Schließen

#befitbeyou

Gemeinsam starten wir in ein fitteres, gesünderes Leben.

Aktion läuft noch:

Aktion endet am:

Aktion ist bereits beendet

: : :
27.03.2017 09:00
2017-08-20T06:12:37Z

Fit, fitter, die Tchibo Community

Mithilfe unserer drei Blogger-Patinnen Lou, Hannah und Freedi haben wir 12 Wochen lang geschwitzt, uns von gesunden Rezepten inspirieren lassen und uns vor allem gegenseitig immer wieder motiviert, dran zu bleiben. 

Einige von euch waren ganz besonders fleißig dabei und das wollten wir noch
einmal speziell belohnen. Am Samstag, dem 20.05. war es dann endlich soweit.
Wir vom Community Team waren total gespannt darauf, die Gesichter
hinter den Namen kennenzulernen. 

Um 10 Uhr ging es ganz entspannt mit einem gesunden Frühstück und einer guten Tasse
Tchibo Kaffee los. Schnell begannen die ersten Gespräche zwischen unseren Gewinnern und den Blogger-Damen und bereits beim Frühstück wurden die ersten Muskeln beim Lachen trainiert. 



Frisch gestärkt durften die Teilnehmer in die neusten Tchibo Sportklamotten schlüpfen
und diese auf ihre Funktionalität testen (hier findet ihr das Outfit der Teilnehmer).

Fitness-Bloggerin Lou spornte uns alle bei einem knackigen Workout an
und brachte uns ordentlich ins Schwitzen.
Unten findet ihr das Workout noch einmal zum Ausprobieren.


Danach drehte sich alles um das Thema „gesunde Snacks“.

Unter Hannahs fachmännischer Leitung fertigten wir Energy-Balls (besser als Snickers!)
sowie eine leckere Hummus-Variante mit Erbsen und zwei leckere Smoothies an.

Für alle Interessierten: Die Rezepte findet ihr unten zum Nachlesen und Ausprobieren. 


Zum Abschluss ging es dann bei bestem Wetter noch eine Runde an der Alster laufen.
Freedi heizte uns dabei bei einer kleinen Aufwärm-Session vor dem Laufen bereits ordentlich ein.
Bei einer kleinen gemeinsamen Runde gaben unsere Teilnehmer wieder alles.

Frisch geduscht, ausgepowert aber glücklich und mit ganz vielen leckeren Resten im Gepäck,
machten sich dann unsere Gewinnerinnen wieder auf den Heimweg. 

Vielen Dank im Namen des Tchibo Community Teams für den tollen gemeinsamen Tag. Wir fanden, es war ein toller Abschluss unserer gemeinsamen Fitness-Aktion, bei der wir gemeinsam noch einmal richtig Gas gegeben haben. Wir hoffen, wir konnten euch mit der Unterstützung von Lou, Freedi und Hannah den gesunden Start ins neue Jahr erleichtern und können euch helfen weiter dran zu bleiben.

Bis dahin #befitbeyou
Euer Community Team 

Das sagte unsere Teilnehmerin Annika: 



''Liebe Hannah,

ich wollte ich mich noch einmal ganz herzlich für gestern bedanken!
Du und Tchibo habt dafür gesorgt, dass ich einen wunderschönen Tag hatte und eine tolle neue Erfahrung gesammelt habe!''

Lou's Workout

In diesem Video findet ihr Lou's Aufwärm-Übungen.
Anschließend führten unsere Teilnehmer die untenstehenden Übungen je 1 Minute im eigenen Tempo durch:  

Runde 1: Squat  ·  Ausfallschritte nach hinten   ·  Squat and Jump  ·  Burpees   

Runde 2: Crunches  ·  Plank  ·  halbes Klappmesser  ·  stehende Bauchpresse   

Runde 3:  Schulterblätter zusammenführen  ·  Superman   ·  Brücke  ·   Burpees



Für 2 Portionen:    

150 g Himbeeren  ·  2 Orangen  ·  1 Limette  ·  160 g Ananas
 
Die Himbeeren mit 100 ml Wasser mixen.  

Die Orangen und die Limette auspressen und die Säfte mit der Ananas mixen. 

Erst den Ananas-Smoothie auf zwei Gläsern verteilen, dann den Himbeer-Smoothie darüber geben.


