Schließen
Du hast bereits teilgenommen.
Eine erneute Teilnahme ist leider nicht möglich.
Du musst angemeldet sein, um teilnehmen zu können.

Du bist nicht berechtigt teilzunehmen.
Dein Webbrowser unterstützt das direkte Ausfüllen des Formulars nicht, da 3rd Party Cookies deaktiviert sind. Bitte öffne das Formular in einem neuen Fenster um es auszufüllen.

Neues Fenster öffnen
Dein Webbrowser unterstützt das Ausfüllen des Formulars nicht, da Cookies deaktiviert sind. Bitte aktiviere Cookies und lade das Fenser neu.

Fenster neu
* Pflichtfeld
  • Community-Kenner

    Community-Kenner haben erfolgreich an unserem Community-Quiz teilgenommen und wissen bestens über alle unsere Aktionen, Badges und Bereiche Bescheid.
  • Botschafter

    Botschafter haben mit einem besonders schönen Beitrag im Bereich Tchibo Momente mindestens fünf Likes gesammelt und nehmen automatisch an der Verlosung von 5 x 500 TreueBohnen des jeweiligen Monats teil.
  • Kaffee-Experte

    Kaffee-Experten haben erfolgreich an einem unserer Kaffee-Quizze im Bereich Community Café teilgenommen und können sich für unsere exklusiven Kaffee-Events anmelden.
  • Community Sternekoch

    Community Sterneköche haben ein sterneverdächtiges Rezept geteilt und mindestens fünf Likes gesammelt. Sie haben die Chance Sternekoch der Woche und mit ihrem Rezept im Community Kochbuch aufgenommen zu werden.

  • Produkttester

    Produkttester haben eines unserer Tchibo Produkte getestet und wertvolles Feedback gegeben.
  • Blogger

    Blogger haben in ihrem Profil ihren Instagram-Account oder eine andere eigene, inspirierende Webseite gepflegt.
  • Community-Held

    Wow, das aktivste Mitglied der Tchibo Community!
  • Profil-Vorbild

    Profil-Vorbilder haben ihr Profil vorbildlich ausgefüllt – mit Foto und allem Drum und Dran.
  • Held der ersten Stunde

    Helden der ersten Stunde sind unsere allerersten Community Mitglieder. Großartig!
  • Community-Kenner

    Du erhältst diesen Badge, wenn du erfolgreich an unserem Community-Quiz teilgenommen hast. Als Community-Kenner weißt du bestens über alle unsere Aktionen und Bereiche Bescheid und bist mit unseren Badges vertraut.
  • Community-Held

    Du erhältst diesen Badge, wenn du unser aktivstes Mitglied bist. Mit jeder Interaktion kommst du diesem Ziel einen Schritt näher.
  • Botschafter des Monats

    Du erhältst diesen Badge, wenn du einen besonders schönen Beitrag mit der Community im Bereich Tchibo Momente geteilt und mindestens fünf Likes gesammelt hast. Als Botschafter nimmst du automatisch an der Verlosung von 5 x 500 TreueBohnen des jeweiligen Monats teil.
  • Kaffee-Experte

    Du erhälst diesen Badge, wenn du erfolgreich an einem unserer Kaffee-Quizze teilgenommen hast. Nur als ausgezeichneter Kaffee-Experte kannst du dich für unsere exklusiven Kaffee-Events anmelden.
  • Community Sternekoch

    Du bekommst diesen Badge, wenn du ein sterneverdächtiges Rezept in unserem Community Kochbuch gepostet hast – und mindestens fünf Likes erhältst. Du hast die Chance Sternekoch der Woche zu werden und mit deinem Rezept im Community Kochbuch aufgenommen zu werden. So erfährt jeder von deinem kulinarischen Erfolg!
  • Produkttester

    Du erhältst diesen Badge, wenn du an einem unserer Produkttests teilgenommen und wertvolles Feedback gegeben hast.
  • Blogger

    Du erhältst diesen Badge, wenn du deinen eigenen Blog schreibst, eine inspirierende Instagram-Seite oder eine eigene Webseite pflegst.
  • Profil-Vorbild

