Schließen
Du hast bereits teilgenommen.
Eine erneute Teilnahme ist leider nicht möglich.
Du musst angemeldet sein, um teilnehmen zu können.

Du bist nicht berechtigt teilzunehmen.
Dein Webbrowser unterstützt das direkte Ausfüllen des Formulars nicht, da 3rd Party Cookies deaktiviert sind. Bitte öffne das Formular in einem neuen Fenster um es auszufüllen.

Neues Fenster öffnen
Dein Webbrowser unterstützt das Ausfüllen des Formulars nicht, da Cookies deaktiviert sind. Bitte aktiviere Cookies und lade das Fenser neu.

Fenster neu
* Pflichtfeld
Silke B. hat noch keine Beiträge veröffentlicht
Löschen
Der schönste Kaffeemoment ist, morgens den Tag mit einem wunderbar duftenden und aromatischen Kaffee am Meer sitzend zu beginnen und die Geanken schweifen zu lassen. ☕❤️😊
  •  
    Das sieht toll aus. Auch der Kaffee
  •  
    So ein Muster habe ich noch nie auf einen Kaffee gesehen. Wie wird es gemacht?
  •  
    Gute Frage ... ich weiß auch nicht, wie die das Muster gemacht haben... aber ich fand es auch total schön und da es aus einer Art Schokosoße war, hat es auch noch super lecker geschmeckt ;-)
Absenden
Speichern
Löschen
Johannisbeer-Vanille Marmelade
1000 g Johannisbeeren
500g Gelierzucker 2:1
1-2 Vanilleschoten
etwas Zitronensaft
Johannisbeeren, Gelierzucker und etwas Zitronensaft in einen Topf geben. Die Vanilleschoten öffnen und das Vanillemark raustrennen. Dann beides (Vanilleschoten und -mark) auch in den Topf geben. Alles umrühren und ca. 30 - 60 Minuten ziehen lassen. Dann mit den Pürierstab die Johannisbeeren pürieren, dabei aber aufpassen, dass die Vanilleschoten NICHT püriert werden.
Alles auf den Herd stellen und bei höchster Stufe zum Kochen bringen. Sobald die Marmelade kocht, Hitze reduzieren und für ca. 5 bis 10 Minuten unter Rühren weiter köcheln lassen. Dann die Vanilleschoten aus dem Topf entfernen und die Marmelade und gesäuberte, trockene, aber warme Gläser füllen. Deckel verschreuben und die Gläser für ca. 10 Minuten auf den Kopf stellen. Dann wieder ümdrehen und auskühlen lassen.
Absenden
Speichern
Löschen
Mozzarella-Pesto-Hähnchen
1 rote Paprika
2 Tomaten
2 Lauchzwiebeln
4 Hähnchenbrustfilets
2 Mozzarella
85g Pesto (ich habe Pesto alla Calabrese verwendet)
Paprika, Tomaten und Lauchzwiebeln klein schneiden und in eine Auflaufform geben (Ich habe etwas zum Bestreuen zurück gehalten)

Hähnchenbrustfilets waschen und mit dem Pesto bestreichen. Dann die Filets mehrfach vorsichtig einschneiden (nicht durchschneiden) und mit dem in dünne Scheiben geschnittenen Mozzarella füllen. Nun mit dem restlichen Gemüse bestreuen.

Bei 180°C (Umluft) im Ofen ca 30 Minuten garen.
Absenden
Speichern
Mehr laden Lade ...

Autoposting

Vereinfache den Weg um deine Momente auch bei kommenden Produkttests zu teilen und aktiviere hier das Autom. Veröffentlichen für deine Plattformen. Wir posten außschließlich deine Inhalte in deinem Namen, wenn wir direkt vorher dich um Erlaubnis gebeten haben.

×

Danke!

Ihre E-Mail Adresse ist jetzt bestätigt.


Zur Seite

×

Danke!

Ihre E-Mail Adresse ist bereits bestätigt.


Zur Seite

×

Entschuldigung!

Beim Bestätigen Ihrer E-Mail Adresse ist ein Fehler aufgetreten.


Zur Seite

×

Abmelden

Die Abmeldung war erfolgreich

Schließen
×

Entschuldigung

Zugangsdaten sind ungültig Sie müssen eingeloggt sein, um diese Ressource nutzen zu können Sie müssen für diesen Test freigeschaltet sein, um diese Ressource nutzen zu können Das Formular wurde bereits zu oft ausgefüllt Die Datei ist zu groß. Der Dateityp ist nicht akzeptiert. Unbekannter Fehler

×

Neues Passwort

Setze hier dein neues Passwort.
Speichern
Dein neues Passwort ist gespeichert
Schließen
Beim Speichern des neuen Passworts ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es erneut oder lasse dir einen neuen Zurücksetzen-Link zuschicken.
Schließen
×

Du bist bereits angemeldet!

Viel Spaß in der Tchibo Community.

Schließen
×

Neuer Look. Noch mehr Inhalt!

Geschafft! Wir haben in der Tchibo Community frisch gestrichen und ein bisschen aufgeräumt.
Außerdem haben wir neue exklusive Highlights für dich:

  • teste neben Tchibo Produkten jetzt auch exklusiv und kostenlos Tchibo Reisen
  • entdecke leckere Rezepte im Community Kochbuch und werde selbst Sternekoch der Woche
  • lerne Neues über Herkunft, Röstung und Zubereitung unseres Kaffees im Community Café
  • tausche dich mit unseren Experten und anderen Community Mitgliedern aus

Wir freuen uns riesig, dass du hier bist!
Viel Spaß beim Mitmachen.

Dein Tchibo Community Team


Los geht’s!
×

Profil melden

Bitte wähle mindestens einen der folgenden Gründe, warum du dieses Profil melden möchtest.
Abschicken
Danke für deine Unterstützung. Das Community Management wird deine Meldung überprüfen und bei Bedarf entsprechende Schritte einleiten.

Zur Startseite
×

Adressänderung

Die Adressänderung war erfolgreich

Die Adressänderung war leider nicht erfolgreich. Bitte später nocheinmal versuchen.

Schließen
  1. Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. Versandkosten.