Schließen
Du hast bereits teilgenommen.
Eine erneute Teilnahme ist leider nicht möglich.
Du musst angemeldet sein, um teilnehmen zu können.

Du bist nicht berechtigt teilzunehmen.
Dein Webbrowser unterstützt das direkte Ausfüllen des Formulars nicht, da 3rd Party Cookies deaktiviert sind. Bitte öffne das Formular in einem neuen Fenster um es auszufüllen.

Neues Fenster öffnen
Dein Webbrowser unterstützt das Ausfüllen des Formulars nicht, da Cookies deaktiviert sind. Bitte aktiviere Cookies und lade das Fenser neu.

Fenster neu
* Pflichtfeld
Iris M. hat noch keine Beiträge veröffentlicht
Löschen
Einen schönen guten Morgen. So hat uns heute der Tag begrüßt.
Ist das nicht schön?
  •  
    Ja, ein toller Anblick und super Ausblick auf den bevorstehenden Tag!
  •  
    Das sieht klasse aus. Einen schönen guten Tag (mittlerweile) wünsche ich dir auch
  •  
    Wie gemalt
Absenden
Speichern
Löschen
Sie haben jedes Jahr auch ihre Palmen draussen stehen, man sitzt einfach gut.
Der Ostrbrunnen ist ganz links.
  •  
    Da sitzt man bestimmt herrlich. Sieht bei uns leider nicht so aus
  •  
    So ein kleines bißchen Südenflair beim Kaffeetrinken ist doch klasse.
  •  
    Ja es stehen da auch noch Bäume, im Sommer ein herrliches schattiges plätzchen
Absenden
Speichern
Löschen
Der Osterbrunnen steht vor dem Stadtkaffee in Coburg
Absenden
Speichern
Löschen
Feiner Erdbeer - Käsekuchen
Für den Mürbteig:
320 g Weizenmehl
1 Backpulver
150 g Zucker
1 Vanillinzucker
1 Prise Salz
200 g Butter o. Margarine

Für den Käsebelag:
250 g Butter o. Margarine
250 g Zucker
4 Eier
200 g Doppelrahm - Frischkäse
500 g Magerquark
1 PK. Vanillepudding
Saft von einer Zitrone
Schale von einer Bio Zitrone

Für den Erdbeerbelag:

Etwa 1 1/2 Kilo frische Erdbeeren

2 PK. Tortenguss rot
50 g Zucker

500 ml Flüssigkeit ( halb Wasser, halb Apfelsaft )
Knetteig:
Butter, Zucker, Ei, Salz schaumig rühren. Mehl und Backpulver darüber sieben. Und noch mal kräftig durchkneten.
Teig ausrollen und auf ein Backblech legen.

Käsebelag:
Butter, Zucker, Eier schaumig rühren. Dann Frischkäse, Quark, Puddingpulver Vanille, Saft der Zitrone, und Schale der Zitrone zugeben und gut durchrühren. Die Masse dann aud den Mürbteig verteilen.
Den Backofen vorheizen und bei 180 Grad ca. 45 Min. Backen. Heißluft etwa 160 Grad.
Danach aus dem Ofen nehmen und gut abkühlen lassen.

Erdbeerbelag:

Erdbeeren waschen, trocken tupfen. Auf der erkalteten Käsemasse verteilen.
Aus Wasser, Apfelsaft, Zucker und Tortengussulver einen Tortenguss
Abkühlen lassen und dann gleichmäßig auf den Erdbeeren verteilen.
Abkühlen lassen und dazu einen leckeren Tchibo Kaffee genießen.
Und einen Becher geschlagene Sahne.
Guten Appettit
Absenden
Speichern
Löschen
Karottensalat mit Petersilie
500 g Karotten
2 Gewürzgurken
1 Zwiebel
Petersilie ( Sträuschen )
Salz, Pfeffer, Weinessig,Leinöl, Rapsöl
Karotten ca. 45 Min. kochen. Dann in dünne Scheiben schnippeln.
Die Gewürzgurken und die Zwiebel fein in Würfel schnneiden.
Die Petersilie ebenfalls fein scheneiden.
Gewürzgurke, Zwiebel und Petersilie über die Karotten geben.
Mit Weinessig, Salz, Pfeffer abschmecken.
Und am besten über Nacht ziehen lassen.
Am nächsten Tag nochmal abschmecken und gegebenfalls nachwürzen.
Und zum Schluß 1 EL Rapsöl und 1 EL Leinöl zugeben.
Fertig guten Appetit
  •  
    So hab ich den Karotten Salat auch noch nicht gemacht. Sehr gut
  •  
    Probiere es meine Mutti macht das schon immer so.
  •  
    ich raspeln meine Möhren sonst immer, aber so sieht es auch richtig toll aus und hat sicherlich guten Biss.
  •  
    Das sieht sehr lecker aus.
  •  
    Ja man darf sie nicht zu weich kochen.
Absenden
Speichern
Löschen
Und noch ein Osterbrunnen, Von einem ganz kleinen Dorf Rudelsdorf. Auch hübsch oder?
Absenden
Speichern
Löschen
Blick über den Gartenzaun. Der rote Busch ist schön. Ich weiß nicht wie er heißt?
  •  
    Sieht hübsch aus, mit dem kleinen Häuschen im Hintergrund.
  •  
    Naja, das ist wohl schon mehr ein Haus. Sieht aber hübsch aus
  •  
    Ja ist ein Anbau von einem Haus
  •  
    schöne Fassade. Den Busch erkenne ich leider auch nicht. Hast du eine Nahaufnahme?
  •  
    Eine Nahaufnahme habe ich leider nicht
Absenden
Speichern
Löschen
Auch Benni macht seine Körperpflege lieber im Garten.
Absenden
Speichern
Löschen
Das haben wir heute im Museum gesehen. Schönes Nachttöpfchen ,oder?
Absenden
Speichern
Löschen
Ich wollte euch die Hasenfamilie von Ahlstadt vorführen seit 25 Jahren, jedes Jahr sitzen sie zu 5 nun da. Und letzte Woche Samstag wurde der Vater und seine Tochter entführt ist das nicht grausam. Ich finde es sehr schade die einen geben sich viel Mühe, und die anderen wissen es nicht zu Würdigen.
  •  
    Das ist wirklich schade 😥 hoffentlich kommen sie wieder zurück 👍🍀🐇
  •  
    wie schön. Danke für den Einblick.
  •  
    Ist doch überall das gleiche, irgendwelche Chaoten haben nix anderes zu tun als die Dinge zu zerstören die andere mühselig aufgebaut haben.
  •  
    Echt sch.... wie manche Menschen sich benehmen!
    Bei uns gibt es zur Weihnachtszeit immer eine Grafitti-Krippe. Jedes Jahr wird sie anders gestaltet von einem Künstler. Vor ein paar Jahren verschwanden Tiere und auch mal das Jesuskind.
    Es macht mich traurig und sauer wenn Menschen ihre Finger nicht von dem lassen können was andere mit Liebe und Freude aufbauen.
  •  
    Die sehen aber toll aus. Ich finde es auch schrecklich, dass es Menschen gibt, die sich am Eigentum anderer vergreifen. Solche Idioten.
Absenden
Speichern
Löschen
Das war ein schöner Moment als die Amsel mir ein Ständchen sang.
  •  
    ja, das glaube ich dor sofort. Man wird morgens endlich wieder vom Vogelgezwitscher wach.
  •  
    Stimmt, bei uns ist es morgens auch schon recht laut. Das ist schon eher ein ganzes Vogel Konzert. Aber schön
  •  
    Was ist das denn für ein Gebilde wo die draufsitzt?
  •  
    Das ist eine Holzskulptur
  •  
    Kannst du da mal ein Komplettfoto machen, würde mich echt interessieren. Ich mag so was gern angucken.
  •  
    Liebe Cornelia es war eigentlich ein in sich gedrehter Baumstamm.
    Ich würde dir ja gerne ein Foto schicken aber die Skulptur steht nicht vor meiner Haustüre
  •  
    Ach so, schade. Aber danke für die Erklärung. Da sah für mich aus wie ein Engel oder ein Mensch aus Holz, der die Hände zum Himmel hebt.
Absenden
Speichern
Löschen
Nachdem euch das Rätseln so gut gefallen hat, habe ich hier noch was für euch.
Viel Spaß Iris
  •  
    da tippe ich ebenfalls wieder auf etwas Gefrorenes....
  •  
    Das ist gefrorenes Wasser in einem Blumen untertopf. 😅. Stimmt's
  •  
    Ich tippe auf einen Deckel bei dem das durch Dampf aufgestiegene Wasser abperlt.
  •  
    Tra ra Herzlichen Glückwunsch es ist eine richtige Antwort dabei.
    Und der Gewinner ist Cornelia, Herzlichste Glückwünsche
  •  
    Na wenigstens bekommt hier der Gewinner gleich Bescheid 😂😂😂
  •  
    Jippieh... da freu ich mich. Danke Iris!
Absenden
Speichern
Löschen
Hallo Community Team warum bekomme ich eine Fragebogen zum Kühltaschentest. Ich habe doch gar keine Kühltasche erhalten. Oder kommt sie noch? L. G. Iris
  •  
    Ja, diese Aufforderung bekam ich auch. Wahrscheinlich ein Systemfehler, oder das Kühltaschenklima aktuell draußen vom Wetter!!!!!!
  •  
    Oder sie kommt noch zu uns, warten Wir`s ab Nadine
Absenden
Speichern
Löschen
Lustiger Ostereierturm
Boden:
5 Eier
300g Rohrzucker
8 Eßl. lauwarmes Wasser
1 Vanillezucker
1 Backpulver
100g Dinkelmehl o. Weizenmehl
100g Tortenstärke
200g Walnüsse o. Haselnüsse

