Schließen

Testergebnisse: Eismaschine🍦

50 Gelatieres haben die Eismaschine und ein Probierpaket von Luicella's Ice Cream exklusiv getestet

Was gibt es Besseres als den Bauch mit selbstgemachten Eis von Luicella's Ice Cream vollzuschlagen? Lese jetzt hier das Feedback unserer Tchibo Community Naschkatzen und sei gefasst auf Eis-Heißhunger.

Gesamtbewertung unserer Produkttester

Bewertungen
:

Überzeugende Ergebnisse!

Kinderleichte Reinigung!

Klein, aber Fein!

Step-by-Step Anleitung von Community Mitglied Denise M.

Diese Produkte gab es zu testen:

Testprodukt

Eismaschine

Eisträume können nun in 25 Minuten in Erfüllung gehen!

• Maschine für Eis & Frozen Joghurt - in kürzester Zeit zum selbstgemachten Eis
• Transparente Abdeckung mit Einfüllöffnung 
• Einfach zu reinigen (außer Motor und Gefrierschüssel sind alle Teile spülmaschinengeeignet)
• Mit beschichteter, doppelt isolierter Metall-Gefrierschüssel

...ein Must-Have in der sommerlichen Küche!
Zum Produkt
Luicella's Ice Cream Testprodukt

Eis-Mix Probierpaket

Eis-Mix Probierpaket
Mit diesem leckeren Eis-Mix steht deiner persönlichen Eismanufaktur nichts mehr im Weg. In dem Eis-Mix sind diese Sorten enthalten:

• 1x Eis-Mix Schoko Deluxe 200g
• 1x Eis-Mix Vanille Royale 180g
• 1x Eis-Mix Milch Basis 180g
• 1x Eis-Mix Sorbet Basis 180g

... unerwartet großartig!
Zum Produkt

Hier findest du das das gesamte Feedback aller Tester:

Bei Fragen oder Anmerkungen, kannst du dich ganz leicht über die Kommentarfunktion mit den Produkttestern austauschen.
Löschen
Uuups
Es ist während der Verarbeitung des Videos ein Fehler aufgetreten. Bitte löschen und erneut versuchen.
Verarbeiten
Das Video wird gerade verarbeitet – Das dauert eine paar Minuten.
Hochgeladen
Das Video ist bereit gespeichert zu werden.
Ich finde es umständlich es erst mehrere Stunden im Gefrierschrank runterzukühlen. Somit ist ein spontanes Eis herstellen nicht möglich. :-(
Absenden
Speichern
Löschen
Super einfache Bedienung! Sehr schön, mit der Maschine zu arbeiten und das Eis ist auch lecker geworden.
Absenden
Speichern
Löschen
Endlich kann ich im Handumdrehen und spontan Eis zubereiten und servieren. Hierbei kann ich sogar ausschließlich gesunde Inhalte wählen.
  •  
    Sieht irgendwie aus wie Kürbis 😃 Was ist denn das für ein Eis?
  •  
    Stimmt, jetzt wo du es sagst 😅😅 es handelt sich aber um 🍉 😉 und die eis Sorte ist schokoeis mit erdnusbutter und Salz ♥️
  •  
    Dieses Eis sieht jetzt wieder sehr flüssig aus.
  •  
    Sieht vielleicht eher aus wie Pudding. Aber Schoko mit Erdnusscreme und Melone schmeckt bestimmt lecker. 😊
  •  
    Wir hatten dieses Mal die Sahne aus diätgründen weggelassen 😅 deswegen ist es irgendwie nicht richtig "fest" geworden. Aber lecker war es alle mal.
Absenden
Speichern
Löschen
Sehr einfach in der Bedienung. Aber schlecht zu reinigen. Die Maschine nimmt viel Platz im Tiefkühlschrank ein.
  •  
    Deine Kinder scheinen jedenfalls viel Spaß daran zu haben 😂👍
Absenden
Speichern
Löschen
Uuups
Es ist während der Verarbeitung des Videos ein Fehler aufgetreten. Bitte löschen und erneut versuchen.
Verarbeiten
Das Video wird gerade verarbeitet – Das dauert eine paar Minuten.
Hochgeladen
Das Video ist bereit gespeichert zu werden.
Sehr gut, jedoch ist die Zubereitungszeit länger als beschrieben.
Absenden
Speichern
Löschen
Wir haben die Maschine nun seit einer Woche im Einsatz und haben sie bereits 4 mal genutzt. Das Handling ist wirklich "kindereinfach". Wir haben die Rührschüssel quasi permanent im Gefrierschrank stehen, so dass wir bei Lust auf Süßes, innerhalb von 20 Minuten leckeren Frozen Joghurt/Eis haben. Finden die Kids natürlich total klasse.