    Du erhältst diesen Badge, wenn du dein Profil vorbildlich ausgefüllt hast – mit Foto und allem Drum und Dran.
  • Held der ersten Stunde

    Diesen Badge erhalten Mitglieder, die seit der ersten Stunde dabei sind und uns seitdem die Treue halten.
Brigitte R. hat noch keine Beiträge veröffentlicht
Löschen
Im selbstgenähtem Clowns-Kostüm 🤡 (hier im Rheinland sagt man Pluute-Kostüm) ziehen wir gemeinsam los. Ich wünsche allen Jecken an Karneval vill Freud und jenoch Kamelle 🍬🍭🍬. Un natürlich dat dat Sönnsche schön schink ☀️. Alaaf 🎉
weiterlesen …
Speichern
weiterlesen …
    Absenden
    Löschen
    LowCarb Schoko-Nuss-Muffins
    200g Erythrit
    1 Löffel Vanille oder Schoko Whey
    6 Eier
    200g Butter oder Margarine
    1 TL Backpulver
    150g geschmolzene Schokolade
    Erythrit mit den Eiern, Whey und dem Fett schaumig schlagen. Die gemahlenen Nüsse mit dem Backpulver vermischen und zu der Masse geben. Am Schluss die geschmolzene Schokolade hinzufügen.

    Den Teig in Muffinförmchen füllen und 1/2 Std. Bei 175 Grad Celsius backen.

    Eventuell geschmolzene Schokolade mit (Lowfat) Frischkäse verrühren und die Muffins damit bestreichen.

    Passt perfekt zur Kaffeepause mit einer großen Tasse Tchibo-Lieblingskaffee.
    weiterlesen …
    Speichern
    weiterlesen …
      Absenden
      Löschen
      Liebes Tchibo Community Team,
      ich möchte mich noch mal ganz herzlich zu dem Gewinn des tollen Badetuchs als Highlight der Woche bedanken. Es kommt mir gerade recht, wenn ich nach dem Sport bei Fitness.tchibo.de unter die Dusche springe. Es ist so super groß und kuschelig! Und meinen After-Workout-Kaffee trinke ich natürlich aus meiner Tchibo-Tasse, die schon mindestens 30 Jahre alt ist!
      weiterlesen …
      Speichern
      weiterlesen …
        Absenden
        Verwerfen

        Uuups
        Es ist während der Verarbeitung des Videos ein Fehler aufgetreten. Bitte löschen und erneut versuchen.
        Verarbeiten
        Das Video wird gerade verarbeitet – Das dauert eine paar Minuten.
        Hochgeladen
        Das Video ist bereit gespeichert zu werden.
        ×
        Bild hochladen Video hochladen Bild oder Video hochladen Bild ersetzen Video ersetzen Bild oder Video ersetzen
        Verbleibend: Verarbeiten-
        Abbrechen
        Welches Maß hat unser XL-Premium-Badetuch?

        Ca. 200 x 100 cm
        weiterlesen …
        Speichern
        weiterlesen …
          Absenden
          Löschen
          Dieses Jahr habe ich mir vorgenommen, keine Kleidung neu dazu zu kaufen. Mein Kleiderschrank ist gut gefüllt mit schönen Anziehsachen und trotzdem ist die Versuchung groß, bei Angeboten zuzuschlagen. Aber die günstigen Ladenpreise bedeuten auch, dass die Arbeiter nur einen Hungerlohn davon abbekommen. Daher setze ich auf Qualität und weniger anstatt auf Quantität.
          Geht es euch genauso?
          weiterlesen …
          Speichern
          • Genau das habe ich mir vorgenommen. Wisst ihr eigentlich wo und unter welchen Bedingungen Tchibo die Kleidung herstellen lässt?
             