Für 2 Portionen:  

20 g Blattspinat  ·  2 Stängel Minze  ·  100 g Ananas  ·  200 ml Kokosmilch  ·  10 g Pistazienkerne  

Den Blattspinat und die Minze waschen und trocken tupfen, die Minze vom Stiel abzupfen.

Spinat, Minze, Ananas und Kokosmilch mixen. Den Smoothie auf zwei Gläsern verteilen.  

Die Pistazienkerne grob hacken und über den Smoothie geben.




Zutaten für 10 Stück:   

100 g getrocknete Datteln, entsteint gewogen  ·  100 g gesalzene Erdnusskerne  ·  2 EL Kakao  ·  1 Messerspitze gemahlene Vanille
1 Prise Salz   

Alle Zutaten im Mixer zerkleinern und mit den Händen zehn Kugeln daraus formen.


Zutaten:

1 Knoblauchzehe
  ·  2 Stängel Petersilie
  ·  200 g grüne Erbsen
(TK) 
350 g Kichererbsen (gekocht, aus dem Glas)  ·  1 EL Zitronensaft
  
1 Prise Salz
  ·  2 EL Sesampaste (Tahini)
  ·   2 EL Olivenöl
  
1 Msp. gemahlener Kreuzkümmel

Den Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken.

Die Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken.

Die Kichererbsen abtropfen lassen.

Das waren unsere Patinnen: 

Autoposting

Vereinfache den Weg um deine Momente auch bei kommenden Produkttests zu teilen und aktiviere hier das Autom. Veröffentlichen für deine Plattformen. Wir posten außschließlich deine Inhalte in deinem Namen, wenn wir direkt vorher dich um Erlaubnis gebeten haben.

×

Danke!

Ihre E-Mail Adresse ist jetzt bestätigt.


Zur Seite

×

Danke!

Ihre E-Mail Adresse ist bereits bestätigt.


Zur Seite

×

Entschuldigung!

Beim Bestätigen Ihrer E-Mail Adresse ist ein Fehler aufgetreten.


Zur Seite

×

Abmelden

Die Abmeldung war erfolgreich

Schließen
×

Entschuldigung

Zugangsdaten sind ungültig Sie müssen eingeloggt sein, um diese Ressource nutzen zu können Sie müssen für diesen Test freigeschaltet sein, um diese Ressource nutzen zu können Das Formular wurde bereits zu oft ausgefüllt Die Datei ist zu groß. Der Dateityp ist nicht akzeptiert. Unbekannter Fehler

×

Neues Passwort

Setze hier dein neues Passwort.
Speichern
Dein neues Passwort ist gespeichert
Schließen
Beim Speichern des neuen Passworts ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es erneut oder lasse dir einen neuen Zurücksetzen-Link zuschicken.
Schließen
×

Du bist bereits angemeldet!

Viel Spaß in der Tchibo Community.

Schließen

Hallo ,

wir entwickeln die Community kontinuierlich weiter und freuen uns, dir unser neues Profil für Community Mitglieder vorzustellen!
Wenn du Lust hast, kannst du ab jetzt ein paar Zeilen über dich schreiben und dein persönliches Profilbild hochladen. Vielleicht hast du sogar einen Blog, den du teilen möchest?

Natürlich bleibt das alles freiwillig, denn eine Community lebt von gegenseitigem Austausch unter den Mitgliedern. Und den kannst du so mitgestalten, wie du es möchtest.

Außerdem hast du nun deine eigenen Beiträge und Benachrichtigungen immer übersichtlich im Blick. So siehst du sofort, was es Neues gibt und mit wem du in Kontakt stehst. Natürlich kannst du dir auch die Profile anderer Community Mitglieder ansehen und so neue Bekanntschaften schließen.
Deine Profildaten wie dein Vorname, Profilbild, "Mitglied seit" Datum, "Über mich" Text und die Blog-URL werden für alle Nutzer öffentlich sichtbar sein.
Die Nutzungsbedingungen der Community findest du hier.


Ich habe verstanden
×

Profil melden

Dieses Profil kann uns gemeldet werden indem ein Grund ausgewählt wird.
Abschicken
Danke für das Melden

Zur Startseite
×

Adressänderung

Die Adressänderung war erfolgreich

Die Adressänderung war leider nicht erfolgreich. Bitte später nocheinmal versuchen.

Schließen