Die Reinigung ist überhaupt kein Problem. Die Schüssel einfach leeren (also Frozen Joghurt umfüllen), kurz in der Sonne bzw. im Warmen stehen lassen und dann mit einem feuchten Tuch auswischen. Den Rührhaken und den Deckel einfach unter fließendem Wasser abspülen. Fertig. Simpler gehts nicht.
Der Joghurt/das Eis wird geschmacklich immer so gut, wie Ihr es anmischt. Da kann also im Zweifel das beste Maschinchen nichts rausholen. Die Konsistenz ist auf jeden Fall, über jeden Zweifel erhaben.

Ansonsten ist die Bedienungsanleitung sehr verständlich geschrieben, wobei das Gerät an sich vollkommen selbsterklärend ist. Ein Knopf ist dran zum ein- und ausschalten. Somit also kein Hexenwerk.

Von mir bekommt das Gerät eine klare Kaufempfehlung, da es simpel ist und vorallem so funktioniert, wie man sich das wünscht. Klasse Teil!
  •  
    Bei dir scheint es ja zu funktionieren. Da sind keine Mängel erkennbar. Die Bewertung liest sich doch sehr gut.
  •  
    Finde ich Klasse und lasst es richtig schmecken ;-)
  •  
    Ich sag mal: Funktionert für uns😄
    Mit der Konsistenz ist ja immer so eine Sache. Das mag jeder anders. Es war richtig schön cremig und das fanden wir toll. Wenn man wirklich Kugeln formen möchte, kann ich die diversen Kritiken hier schon verstehen. Das hätten wir mit dem Eisergebnis auch nicht hinbekommen.
    Wie immer also: Alles eine Frage der Erwartungshaltung und des Geschmacks 😋
Absenden
Speichern
Löschen
Wir durften die Eismaschine in der letzten Woche testen. Nach dem ersten Auspacken war klar: heute wird daraus nichts mehr, erstmal 12 Stunden in den Gefrierschrank. Dann ging es aber gleich los mit dem Milcheis von Luciella: leider ist es nicht richtig fest geworden, geschmacklich aber sehr lecker. Auch das Sorbet haben wir getestet, leider mit dem gleichen Ergebnis: es wird nicht richtig fest, sondern während des Rührvorgangs eher flüssiger.
Da das Ganze ja eigentlich als Frozen Yoghurt Maschine deklariert wird, haben wir auch das noch getestet...... etwas besser, aber ohne Nachfrieren auch nicht fest genug.
Unser Fazit: es ist eine nette Sache, die Produkte schmecken sehr gut, die Konsistenz könnte besser sein und die Reinigung der Schüssel klappt zufriedenstellend.
Vielen Dank, dass wir Tester sein durften!
Absenden
Speichern
Löschen
Die Eismaschine ist ein super Gadget für den Sommer und perfekt geeignet für alle Do-it-yourself Liebhaber!
Wer die Nase voll von Eismischungen aus der TK im Supermarkt hat, kann seiner Kreativität beim Herstellen einer eigenen Eiskreation mit der Eismaschine freien lauf lassen. Für den Einstieg habe ich zunächst Luicella"s Eismix Vanille Royale ausprobiert. Der Zusammenbau der Maschine ging fix, da man nur 5 Einzelteile hat, die es nach deutlicher Anleitung zusammenzusetzen gilt. Die Abdeckung lässt sich am Eisbehälter sogar einrasten, sodass beim Rühren nicht verrutschen kann. Die Zubereitung war super easy und der Geschmack war einfach nur lecker! Sehr schnell zubereitet (habe die Eismaschine 20min rühren lassen) und aufgrund der "Cremigkeit" ein Genuss. Zunächst mischt man die Flüssigkeiten mit dem Eis-Pulver und verrührt das, danach gießt man die Masse in die gekühlte Eismaschine und lässt die durch einfache Betätigung eines nur einzigen Knopfes laufen. Die vorbereitete Masse lässt sich ganz unkompliziert durch die Öffnung an der Abdeckung einfüllen, sodass nichts daneben kleckert. Die Maschine arbeitet dann ganz alleine, bis man das gewünschte Ergebnis erreicht hat. Die Lautstärke des Motors der Maschine ist angenehm und stört, daher