          • Ich hab am Wochenende erst Kleider ausgemistet und sie zum Recycling gebracht. Ich hab mir auch neulich ein paar neue Sachen gekauft. Jetzt im Winterschlussverkauf kann ich nicht widerstehen. Die Kleidung ist so stark reduziert, das mach ich eigentlich jedes Jahr so, auch beim Sommerschlußverkauf. Das ändert auch nichts an den Löhnen der Arbeiter wenn die Sachen jetzt rausmüssen und sehr günstig verkauft werden. So ganz ohne was neues geht es bei mir noch nicht. 🙈🙈
             
          weiterlesen …
            Absenden
            Löschen
            Wir waren eine Woche im Allgäu und haben von dort aus die Skigebiete Höfen (Hahnenkamm 1939m) und Tannheim (Neunerköpfle 1862m) im Tannheimer Tal besucht. Beide lohnen sich für Anfänger aber auch für geübte Fahrer. Beste Pisten und bei traumhaftem Wetter einfach ein Erlebnis. Auf dem Neunerköpfle ist übrigens ein prima Winterwanderweg von ca. 2,3 km Länge, der für Nichtskifahrer gut zu gehen ist.
            weiterlesen …
            Speichern
            weiterlesen …
              Absenden
              Löschen
              WEIHNACHTSTEE in schönem Glas als Mitbringsel oder Geschenk

              250g schwarzer, loser (Ostfriesen) Tee
              1 TL Nelken
              1 TL Anis
              2 Vanilleschoten
              3 Bio Orangen
              3 Stangen Zimt

              Die Orangen werden gewaschen, getrocknet und die Schale mit einem Schälmesser abgezogen. Die langen Stücke etwas kleiner reißen. Diese nun auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech bei 50 Grad Umluft ca 30Minuten trocknen lassen.
              Die Gewürze, außer die Vanilleschoten, in einen Gefrierbeutel geben, diesen verschließen und mit einem Hammer oder einem Nudelholz alle Gewürze und die Zimtstangen ganz klein zerstoßen.
              Die beiden Vanilleschoten in ganz kleine Stücke schneiden.
              Den schwarzen Tee in eine große Schüssel geben und die zerkleinerten Gewürze, Vanilleschoten und die Orangenschalen dazugeben und alles gut mit einem Löffel vermischen.
              Die fertige Teemischung in hübsche Gläser füllen, gut verschließen.
              Noch ein Band drumrum und ein schönes Schild, schon ist das Weihnachtsmitbringsel/-geschenk fertig.
              Auf der Rückseite des Schildes könnt ihr die Zutaten und die Ziehzeit von ca. 3-4 Minuten aufschreiben. Pro Tasse braucht man 1 Teelöffel des Tees.
              weiterlesen …
              Speichern
              weiterlesen …
                Absenden
                Löschen
                Was für eine Überraschung, dass wir als Tester für den Schokoladen-Brunnen ausgesucht wurden. Das Richtige, um in geselliger Runde den 3. Advent zu verbringen. Das formschöne Gerät in Retro-Optik ist genau nach unserem Geschmack. Die Anleitung war leicht verständlich und sogar in mehreren Sprachen beigelegt. Wir hatten Früchte ( Trauben, Bananen, Himbeeren, Kaki und Mandarinen) und Kekse ( Löffelbisquits, Eiswaffeln) und als Topping gehackte Mandeln und bunte Zuckerstreusel vorbereitet. Die Handhabung des Brunnens war sehr einfach, leider empfand ich das Motorengeräusch als etwas störend. Reinigen ließ er sich sehr schnell und einfach. Wir werden den Brunnen bestimmt bald wieder benutzen und auch unsere Gäste waren begeistert.
                weiterlesen …
                Speichern
                weiterlesen …
                  Absenden
                  Löschen
                  Glühweinschnitten
                  250 g weiche Butter
                  125 g Zucker
                  1 Päckchen Vanillezucker
                  4 Eier
                  250 g Mehl
                  2 TL Backpulver
                  150 g Schokolade
                  1/8 l Glühwein

                  Für die Glasur:
                  250 g Puderzucker
                  4-5 EL Glühwein

                  Zum Bestreuen:
                  100 g gehackte, gehäutete Mandeln
                  Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier in eine Schüssel geben und schaumig rühren.

                  Den Backofen auf 180° vorheizen, Das Backblech mit Backpapier belegen.

                  Mehl und Backpulver zur Teigmasse sieben, die Schokolade dazureiben und den Glühwein dazugeben. Alle Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig auf das Blech streichen und mit einem Teigschaber glätten.

