Schließen
Du hast bereits teilgenommen.
Eine erneute Teilnahme ist leider nicht möglich.
Du musst angemeldet sein, um teilnehmen zu können.

Du bist nicht berechtigt teilzunehmen.
Dein Webbrowser unterstützt das direkte Ausfüllen des Formulars nicht, da 3rd Party Cookies deaktiviert sind. Bitte öffne das Formular in einem neuen Fenster um es auszufüllen.

Neues Fenster öffnen
Dein Webbrowser unterstützt das Ausfüllen des Formulars nicht, da Cookies deaktiviert sind. Bitte aktiviere Cookies und lade das Fenser neu.

Fenster neu
* Pflichtfeld
Laura B. hat noch keine Beiträge veröffentlicht
Löschen
Süße Quarkosterhäschen
Quark-Öl-Teig:
- 200 g Magerquark
- 50 g Milch
- 1 Ei
- 100 g Pflanzenöl
- 50 g Zucker
- 1 Packung Vanillezucker
- 1 Prise Salz
- 400 g Mehl
- 20 g Backpulver

Bestreichen und Wälzen:
- 75 g Butter geschmolzen (je nach Bedarf)
- 75 g Zucker (je nach Bedarf)
- 1 Packung Vanillezucker (je nach Bedarf)

Zubehör:
- Backpapier
- Teigrolle
- Plätzchenausstecher (Hase)
1. Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.

2. Alle Zutaten für den Teig von Quark bis Vanillezucker in eine Rührschüssel geben und mit dem Handmixer vermischen. Salz, Mehl und Backpulver dazugeben und alles mit den Knethaken des Mixers zu einem glatten Teigball verarbeiten.

3. Den Teig aus der Schüssel nehmen und auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche noch etwas mit den Händen weiter kneten. Die Arbeitsfläche neu bemehlen und den Teig dünn ausrollen - ca. 1cm.

4. Für die Osteredition mit Hasen-Plätzchenaustecher ausstechen und auf die Backbleche legen. Alle Teigstücke mit der Hälfte der flüssigen Butter bestreichen und im vorgeheizten Ofen für etwa 10 Minuten backen (die Backzeit kann je nach Größe der Formen etwas variieren), bis sie goldbraun sind.

5. Nach Bedarf den Zucker mit dem Vanillezucker in einer Schüssel mischen.
Quarkhäschen aus dem Ofen nehmen, erneut mit Butter einpinseln und dann sofort mit der bestrichenen Seite in den Zucker drücken.

6. Zum Abkühlen auf ein Rost legen und dann servieren. Danach in einer luftdichten Dose aufbewahren und vom Osterhasen verteilen lassen.

Viel Spaß beim Backen und ein schönes Osterfest! Haltet die Ohren steif 🐰
Absenden
Speichern
Löschen
Low Carb Waffeln
Für 4 Waffeln benötigst du folgende Zutaten:
40 g weiche Butter
40 g Magerquark
2 Eier
3 gehäufte Esslöffel Vanille-Proteinpulver
1 Esslöffel Öl
1/2 Teelöffel Backpulver
1 Spritzer Süßstoff oder 20g Xylit
Etwas Öl für das Waffeleisen
Ob Du es glaubst oder nicht – für den Waffelteig musst Du bloß die Butter mit den Eiern verquirlen und die restlichen Zutaten (Magerquark, Proteinpulver, Öl, Backpulver und den Spritzer Süßstoff) unterrühren – wenn der Teig nicht zu flüssig ist, ist er perfekt!

Nun musst Du nur noch das Waffeleisen einfetten und den Waffelteig portionsweise hineingeben – fertig!

Pro Portion (1 Waffel) errechnen sich folgende Nährwerte:

Kalorien: 179 kcal
Eiweiß: 10 g
Fett: 15 g
Kohlenhydrate: 1,8 g
Absenden
Speichern
Löschen
Low Carb Waffeln - super Lecker!
Für ungefähr 4 Waffeln:
40g weiche Butter
40g Magerquark
2 Eier
3 gehäufte Esslöffel Vanilleeiweißpulver
1 Esslöffel Öl
1/2 Teelöffel Backpulver
25g Xylit oder 1 Spritzer Süßstoff
Etwas Öl für das Waffeleisen
Ob Du es glaubst oder nicht – für den Waffelteig musst Du bloß die Butter mit den Eiern verquirlen und die restlichen Zutaten (Magerquark, Proteinpulver, Öl, Backpulver und den Spritzer Süßstoff) unterrühren – wenn der Teig nicht zu flüssig ist, ist er perfekt!

Nun musst Du nur noch das Waffeleisen einfetten und den Waffelteig portionsweise hineingeben – fertig!

Pro Portion (1 Waffel) errechnen sich folgende Nährwerte:

Kalorien: 179 kcal
Eiweiß: 10 g
Fett: 15 g
Kohlenhydrate: 1,8 g
Absenden
Speichern
Mehr laden Lade ...

Autoposting

Vereinfache den Weg um deine Momente auch bei kommenden Produkttests zu teilen und aktiviere hier das Autom. Veröffentlichen für deine Plattformen. Wir posten außschließlich deine Inhalte in deinem Namen, wenn wir direkt vorher dich um Erlaubnis gebeten haben.

×

Danke!

Ihre E-Mail Adresse ist jetzt bestätigt.


Zur Seite

×

Danke!

Ihre E-Mail Adresse ist bereits bestätigt.


Zur Seite

×

Entschuldigung!

Beim Bestätigen Ihrer E-Mail Adresse ist ein Fehler aufgetreten.


Zur Seite

×

Abmelden

Die Abmeldung war erfolgreich

Schließen
×

Entschuldigung

Zugangsdaten sind ungültig Sie müssen eingeloggt sein, um diese Ressource nutzen zu können Sie müssen für diesen Test freigeschaltet sein, um diese Ressource nutzen zu können Das Formular wurde bereits zu oft ausgefüllt Die Datei ist zu groß. Der Dateityp ist nicht akzeptiert. Unbekannter Fehler

×

Neues Passwort

Setze hier dein neues Passwort.
Speichern
Dein neues Passwort ist gespeichert
Schließen
Beim Speichern des neuen Passworts ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es erneut oder lasse dir einen neuen Zurücksetzen-Link zuschicken.
Schließen
×

Du bist bereits angemeldet!

Viel Spaß in der Tchibo Community.

Schließen
×

Neuer Look. Noch mehr Inhalt!

Geschafft! Wir haben in der Tchibo Community frisch gestrichen und ein bisschen aufgeräumt.
Außerdem haben wir neue exklusive Highlights für dich:

  • teste neben Tchibo Produkten jetzt auch exklusiv und kostenlos Tchibo Reisen
  • entdecke leckere Rezepte im Community Kochbuch und werde selbst Sternekoch der Woche
  • lerne Neues über Herkunft, Röstung und Zubereitung unseres Kaffees im Community Café
  • tausche dich mit unseren Experten und anderen Community Mitgliedern aus

Wir freuen uns riesig, dass du hier bist!
Viel Spaß beim Mitmachen.

Dein Tchibo Community Team


Los geht’s!
×

Profil melden

Bitte wähle mindestens einen der folgenden Gründe, warum du dieses Profil melden möchtest.
Abschicken
Danke für deine Unterstützung. Das Community Management wird deine Meldung überprüfen und bei Bedarf entsprechende Schritte einleiten.

Zur Startseite
×

Adressänderung

Die Adressänderung war erfolgreich

Die Adressänderung war leider nicht erfolgreich. Bitte später nocheinmal versuchen.

Schließen
  1. Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. Versandkosten.