auch nicht. Nach 20min war mein Eistraum auch schon fertig und verzehrbereit. Herausnehmen lässt sich das Eis ideal mit einem Eisschöpfer. Mit frischen Fürchten und etwas Sahne habe ich meine vanillige Versuchung ergänzt und genossen. Die Zubereitung war kinderleicht und das Ergebnis mehr als überzeugend. Die anschließende Reinigung war ebenso simpel wie die Zubereitung. Den Rührer, sowie die Abdeckung durften beide in die Spühlmaschine. Die Abdeckung lässt sich für den Gang in die Spühlmaschine ganz einfach von dem Motor lösen. Den Motor selbst, muss man nicht ständig reinigen, da dieser nicht in Kontakt mit den Zutaten kommt. Die Rührschüssel bzw. den Kühlbehälter kann man ganz einfach ausspülen, da dieser zum Glück nicht verkantet ist und man somit Rückstände unbeschwert entfernen kann.
Nachdem die Maschine meinen ersten Test erfolgreich bestanden hatte, wollte ich mich ebenso an einen Rezeptvorschlag für ein Frozen Yogurt aus der Anleitung der Maschine wagen. Ich entschied mich für die Kreation mit Cookie Dough. Hierfür benötigte ich keinen Eismix, sondern handelsübliche Zutaten. Trotz der Tatsache, dass mehr Zutaten als beim Eismix erforderlich waren, ging die Zubereitung erstaunlich schnell. Auch hier mischte ich zuerst wieder die erforderlichen Zutaten und füllte die Menge anschließend in die vorgekühlte Eismaschine, die dann für mich die anstrengende Rührarbeit übernahm. Die Maschine ließ ich hier gemäß Anleitung etwas länger laufen. Praktisch ist wirklich die Tatsache, dass man die Maschine während der Rührzeit einfach ohne weiteres Zutun arbeiten lassen kann. In der Zeit lässt sich entspannt einiges im Haushalt erledigen. Als Belohnung konnte ich dann das fertige Frozen Yogurt verspeisen. Es war sooo lecker und die perfekte Abkühlung für mich. Als nächstes werde ich mich mal an eine eigene Kreation mit ganz viel Schokolade wagen, da ich glaube, dass man die Rezepte nach Lust und Laune gut variieren kann. Ganz abgesehen von der Vielzahl an Möglichkeiten für Eiskreationen, finde ich den preislichen Aspekt für Eis oder Frozen Jogurt sehr hervorzuheben, da man für eine große Schüssel selbstgemachtes Eis weitaus weniger bezahlt als für nur einen einzigen Eisbecher in der Eisdiele, in der man ständig die selben Sorten angeboten bekommt. Platz braucht das kleine Eiswunder wenig, sodass die Maschine in der "eisfreien" Zeit kompakt verstaut werden kann. Super fände ich es, wenn bei der Ausrüstung für die Eismaschine direkt ein Deckel dabei wäre, den man auf den Eisbehälter setzen könnte, damit man die Reste der Eiskreation nicht erst umfüllen muss, sondern direkt mit dem Behälter ins Gefrierfach stellen kann. Aber da es bisher schon so lecker war, werden wohl auch in Zukunft keine großen Rest mehr übrig bleiben. Ich freue mich schon auf viele viele Eis und Frozen-Jogurt Varianten, die mir immer Sommer eine leckere Abkühlung bieten werden. Ich bin gespannt was für Kreationen die Maschine noch so zaubern kann.
Vielen Dank Tchibo für die Möglichkeit mit meiner Eismaschine so lecker und einfach durch den heißen Sommer zu kommen!
  •  
    Sieht aus wie von der Eisdiele👍😋 Super Bericht 👍😃 Wünsche Dir noch ganz viel Spaß beim Ausprobieren! 😋
  •  
    Das ist ja mal eine tolle und sehr ausführliche Bewertung für die Eis Maschine. Das Eis sieht auch super aus.
  •  
    Das sieht wirklich köstlich aus 😍
Absenden
Speichern
Löschen
Tolle kleine Eismaschine aber eher Mousse als Eis

Wir sind ein "Eisliebender" Haushalt und haben nun diese kleine Eismaschine von Tchibo zum testen bekommen.