Füllung:
4 Becher Sahne
6 Sahnesteif
1 Glas Preiselbeermarmelade
200g Nugat

Deko:
1 Tüte bunte kleine Zuckerostereier
Die Eier trennen, Das Eiweiß steifschlagen und in den Kühlschrank stellen.
Den Rohrzucker, lauwarmes Wasser zu den Eigelb geben und gut durchrühren, bis der Zucker sich gelöst hat.
Dann Dinkelmehl, Backpulver und Tortenstärke untersieben.
Die Nüsse zugeben und alles nochmal gut durchrühren.
Zum Schluss das Eiweiß Vorsichtig unterheben.
Die Teigmasse in die kleinen Stapelformen von Tchibo füllen, oder einfach in eine normale Form.
Dann bei 160 Grad ca. 50 Minuten backen.
Aus dem Ofen nehmen und gut auskühlen lassen.
Jeden Tortenboden einmal durchschneiden.
Jede Hälfte mit Preiselbeermarmelade bestreichen.
Die Sahne mit dem Sahnesteif gut steif schlagen.
Für außen etwas Sahne zurück stellen ca. 1 Becher
Dann das Nugat ( Am Besten etwas in Eisfach legen ) Raspeln und unter die Sahne heben.
Die Sahne auf den unteren Totenböden verteilen, dann die obere Hälfte daraufsetzen das ganze drei mal Wiederholen.
Jetzt die Torte mit der restlichen Sahne bestreichen.

Und zum Schluss die bunten Zuckereier auf dem Ostereierturm verteilen.


Frohe Ostern und einen guten Appetit
wünscht euch Iris
Absenden
Speichern
Löschen
Und ratet mal was das ist?
  •  
    Grünes Wasser??? Nee Spaß beiseite. Hmmm, ein neues Bild vielleicht?
  •  
    hm>?
  •  
    Da hat definitiv jemand gemalt
  •  
    eine Nahaufnahme von.... (tja, von was bloß?....)... Ich nehme den Telefonjoker!
  •  
    Ein Seerosenblatt ;-)?
  •  
    Nein ihr liegt falsch, soll ich es verraten?
  •  
    Jahaaaa, bitte
  •  
    Also dann
    Mit dem Wasser war schon mal die Richtung.
    Es ist gefrorenes Wasser in einer Gießkanne die grün ist. Mit Lufteinschlüssen und der Spiegelung von der Sonne.