                  Im Backofen auf mittlerer Schiene bei 160° 20 Minuten backen. Auf dem Blech auskühlen lassen.

                  Für die Glasur den Puderzucker mit dem Glühwein glattrührend. Die Teigplatte damit bestreichen und mit den Mandel bestreuen. 1 Stunde trocknen lassen. Dann in 3x4 große Schnitten schneiden.
                  weiterlesen …
                  Speichern
                  weiterlesen …
                    Absenden
                    Löschen
                    Im selbstgenähtem Clowns-Kostüm 🤡 (hier im Rheinland sagt man Pluute-Kostüm) ziehen wir gemeinsam los. Ich wünsche allen Jecken an Karneval vill Freud und jenoch Kamelle 🍬🍭🍬. Un natürlich dat dat Sönnsche schön schink ☀️. Alaaf 🎉
                    weiterlesen …
                    Speichern
                    weiterlesen …
                      Absenden
                      Löschen
                      LowCarb Schoko-Nuss-Muffins
                      200g Erythrit
                      1 Löffel Vanille oder Schoko Whey
                      6 Eier
                      200g Butter oder Margarine
                      1 TL Backpulver
                      150g geschmolzene Schokolade
                      Erythrit mit den Eiern, Whey und dem Fett schaumig schlagen. Die gemahlenen Nüsse mit dem Backpulver vermischen und zu der Masse geben. Am Schluss die geschmolzene Schokolade hinzufügen.

                      Den Teig in Muffinförmchen füllen und 1/2 Std. Bei 175 Grad Celsius backen.

                      Eventuell geschmolzene Schokolade mit (Lowfat) Frischkäse verrühren und die Muffins damit bestreichen.

                      Passt perfekt zur Kaffeepause mit einer großen Tasse Tchibo-Lieblingskaffee.
                      weiterlesen …
                      Speichern
                      weiterlesen …
                        Absenden
                        Löschen
                        Liebes Tchibo Community Team,
                        ich möchte mich noch mal ganz herzlich zu dem Gewinn des tollen Badetuchs als Highlight der Woche bedanken. Es kommt mir gerade recht, wenn ich nach dem Sport bei Fitness.tchibo.de unter die Dusche springe. Es ist so super groß und kuschelig! Und meinen After-Workout-Kaffee trinke ich natürlich aus meiner Tchibo-Tasse, die schon mindestens 30 Jahre alt ist!
                        weiterlesen …
                        Speichern
                        weiterlesen …
                          Absenden
                          Verwerfen

                          Uuups
                          Es ist während der Verarbeitung des Videos ein Fehler aufgetreten. Bitte löschen und erneut versuchen.
                          Verarbeiten
                          Das Video wird gerade verarbeitet – Das dauert eine paar Minuten.
                          Hochgeladen
                          Das Video ist bereit gespeichert zu werden.
                          ×
                          Bild hochladen Video hochladen Bild oder Video hochladen Bild ersetzen Video ersetzen Bild oder Video ersetzen
                          Verbleibend: Verarbeiten-
                          Abbrechen
                          Welches Maß hat unser XL-Premium-Badetuch?

                          Ca. 200 x 100 cm
                          weiterlesen …
                          Speichern
                          weiterlesen …
                            Absenden
                            Löschen
                            Dieses Jahr habe ich mir vorgenommen, keine Kleidung neu dazu zu kaufen. Mein Kleiderschrank ist gut gefüllt mit schönen Anziehsachen und trotzdem ist die Versuchung groß, bei Angeboten zuzuschlagen. Aber die günstigen Ladenpreise bedeuten auch, dass die Arbeiter nur einen Hungerlohn davon abbekommen. Daher setze ich auf Qualität und weniger anstatt auf Quantität.
                            Geht es euch genauso?
                            weiterlesen …
                            Speichern
                            • Genau das habe ich mir vorgenommen. Wisst ihr eigentlich wo und unter welchen Bedingungen Tchibo die Kleidung herstellen lässt?
                               