Die Eismaschine ist klein und handlich, auch lässt sie sich gut in dem schönen Originalkarton verstauen.

Zuerst haben wir uns diese kleine Eismaschine gegönnt und sind schwer begeistert. Nach einigen Versuchen habe ich jetzt auch ein eigenes tolles Rezept entwickelt und wir können nun ein laktosefreie und trotzdem leckeres Eis genießen.
Das Eis benötigt ca. 30 minuten und man weiss endlich was in dem Eis enthalten ist!

Meine bis jetzt liebste Eis-Variante: 120 ml Joghurt, 120 Gramm frische Erdbeeren, 40 ml Sahne, 20-40 ml gesüßte Sahne, 1 Päckchen Vanillezucker...😋mmmmm😋

Nicht unwichtig! Die Reinigung problemlos, da nur glatte Flächen und keine schwer zugänglichen Stellen - ich bin total zufrieden.

Einige Menge➖
Der Rührer selbst ist allerdings aus Plastik und in einer Kunstoffhalterung eingeklickt, da bin ich etwas skeptisch bzgl Langzeithaltbarkeit.

Gleich essen!! Das Eis würde einfach nicht richtig fest und hatte eine Konsistenz von Mousse bis zu bereits wieder am Schmelzen.
Ich habe den Behälter extra in der Tiefkühltruhe bei -22 Grad einen ganzen Tag drin gelassen. Auch hinderlich ist, dass der Rühr Quirl in der Masse stecken bleibt, wenn man das Gerät, am Ende der Zubereitungszeit öffnet, da geht viel Eis verloren.
Nach ausprobieren von mehreren Rezepten bleibt das Ergebnis gleich.

Alles in allem aber eine nette kleine Manschine in der man in 30 minuten was „kühles“ zaubern kann und absolut ausreichend für 2 Personen.
  •  
    Das mit der kühlung und der Konsistenz vom Eis scheint ein allgemeines Problem zu sein. Ich frag mich nur die ganze Zeit warum es bei einigen scheinbar gelingt und bei den anderen nicht?
  •  
    ja das habe ich mich auch gefragt, es gibt große Qualitätsunterschiede in dem Test 🤔
  •  
    Das stimmt Eva
  •  
    Vielleicht liegt es an den Zutaten... 🙄
  •  
    ...aber das ergebnis auf dem foto - erwies sich als lecker auf😋... und schön😊
Absenden
Speichern
Löschen
Ich finde die Eismaschine zu klein, produziert zu kleine Eismenge.
Das ist zu wenig, wenn man sie für Abendessen mit mehreren eingeladenen Gästen benutzen will.

Auch die Vorbereitung des Eises geht zu lang: zuerst muss man die Zutaten mixen ( 2. Gerät), dann in Kühlschrank stellen, dann Eis herstellen, wieder 20 Min in Kühlschrank stellen.
Zu kompliziert für Spontaneität.
  •  
    Ja, das klingt nicht so besonders praktisch. Aber leider ist das bei den meisten Eismaschinen ohne Kompressor so, dass sie lange Vor-Kühlzeiten haben.
Absenden
Speichern
Löschen
Sehr gut! Die Bedienung ist einfach, die Zubereitungszeit kurz und die Ergebnisse absolut überzeugend. Ich freue mich schon darauf, noch viel mehr Eissorten und Frozen Yogurt herzustellen.
  •  
    Super Foto! 👍👍👍😃
  •  
    Das sieht sehr gelungen aus 👍
  •  
    Das sieht verdammt lecker aus. Hier scheint es auch super gelungen zu sein. Viele schreiben ja, dass das Eis viel zu weich sei.
Absenden
Speichern
Löschen
Die Eismaschine ist super genial. Nicht nur wir, auch unsere Freunde, sind begeistert. Ohne viel Aufwand (das lästige Rühren fällt weg) kann man schnell und unkompliziert Eis herstellen. Egal ob klassisches Vanille- oder Schoko-Eis, Frozen Joghurt mit frischem Obst oder ganz eigene Kreationen, wie Vanille-Kokos-Eiscreme mit Haselnuss-Stückchen, die Eismaschine macht einen super Job und uns viel Freude. Unser Zuhause hat sich in eine herrlich idyllische Gelateria verwandelt. Vielen Dank für das zauberhafte Produkt.

