwort.
Speichern
Dein neues Passwort ist gespeichert
Schließen
Beim Speichern des neuen Passworts ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es erneut oder lasse dir einen neuen Zurücksetzen-Link zuschicken.
Schließen
×

Du bist bereits angemeldet!

Viel Spaß in der Tchibo Community.

Schließen
×

Neuer Look. Noch mehr Inhalt!

Geschafft! Wir haben in der Tchibo Community frisch gestrichen und ein bisschen aufgeräumt.
Außerdem haben wir neue exklusive Highlights für dich:

  • teste neben Tchibo Produkten jetzt auch exklusiv und kostenlos Tchibo Reisen
  • entdecke leckere Rezepte im Community Kochbuch und werde selbst Sternekoch der Woche
  • lerne Neues über Herkunft, Röstung und Zubereitung unseres Kaffees im Community Café
  • tausche dich mit unseren Experten und anderen Community Mitgliedern aus

Wir freuen uns riesig, dass du hier bist!
Viel Spaß beim Mitmachen.

Dein Tchibo Community Team


Los geht’s!
×

Profil melden

Bitte wähle mindestens einen der folgenden Gründe, warum du dieses Profil melden möchtest.
Abschicken
Danke für deine Unterstützung. Das Community Management wird deine Meldung überprüfen und bei Bedarf entsprechende Schritte einleiten.

Zur Startseite
×

Adressänderung

Die Adressänderung war erfolgreich

Die Adressänderung war leider nicht erfolgreich. Bitte später nocheinmal versuchen.

Schließen
  1. Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. Versandkosten.