    Ich hätte noch ein Rätsel
  •  
    Da wäre ich jetzt auch nicht drauf gekommen.
  •  
    bitte noch so ein wahnsinns Rätsel!!!!!
Absenden
Speichern
Löschen
Und unser Pfirsichbäumchen sieht noch ganz gut aus, nach der kalten Nacht.
Er hat sogar Zwillingsblüten.
  •  
    Das ist schön, dass die Blüten überlebt haben, jetzt braucht es nur noch fleißige Bienchen.
  •  
    So schnell gehen die nicht kaputt. Es kommen ja auch noch die eisheiligen
  •  
    ein Pfirsichbaum kenne ich so auch noch nicht. Hübsche Blüte!
  •  
    Es ist ein Plattpfirsichbaum
    Mechthild schickst du mir deine Bienchen?
  •  
    Geht in Ordnung. Wieviele hättest du denn gerne? 🐝🐝🐝🐝🐝🐝🐝🐝🐝🐝🐝🐝🐝🐝🐝🐝🐝🐝🐝🐝🐝🐝🐝🐝🐝🐝🐝🐝🐝🐝🐝🐝🐝🐝🐝🐝🐝 Genug?
  •  
    Mechthild, dein armes Bienenvolk, das dezimiert sich ja täglich. ;)
  •  
    Ach iwo. Hab noch genug 🐝🐝🐝🐝🐝🐝🐝🐝🐝🐝🐝🐝🐝🐝🐝🐝🐝🐝🐝🐝🐝🐝🐝🐝🐝🐝🐝🐝🐝🐝🐝🐝🐝
  •  
    Oh Danke noch für die Bienchen
Absenden
Speichern
Löschen
Schaut mal sieht der nicht hübsch aus, und angestrahlt von der aufgehenden Sonne. aufgehenden Sonne.
Ich finde der Garten und die Pflanzen und die Insekten sowie Bienen, Schmetterlinge es ist einfach so schön das alles nur zu Beobachten.
Das sind die schönsten Gartenmomente.
Absenden
Speichern
Löschen
Das waren die Kuchen zu meinem runden Geburtstag.
Und alle selbst gemacht.
  •  
    glückliche Gäste garantiert!
  •  
    Sie haben sich nicht beklagt.
  •  
    Ja wow und ich war nicht eingeladen... Nachträglich noch alles Gute!!
  •  
    Von mir auch nachträglich alles Gute zum Geburtstag. Wann war das denn?
  •  
    Das ist schon einbißchen her ich habe im Mai Geburtstag. Aber trotzdem Danke
Absenden
Speichern
Löschen
Und im Garten blühen jetzt? Ich weiß nicht wie die heißen?
Aber ich finde sie sehr schön, und sie kommen jedes Jahr wieder.
  •  
    Sieht für mich aus, wie eine Art Margheriten.
  •  
    Ja genau, das müsste ein Margheriten Strauch sein. Ich glaub die nennen sich auch Mittags Blume, weil sie dann geöffnet sind und am Nachmittag wieder zugehen.
Absenden
Speichern
Löschen
Und findet ihr das nicht auch niedlich? Dieser Osterbrunnen steht an der Straße nach Coburg.
Oder sollte ich besser Osterwiese sagen. So das war der letzte für heute.
Absenden
Speichern
Mehr laden Lade ...

Autoposting

Vereinfache den Weg um deine Momente auch bei kommenden Produkttests zu teilen und aktiviere hier das Autom. Veröffentlichen für deine Plattformen. Wir posten außschließlich deine Inhalte in deinem Namen, wenn wir direkt vorher dich um Erlaubnis gebeten haben.

×

Danke!

Ihre E-Mail Adresse ist jetzt bestätigt.


Zur Seite

×

Danke!

Ihre E-Mail Adresse ist bereits bestätigt.


Zur Seite

×

Entschuldigung!

Beim Bestätigen Ihrer E-Mail Adresse ist ein Fehler aufgetreten.


Zur Seite

×

Abmelden

Die Abmeldung war erfolgreich

Schließen
×

Entschuldigung

Zugangsdaten sind ungültig Sie müssen eingeloggt sein, um diese Ressource nutzen zu können Sie müssen für diesen Test freigeschaltet sein, um diese Ressource nutzen zu können Das Formular wurde bereits zu oft ausgefüllt Die Datei ist zu groß. Der Dateityp ist nicht akzeptiert. Unbekannter Fehler

×

Neues Passwort

Setze hier dein neues Passwort.
Speichern
Dein neues Passwort ist gespeichert
Schließen
Beim Speichern des neuen Passworts ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es erneut oder lasse dir einen neuen Zurücksetzen-Link zuschicken.
Schließen
×

Du bist bereits angemeldet!

Viel Spaß in der Tchibo Community.

Schließen
×

Jetzt neu: Gestalte die Community mit und erhalte exklusive Auszeichnungen!

Bei uns dreht sich alles ums Mitmachen. Ob Tchibo Momente, Produkttests oder Lieblingsrezepte: Du kannst unsere Community aktiv mitgestalten, eigene Inhalte hochladen und an Aktionen teilnehmen.

Und weil es genau dieses Engagement ist, das die Tchibo Community so lebendig macht, belohnen wir die aktivsten Mitglieder ab sofort mit exklusiven Auszeichnungen.

Eine Übersicht aller 8 zu erreichenden Auszeichnungen findest du in deinem Community Profil. Los geht´s!

Viel Spaß beim Sammeln wünscht dir
Dein Tchibo Community Team


Los geht’s!
×

Profil melden

Bitte wähle mindestens einen der folgenden Gründe, warum du dieses Profil melden möchtest.
Abschicken
Danke für deine Unterstützung. Das Community Management wird deine Meldung überprüfen und bei Bedarf entsprechende Schritte einleiten.

Zur Startseite
×

Adressänderung

Die Adressänderung war erfolgreich

Die Adressänderung war leider nicht erfolgreich. Bitte später nocheinmal versuchen.

Schließen
  1. Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. Versandkosten.