Tipp: Ein Trichter zum Einfüllen der Eiscreme wäre sinnvoll. Die Öffnung ist zu klein. Wir haben ein Teil der Eiscreme meistens daneben gekippt.
Absenden
Speichern
Löschen
Ein stylischer Begleiter für den hoffentlich guten Sommer. Aufgrund des platzsparenden Designs ist die Eismaschine auch für kleine Küchen geeignet. Nichtsdestotrotz reicht die Menge für eine Familie aus, sodass jeder in den Genuss der kühlen Erfrischung kommen kann. Auch die Zubereitung ging relativ fix. Aufgrund dessen die Schüssel über Nacht vorgekühlt werden muss, ist ein spontanes Eisfestival nicht möglich.
Absenden
Speichern
Löschen
Insgesamt hat mit die Eismaschine sehr gut gefallen. Sie ist einfach zu bedienen und zaubert super leckeres Eis/Sorbet/Frozen Yoghurt :) Einen kleinen Punkt Abzug gibt es von mir, weil die Schüssel 12 Stunden vor der Zubereitung ins Eisfach muss. Da ich als Single Haushalt nur ein kleines Eisfach habe, war immer nur Platz für EINE Schüssel (entweder für fertiges Eis oder die leere Schüssel der Maschine). Bevor ich also neues Eis machen konnte, musste das alte erst leer gegessen werden und dann musste ich 12 Stunden warten, bis ich neues zubereiten konnte. Das war für den Test jetzt ein Nachteil. Im normalen Alltagsgebrauch sollte das kein Problem darstellen.
Absenden
Speichern
Löschen
I Großen und Ganzen ist die Maschine klasse. Allerdings ist das Eis selbst nach langem Rühren nicht ganz fest geworden und musst im Gefrierfach noch nachgefroren werden. Was dem Geschmack aber keinen Abbruch getan hat :-)
Wir sind zufrieden mit dem Ergebnis.
Absenden
Speichern
Löschen
Wir finden, dass die Eismaschine insgesamt in Ordnung ist. Sie ist eine gute Möglichkeit für den Anfang des Eishausmachers gesundes Eis für die ganze Familie zu machen.
Wir finden die folgenden Pros der Eismaschine:
+ Das Eis ist in 20 Minuten fertig.
+ Der Deckel ist transparent, damit der Zubereitungsprozess jederzeit beobachten werden kann.
+ Die Reinigung sehr unkompliziert war und alle Teile sind spülmaschinegeeignet.
+ Die Motorstärke ist sehr gut.
+ Die Eismaschine ist sehr leise.
+ Man kann sehr gut eigene Kreationen für Eishausgemacht erstellen.
Wir finden die folgenden Contras der Eismaschine:
-Nach dem ersten Gebrauch wurde der Boden des Behälters vom Rührarm aus Plastik schon gekratzt.
-Die Öffnung im Deckel könnte größer sein, damit die zusätzlichen Zutaten besser hinzugaben werden kann.
- Es fehlt ein LC-Display, damit die Zubereitungszeit angezeigt wird.
- Ein akustisches Signal wäre nicht schlecht, damit wir wissen könnten, wann das Eis fertig ist.
- Automatische Abschaltfunktion wäre interessant für:
* die Benutzer wann das Eis fertig ist.
* Keine mögliche Motorschade.
- Das die Eismaschine mit 2 Behälter verkauft würde, damit ein Behälter im Gefrierschrank ist und der andere im Betrieb ist. Es wäre Zeitsparsamer.
- Als Familie finden wir nicht schlecht, dass der Deckel mit einem Verschluss mit Kindersicherung ausgestattet würde.
- Nach unserer Meinung fehlt ein Deckel des Behälters für die Aufbewahrung im Gefrierschrank.
Absenden
Speichern
Löschen
Wir haben die Eismaschine mit den Produkten von "Luicella"s ICE-Cream' ausprobiert.
Dabei war habe ich mich genau an die Angaben in der Gebrauchsanweisung gehalten. Der Behälter hat mindestens 20 Stunden in der Gefriertruhe vorgekühlt. Auch die Zutaten waren vor dem Mischen im Kühlschrank und danach noch 20 Minuten. Dann 40 Minuten im Behälter rühren. Leider ergab es bei keinem Versuch eine richtige Eiscreme. Mehr eine Eis-Sauce. Ich habe auch versucht, den Behälter samt Mischug nochmals für 40 Minuten in das Gefrierfach zu stellen. Das Ergebnis war nicht zufriedenstellend.
Leider finde ich auch die Einfüllöffnung für die Eismischung zu klein. Es kleckst immer etwas daneben.
Die Reinigung super, da sich das Gerät gut auseinander nehmen lässt.
Absenden
Speichern
Löschen
Uuups
Es ist während der Verarbeitung des Videos ein Fehler aufgetreten. Bitte löschen und erneut versuchen.
Verarbeiten
Das Video wird gerade verarbeitet – Das dauert eine paar Minuten.
Hochgeladen
Das Video ist bereit gespeichert zu werden.
Also als Eismaschine würde ich das Gerät nicht bezeichnen. Eine Frozen Maschine kommt dem eher näher, das Eis muss nach unserem Empfinden nochmals ca. 3-4 Stunden in den Tiefkühler. Damit es schöne Kugeln gibt. Für ein Fruchtsorbet jedoch ausreichend.
Absenden
Speichern
Löschen
Ich bin sehr zufrieden mit der Eismaschine. Die arbeitet wie die soll und das Ergebnis ist sehr lecker
Absenden
Speichern
Löschen
Ich war von der Größe überrascht. Obwohl sie angenehm klein ist, war die Menge top! Der Eisbehälter passt prima in meine Kühltruhe und wird dort bis zum nächsten Einsatz dort stehen bleiben. Das Arbeitsgeräusch ist nicht störend. Eine Aufbewahrungsdose o. ä. für die Antriebseinheit, Deckel und Rührpaddel bei Nichtgebrauch wäre vielleicht ein Verbesserungstipp.
Absenden
Speichern
Mehr laden Lade ...