                            • Ich hab am Wochenende erst Kleider ausgemistet und sie zum Recycling gebracht. Ich hab mir auch neulich ein paar neue Sachen gekauft. Jetzt im Winterschlussverkauf kann ich nicht widerstehen. Die Kleidung ist so stark reduziert, das mach ich eigentlich jedes Jahr so, auch beim Sommerschlußverkauf. Das ändert auch nichts an den Löhnen der Arbeiter wenn die Sachen jetzt rausmüssen und sehr günstig verkauft werden. So ganz ohne was neues geht es bei mir noch nicht. 🙈🙈
                               
                            weiterlesen …
                              Absenden
                              Löschen
                              Wir waren eine Woche im Allgäu und haben von dort aus die Skigebiete Höfen (Hahnenkamm 1939m) und Tannheim (Neunerköpfle 1862m) im Tannheimer Tal besucht. Beide lohnen sich für Anfänger aber auch für geübte Fahrer. Beste Pisten und bei traumhaftem Wetter einfach ein Erlebnis. Auf dem Neunerköpfle ist übrigens ein prima Winterwanderweg von ca. 2,3 km Länge, der für Nichtskifahrer gut zu gehen ist.
                              weiterlesen …
                              Speichern
                              weiterlesen …
                                Absenden
                                Löschen
                                WEIHNACHTSTEE in schönem Glas als Mitbringsel oder Geschenk

                                250g schwarzer, loser (Ostfriesen) Tee
                                1 TL Nelken
                                1 TL Anis
                                2 Vanilleschoten
                                3 Bio Orangen
                                3 Stangen Zimt

                                Die Orangen werden gewaschen, getrocknet und die Schale mit einem Schälmesser abgezogen. Die langen Stücke etwas kleiner reißen. Diese nun auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech bei 50 Grad Umluft ca 30Minuten trocknen lassen.
                                Die Gewürze, außer die Vanilleschoten, in einen Gefrierbeutel geben, diesen verschließen und mit einem Hammer oder einem Nudelholz alle Gewürze und die Zimtstangen ganz klein zerstoßen.
                                Die beiden Vanilleschoten in ganz kleine Stücke schneiden.
                                Den schwarzen Tee in eine große Schüssel geben und die zerkleinerten Gewürze, Vanilleschoten und die Orangenschalen dazugeben und alles gut mit einem Löffel vermischen.
                                Die fertige Teemischung in hübsche Gläser füllen, gut verschließen.
                                Noch ein Band drumrum und ein schönes Schild, schon ist das Weihnachtsmitbringsel/-geschenk fertig.
                                Auf der Rückseite des Schildes könnt ihr die Zutaten und die Ziehzeit von ca. 3-4 Minuten aufschreiben. Pro Tasse braucht man 1 Teelöffel des Tees.
                                weiterlesen …
                                Speichern
                                weiterlesen …
                                  Absenden
                                  Löschen
                                  Was für eine Überraschung, dass wir als Tester für den Schokoladen-Brunnen ausgesucht wurden. Das Richtige, um in geselliger Runde den 3. Advent zu verbringen. Das formschöne Gerät in Retro-Optik ist genau nach unserem Geschmack. Die Anleitung war leicht verständlich und sogar in mehreren Sprachen beigelegt. Wir hatten Früchte ( Trauben, Bananen, Himbeeren, Kaki und Mandarinen) und Kekse ( Löffelbisquits, Eiswaffeln) und als Topping gehackte Mandeln und bunte Zuckerstreusel vorbereitet. Die Handhabung des Brunnens war sehr einfach, leider empfand ich das Motorengeräusch als etwas störend. Reinigen ließ er sich sehr schnell und einfach. Wir werden den Brunnen bestimmt bald wieder benutzen und auch unsere Gäste waren begeistert.
                                  weiterlesen …
                                  Speichern
                                  weiterlesen …
                                    Absenden
                                    Löschen
                                    Glühweinschnitten
                                    250 g weiche Butter
                                    125 g Zucker
                                    1 Päckchen Vanillezucker
                                    4 Eier
                                    250 g Mehl
                                    2 TL Backpulver
                                    150 g Schokolade
                                    1/8 l Glühwein

                                    Für die Glasur:
                                    250 g Puderzucker
                                    4-5 EL Glühwein

                                    Zum Bestreuen:
                                    100 g gehackte, gehäutete Mandeln
                                    Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier in eine Schüssel geben und schaumig rühren.