Autoposting

Vereinfache den Weg um deine Momente auch bei kommenden Produkttests zu teilen und aktiviere hier das Autom. Veröffentlichen für deine Plattformen. Wir posten außschließlich deine Inhalte in deinem Namen, wenn wir direkt vorher dich um Erlaubnis gebeten haben.

×

Danke!

Ihre E-Mail Adresse ist jetzt bestätigt.


Zur Seite

×

Danke!

Ihre E-Mail Adresse ist bereits bestätigt.


Zur Seite

×

Entschuldigung!

Beim Bestätigen Ihrer E-Mail Adresse ist ein Fehler aufgetreten.


Zur Seite

×

Abmelden

Die Abmeldung war erfolgreich

Schließen
×

Entschuldigung

Zugangsdaten sind ungültig Sie müssen eingeloggt sein, um diese Ressource nutzen zu können Sie müssen für diesen Test freigeschaltet sein, um diese Ressource nutzen zu können Das Formular wurde bereits zu oft ausgefüllt Die Datei ist zu groß. Der Dateityp ist nicht akzeptiert. Unbekannter Fehler

×

Neues Passwort

Setze hier dein neues Passwort.
Speichern
Dein neues Passwort ist gespeichert
Schließen
Beim Speichern des neuen Passworts ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es erneut oder lasse dir einen neuen Zurücksetzen-Link zuschicken.
Schließen
×

Du bist bereits angemeldet!

Viel Spaß in der Tchibo Community.

Schließen
×
Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise
Wenn du an unserem Tchibo Community Produkttest "Eismaschine" durch deine Bewerbung teilnimmst, erklärst du dich mit den folgenden Bedingungen einverstanden:

Der Bewerbungszeitraum läuft vom 14.05.2019 bis einschließlich 28.05.2019 um 09:00 Uhr auf der Tchibo Community Website. Innerhalb dieses Zeitraums können sich Community Mitglieder bewerben, von denen die Teilnehmer per Jury-Entscheid ermittelt und ausgewählt werden, wenn die Bedingungen (s. u.) erfüllt sind. Diese werden am 28.05.2019 ausgewählt und erhalten im Anschluss ein Testpaket. Anschließend können die Produkttest-Teilnehmer den vorgefertigten Fragebogen ausfüllen, den wir ihnen per Mail zukommen lassen.  
  • Teilnehmen können alle registrierten Tchibo Community Nutzer mit Wohnsitz in Deutschland
  • Mitarbeiter der Tchibo GmbH sowie ihre Angehörigen dürfen nicht teilnehmen.
  • Du nimmst an dem Wettbewerb teil, indem du das Mitmachformular im Rahmen unserer Aktion ausfüllst. 
  • Zudem musst du dich bei der Tchibo Community registrieren sowie die Teilnahmebedingungen per Klick akzeptieren.
  • Tchibo behält sich vor, Einreichungen, die nicht den o. g. Bedingungen entsprechen, zu löschen und/oder vom Wettbewerb auszuschließen.
  • Tchibo behält sich vor, den Wettbewerb bei Manipulation oder Betrugsversuchen vorzeitig zu beenden oder einzelne Nutzer vom Wettbewerb auszuschließen.
  • Tchibo behält sich vor, bei den eingereichten Beiträgen ggf. Rechtschreibfehler zu korrigieren bzw. optische Anpassungen zur besseren Lesbarkeit vorzunehmen. Die jeweiligen Inhalte werden von uns nicht verändert. 
  • Tchibo weist darauf hin, dass die abgegebenen Statements im Fragebogen sowie Bilder der Produkttester, die während des Produkttests entstehen oder über die Bewerbung eingereicht werden, ggf. im Zusammenhang mit dem Produkttest von Tchibo weiter verwendet werden. 
  • Mit Absenden des Formulars tritt das Community Mitglied alle Rechte an den hoch geladenen Fotos und Texten sowie Bewertungen zeitlich und räumlich uneingeschränkt an Tchibo ab.

Gewinne und GewinnbenachrichtigungCommunity-Mitglieder, die per Jury-Entscheid als Produkttester ausgewählt werden, werden per Email über die in ihrem Tchibo Webshop-Account hinterlegte Kontakt-E-Mail-Adresse benachrichtigt. Für die Richtigkeit der Daten ist der Nutzer verantwortlich. Meldet sich das Mitglied drei Tage nach der Benachrichtigung nicht zurück, verliert es seinen Anspruch auf den Gewinn. Im Anschluss erhält das Mitglied postalisch eine Testbox. Eine Barauszahlung oder ein Tausch der Testprodukte ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mit dem Absenden des Teilnahmeformulars erkennst du diese Teilnahmebedingungen an. Der Erwerb von Produkten und Dienstleistungen beeinträchtigt die Auswahl der Tester nicht.

Verantwortlich:
Tchibo GmbH 
Online Sales Germany 
Überseering 18 22297 Hamburg 
Tel.: +49 (0) 40 6387‐0 Amtsgericht Hamburg HRB 43618 Sitz 
Hamburg UST-IdNr.: DE811164447 
Geschäftsführung: Thomas Linemayr (Vorsitzender), Ulf Brettschneider, Ines von Jagemann, Dr. Jens Köppen, Dr. Carsten Wehrmann
Vorsitzender des Aufsichtsrats: Michael Herz

Neuer Look. Noch mehr Inhalt!

Geschafft! Wir haben in der Tchibo Community frisch gestrichen und ein bisschen aufgeräumt.
Außerdem haben wir neue exklusive Highlights für dich:

  • teste neben Tchibo Produkten jetzt auch exklusiv und kostenlos Tchibo Reisen
  • entdecke leckere Rezepte im Community Kochbuch und werde selbst Sternekoch der Woche
  • lerne Neues über Herkunft, Röstung und Zubereitung unseres Kaffees im Community Café
  • tausche dich mit unseren Experten und anderen Community Mitgliedern aus

Wir freuen uns riesig, dass du hier bist!
Viel Spaß beim Mitmachen.

Dein Tchibo Community Team


Los geht’s!
×

Profil melden

Bitte wähle mindestens einen der folgenden Gründe, warum du dieses Profil melden möchtest.
Abschicken
Danke für deine Unterstützung. Das Community Management wird deine Meldung überprüfen und bei Bedarf entsprechende Schritte einleiten.

Zur Startseite
×

Adressänderung

Die Adressänderung war erfolgreich

Die Adressänderung war leider nicht erfolgreich. Bitte später nocheinmal versuchen.

Schließen
  1. Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. Versandkosten.