                                    Den Backofen auf 180° vorheizen, Das Backblech mit Backpapier belegen.

                                    Mehl und Backpulver zur Teigmasse sieben, die Schokolade dazureiben und den Glühwein dazugeben. Alle Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig auf das Blech streichen und mit einem Teigschaber glätten.

                                    Im Backofen auf mittlerer Schiene bei 160° 20 Minuten backen. Auf dem Blech auskühlen lassen.

                                    Für die Glasur den Puderzucker mit dem Glühwein glattrührend. Die Teigplatte damit bestreichen und mit den Mandel bestreuen. 1 Stunde trocknen lassen. Dann in 3x4 große Schnitten schneiden.
                                    weiterlesen …
                                    Speichern
                                    weiterlesen …
                                      Absenden
                                      Mehr laden Lade ...

                                      Autoposting

                                      Vereinfache den Weg um deine Momente auch bei kommenden Produkttests zu teilen und aktiviere hier das Autom. Veröffentlichen für deine Plattformen. Wir posten außschließlich deine Inhalte in deinem Namen, wenn wir direkt vorher dich um Erlaubnis gebeten haben.

                                      ×

                                      Danke!

                                      Ihre E-Mail Adresse ist jetzt bestätigt.


                                      Zur Seite

                                      ×

                                      Danke!

                                      Ihre E-Mail Adresse ist bereits bestätigt.


                                      Zur Seite

                                      ×

                                      Entschuldigung!

                                      Beim Bestätigen Ihrer E-Mail Adresse ist ein Fehler aufgetreten.


                                      Zur Seite

                                      ×

                                      Abmelden

                                      Die Abmeldung war erfolgreich

                                      Schließen
                                      ×

                                      Entschuldigung

                                      Zugangsdaten sind ungültig Sie müssen eingeloggt sein, um diese Ressource nutzen zu können Sie müssen für diesen Test freigeschaltet sein, um diese Ressource nutzen zu können Das Formular wurde bereits zu oft ausgefüllt Die Datei ist zu groß. Der Dateityp ist nicht akzeptiert. Unbekannter Fehler

                                      ×

                                      Neues Passwort

                                      Setze hier dein neues Passwort.
                                      Speichern
                                      Dein neues Passwort ist gespeichert
                                      Schließen
                                      Beim Speichern des neuen Passworts ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es erneut oder lasse dir einen neuen Zurücksetzen-Link zuschicken.
                                      Schließen
                                      ×

                                      Du bist bereits angemeldet!

                                      Viel Spaß in der Tchibo Community.

                                      Schließen
                                      ×

                                      Community News!

                                      Wir entwickeln die Community stetig weiter und haben das Design moderner gestaltet:

                                      • Mehr Platz für deine Beiträge: Aktuelles aus der Community wird jetzt größer und schöner dargestellt.
                                      • Im Profil wird dir jetzt rund um das Profilbild dein Aktivitätsstatus gezeigt: Bist du sehr aktiv, ist der Kreis komplett geschlossen.
                                      • Hier siehst du jetzt nicht nur deine Beiträge, sondern auch deine Likes und kannst schneller einen Beitrag wiederfinden, der dir gefallen hat.
                                      • Besonders praktisch finden wir, dass du mit einem „@“ im Kommentarfeld nun auf Beiträge anderer Mitglieder antworten kannst.


                                      Wir wünschen dir viel Spaß beim Ausprobieren und Entdecken!
                                      Dein Community Team


                                      Los geht’s!
                                      ×

                                      Profil melden

                                      Bitte wähle mindestens einen der folgenden Gründe, warum du dieses Profil melden möchtest.
                                      Abschicken
                                      Danke für deine Unterstützung. Das Community Management wird deine Meldung überprüfen und bei Bedarf entsprechende Schritte einleiten.

                                      Zur Startseite
                                      ×

                                      Adressänderung

                                      Die Adressänderung war erfolgreich

                                      Die Adressänderung war leider nicht erfolgreich. Bitte später nocheinmal versuchen.

                                      Schließen
                                      1. Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. Versandkosten.